1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Haben Tiere auch Schutzengel?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Dany1980, 28. Januar 2009.

  1. Dany1980

    Dany1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo Leute...

    Ich hab da mal eine Frage, die mich sehr beschäftigt.

    Es geht um meine beiden Katzen, "John Rambo" und "Electra", die ich seit letztem August besitze. Bisher war es so gewesen, dass mein Freund der absolute Katzenhasser gewesen ist. er hat immer gemeint, würde ich je mit einer Katze ankommen, dann würd er die beim Fenster rausschmeißen. Nun, da sich meine zwei stubentiger auf der Couch neben mir ausstrecken, hat er seine Meinung geändert! :)

    Aber die SAche, wie ich zu den beiden kam, ist...eigenartig. Also, ich habe ein Pferd das in einem Reitclub eingestellt ist. Eines Tags im August hatte ich meinen Freund im Stall mit um Fotos zu schießen und dort hatten sie ein total kleines, krankes kätzchen, dessen Mutter verstorben war und das mit der Hand aufgezogen worden war. Mein Freund war sofort hin und weg von der kleine, obwohl sie sichtlich schlecht beinander war. Wir haben das Kätzchen dann mit heim genommen, Vitamine gekauft, ihr futter und wasser gegeben, doch am nächsten Tag konnte sie nicht einmal mehr stehen, sie fraß nichts mehr und trank auch nicht. Wir sind dann gleich in der früh mit ihr zum TA, wo sie dann leider verstarb.

    Am selben Tag, nachdem wir das kleine Kätzchen bei uns im Garten begraben hatten, sind wir ins Tierheim und haben unsere kleinen Wildschweine Rambo und Elli geholt.

    Meine Oma meinte letztens, das kleine kranke Kätzchen war bestimmt der Schutzengel meiner beiden Katzen, der kurz auf die Erde geschickt wurde, um den beiden einen guten Platz zu sichern.

    Gibt es so etwas auch bei Tieren. Mir fehlt die kleine Shadow jetzt immer noch und ich hätte ihr so gerne bei uns ein schönes Leben geschenkt. Ich hoffe, dass sie dort, wo sie jetzt ist, gesund, munter, fröhlich und stark ist!
     
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.300
    Ort:
    Coburg
    N e i n .

    Es sind andere "Schutzgeister" (Wesenheiten), als beim Menschen.

    "Glaubt aber ja nicht, das Tiere keinen Gerichtshof hätten, wo sie ihre Klagen und Beschwerden vortragen können ...". So hab' ich mal gelesen und so auch meine persönliche Erfahrung.
     
  3. Dany1980

    Dany1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    17
    @ erista: das heißt, so eine wesenheit könnte in Gestalt des armen kranken Kätzchens auf die Erde geschlüpft sein und hier einen Platz für meine beiden Miezis gesucht haben? Oder ist das gar nicht denkbar?
     
  4. trixitrux

    trixitrux Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Ort:
    österreich
    leider weiss ich auch keine richtige antwort zu geben.
    aber die geschichte ist so schön und auch so traurig;)
    du,dein freund hatte ja katzen nicht so sehr gerne-als er aber die ganz kleine fand,war er hin und weg,und ihr seid dann los, um aus dem tierheim ,welche zu holen!
    vielleicht,war das für deinen freund wichtig!
    wer weiss ;)
    jedenfalls eine schöne traurige geschichte, wie s das leben so schreibt:trost:
    mfg
     
  5. Dany1980

    Dany1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    17
    ja es war wirklich recht dramatisch. Als wir das kleine Kätzchen gefunden haben, konnte es nicht einmal die Augen gscheit aufmachen, weil die so verklebt waren, also sind wir - da ja feiertag war - in die Notapotheke und haben für sie Augensalbe geholt. Sie hatte so hübsche große Augen.

    Als sie dann am nächsten Tag nimmer gehen konnte, hab ich sie in eine Decke gewickelt (weil sie die Transportbox wohl geschockt hätte), und wir sind in die Tierklinik, wo man uns nicht behandelt hat, weil wir keinen Termin hatten, und andere Leute, die ihre Tiere entwurmen und entflohen oder impfen lassen wollten, vorgezogen wurden. Tja, unser Haustierarzt hat dann erst um 10 uhr vormittags aufgesperrt und die kleine Maus hat dort in meinen Armen dann den letzten Atemzug getan. Das war so ungerecht in dem Moment. vielleicht hätte sie es ja noch geschafft.

    jedenfalls, seit dem Tag hat mein Freund seine Katzen-Antipathie abgelegt. Klar, manchmal ist er genervt, wenn Kater John Rambo mal wieder über die Stränge schlägt, aber wenn man sieht, wie er sie rumträgt, sie abknuddelt, dann weiß man, dass die kleine Shadow in der Kurzen Zeit, die sie auf der Welt war, einen Menschen sehr ins positive Verändert hat!
     
  6. alexa73

    alexa73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    1.268
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Ich glaube schon das Tiere einen Schutzengel haben. Aber ich bin der Meinung das gewisse Tiere nur für eine bestimmte Person da sind, sie sollen uns einige Dinge lehren, die wir von uns heraus alleine nicht schaffen.
    Ich glaube das die kleine Shadow eine gute Aufgabe hatte!
    lg.
    Alexa
     
  7. HamsterofDeath

    HamsterofDeath Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    911
    es gibt doch garkeine schutzengel, was redet ihr denn da
     
  8. jogurette

    jogurette Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    4.134
    Katzen haben 7 Leben... Meiner braucht 6 davon zum Schlafen und Dösen, 1 zum Fressen. Er hat seinen Schutzengel in Pension geschickt. :D

    Wenn es Schutzengel gibt, haben die Tiere auch einen, denke ich. Aber wer soll das wissend beantworten?
     
  9. daljana

    daljana Guest

    glaube oder nicht-ganz einfach:banane:
     
  10. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Werbung:
    mach dir nicht soviele Gedanken wie die aussehen und was das nun war und ob die "gleichen" sind wie bei Menschen oder nicht. Das ist doch nicht wirklich wichtig oder?

    es ist schön dass es sowas gibt und nun 2 Kätzchen ein schönes zuhause haben und ihr ein paar liebe dankbare hm ich sag mal freunde habt ;)

    die Erklärung deiner Oma finde ich übrigens sehr schön - warum sollte es nicht so gewesen sein;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen