1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Haben noch ungeborene Kinder eine Seele?!

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Fallin Angel, 18. Januar 2006.

  1. Fallin Angel

    Fallin Angel Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wuppertal
    Werbung:
    Hallo Leute!
    Jeder mensch hat eigendlich eine Seele - da sind wir uns glaube ich alle einig.
    Aber was ist mit noch ungeborenen Kindern?
    Sie leben ja schließlich auch schon im Bauch der Mutter...
    Und was soll man dann von Abtreibung halten (auch wenn der "Embrio" noch längst nicht ausgebildet ist) ?!

    Liebe Grüße,
    Fallin Angel
     
  2. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    angeblich sucht sich die Seele die perfekten Eltern aus, die sie braucht, um ihre Erfahrungen hier auf der Erde zu machen. Dazu gehören Umfeld, Zeitepoche, Talente, Gene, Aussehen, ....... Die Seele ist bei der Zeugung dabei und begleitet die Mutter.
    Über das Thema "Abtreibung" hat es hier im Forum vor kurzem schon einen Thread gegeben. Ich weiß, dass da viele Emotionen vorhanden waren.

    Viele liebe Grüsse
    Ingrid
     
  3. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hallo Fallin Angel, :)

    puh, so jung und schon solche Fragen... Nicht bös gemeint .... :)

    Ja, auch Ungeborene haben eine Seele. Nach meiner Auffassung kannst Du Dir eine Seele erstmal ohne Körper vorstellen. Also der Mensch aus Fleisch und Blut hat eine Seele, so sehe ich das auch, aber der Körper ist dabei nicht das Entscheidende, der Körper ist nur geliehen. Wenn Du an Wiedergeburt glaubst, dann sieht es so aus, dass eine Seele den Körper wechselt, um wiedergeboren zu werden. Zudem gibt es die weit verbreitete Ansicht, dass sich eine Seele selbst aussucht, von wem sie gezeugt und wiedergeboren werden möchte. Das hieße demnach, die Seele ist vor dem Körper da. Was Mensch wird hat demnach eine Seele zugeordnet bekommen.

    Ich merke gerade, wie schwierig mir das fällt, das zu beschreiben, obwohl ich ganz klare Vorstellungen davon habe. *lach*

    Hoffe, ich konnte Dir ein wenig Anregung geben.

    Liebe Grüße
    Kayamea
     
  4. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Wurde ja bereits alles beantwortet...Wenn jemand abtreibt ist das etwas trauriges.....für die Seele selbst ist das nicht so schlimm.....
     
  5. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Natürlich kann es vorkommen das die Seele nicht weiterkommt oder so...+weiß nicht wie erklären soll+ Auch schwere Gdie haben sowas wie einen Schockzustand...
     
  6. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Man sagt, die Seele befindet sich um die Schwangere herum, und wie schon gesagt wurde, begleitet sie.

    Mütter, die gleich schon eine besonders enge Bindung zu dem Kind im Bauch haben, bei denen befindet sich die Seele sehr nah.

    Man sagt auch, dass es sich die Seelen manchmal anders überlegen, sei es, weil sie merken, es ist doch nicht der richtige Körper für sie oder das richtige Umfeld. Sie können auch spüren, wenn ein Embryo nicht lebensfähig ist oder schwere Behinderungen haben wird. Dann "macht die Seele kehrt" und es kommt bei der Mutter zu einem Abort.

    Im Bereich der Reinkarnation gibt es sehr viele Therorien dazu.

    Man sagt auch, die Seele befindet sich nicht grundsätzlich immer bei der Mutter. Sie wandert, besonders zu Beginn einer Schwangerschaft, noch herum. Ist mal näher, mal weiter weg.

    Ich denke, es ist eine Sache des Glaubens.
    Und eine Mutter, die sich freut auf ihr Kind, bindet die Seele auch in gewisser Weise emotional schnell an sich.

    LG
    :)
     
  7. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Was ist eigentlich wenn eine Mutter ungewollt nicht Schwanger wird?

    Ist sie dann noch nicht bereit?
     
  8. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Das kommt immer drauf an, aus welcher Glaubensrichtung man so was betrachtet.

    Wenn man an Reinkarnation und Karma glaubt, dann ist es einfach so bestimmt, dass sie in diesem Leben kein Kind haben soll.
    Sie hat sich das auch vor ihrer eigenen Geburt so ausgesucht, nur weiss sie es nicht mehr. Vor der Geburt geht die Seele durch das "Tor des Vergessens", wie man so schön sagt.

    Für alles, auch für solche Dinge, gibt es sicher immer einen Grund, - der uns nur meistens verborgen bleibt.
    :)
     
  9. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Ja schon, aber es gibt viele die Jahre versuchen Kinder zu bekommen und irgendwann wenn sie nicht mehr dmamit rechnen bekommen sie doch eins ;-)
     
  10. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Werbung:
    Das ist leicht zu beantworten. Solange man sich in eine Sache verkrampft, funktioniert es nicht. Das ist nicht nur mit dem Schwanger-werden so. Ich sehe es bei der Liebe, im Beruf und überall!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen