1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Haben Krebse eine Identitätskrise?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Dilbert, 15. August 2009.

  1. Dilbert

    Dilbert Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.312
    Ort:
    D-Südpfalz
    Werbung:
    AliceNRW schrieb:
    Ich bin ja selbst Krebs, mal das vorweg. Und aus diesem Grund ist die Suche verständlich, was mit einem so los ist.

    Krebse sind emotional sehr empfänglich: Gefühls-Seismographen. Nur das ganze Problem liegt darin zu unterscheiden: Was sind deine und was sind meine Gefühle. Darum wünschen sie sich eine Umgebung der Geborgenheit, weil in diese Umgebung gefühlte Ruhe herrscht: Deine und meine Gefühle sind gleich.

    Jetzt kommt es zu eine Konfronation mit einem Widder: Seine und die eigene Gefühle sind ungleich. Folglich kommt es beim Krebs zu einer Gefühlsüberlagerung. Was er dann fühlt, ist eine Mischung aus fremden und eigenen Gefühlen.

    ---

    Wie soll ich den ganzen "Mischmasch" auseinander bekommen. Ich kann so "mitleidend" sein, dass ich mir selbst auf den "Keks" gehe. Und das, obwohl ich weiß, das Mitleiden nichts bringt und somit vom Verstand her alles klar ist.

    Wenn ich dann über meine Gefühle rede um sie auseinander zu bekommen, heißt es dann: "Ich möchte nur Mitleid." auch das geht mir auf den "Keks".

    Der Gefühlsmischmasch war früher viel unbewußter, dass ich dachte, es sind meine eigenen Gefühle. Und weil mich selbst die Sensibilität genervt hat, wurde auch vieles abgeschaltet und verdrängt. Damit war zumindest die Wahrnehmung beruhig.

    Jedoch merke ich das fremde Gefühle in mir - auch unbewußt - wirken.
    Und weil es ja nicht die eigenen sind, wo bleibt dann die Identiät?

    Darum die Frage: Habe Krebse eine Identitätskrise?

    D.
     
  2. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    hmm das was du da beschreibst ist Fische Energie, nicht Krebs Energie.

    Krebse sind launisch, und von ihren Gefühls(-stimmungen) geleitet
    da geht es mal bergauf und bergab
     
  3. Dilbert

    Dilbert Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.312
    Ort:
    D-Südpfalz
    Oben versuche ich aus eigener Erfahrung zu beschreiben, wieso Krebse launisch sind! Was soll da fischig sein?

    (Meine Daten sind im Profil)
     
  4. Mantodea

    Mantodea Guest

    Hi Du,
    ich hab auch den Krebs im Sternzeichen, ich leide mit Dir....:umarmen:
    Ne, im ernst.....Du BIST nicht Krebs, Du HAST dieses Sternzeichen.!
    Identitätskrise ist gar nicht so schlecht getroffen, ich denke, dass Krebse im Körper in den Gedanken und Gefühlen nie ganz wissen wer sie sind, aber das ist eigentlich auch gar nicht nötig, denn unsere Wahre Identität ist weder das Sternzeichen noch der Körper noch unsere Gedanken und Gefühle....
    Unsere Wahre Identität ist unser Beobachtendes Selbst was hinter all dem steht....
    Astrologie und ihre Aussagen verweilen auf der untersten Ebene, (Astralebene) wir sind nicht dazu verdammt das zu sein was das Horoskop und sugeriert....

    Am besten Du machst ein gutes Horoskop von Deiner Geburtsstunde und schaust es Dir ohne Angst an und beschliesst darüber hinaus zu wachsen und nicht kleben zu bleiben,denn Anhaftung bindet, die Freiheit liegt in der Entscheidung sich nicht damit zu identifizieren....
     
  5. Mantodea

    Mantodea Guest

    Fische und Krebse haben ja ganz ähnliche Probleme,desshalb passen sie ja auch so gut zueinander, ich jedenfalls liebe die Fische, trotz ihrer ständigen paranojden Haltung....:D
     
  6. HintermHorizont

    HintermHorizont Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    821
    Werbung:
    Ich liebe auch Fische.
    Früher mal, wenn sie auf meinem Tellerlagen. Jetzt wenn sie frei im Wasser schwimmen. :)
     
  7. Mantodea

    Mantodea Guest

    ....:D...ohja, mit viel Zitrone und Mayonaise, das waren noch Zeiten als ich as ohne nachzudenken....

    ich mag den Humor von Löwen,der ist irgendwie besonders....:)
     
  8. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Guten Morgen ihr komplizierten Tierchen:lachen:

    Ja, im Mitleiden ist der Krebs ganz groß - im Austeilen aber auch :D


    Ich - und ich armes Wesen bin auch real von Krebsen umzingelt :cry2: - bin immer fassungslos, wenn ich einem Krebs Mitgefühl zeigen will und von dem eben noch völlig zerstörten Wesen durch Handlung oder Nichthandlung mal wieder eine vor den Keks bekomme.

    Ist mir auch hier im Forum schon aufgefallen. Der Krebs leidet, fragt um Rat, man gibt ihm den und 1-2-3 hat man wieder eine vorm Keks - so nach dem Motto:" Wer hat dich denn gefragt!?" Oder aber man wird in seiner Antwort von diesen ach so sensiblen Tierchen einfach ignoriert - nö, gelitten hat der Krebs gestern, warum soll er denn heute noch auf die Antwort des Anderen eingehen? :D

    Ich vermute, dass sich der Krebs als "kardinales" Wasserzeichen schwer mit tut, zu leiden, wenn er nicht will oder auch zu leiden, wenn es ihn nicht interessiert. Die in ihm schlummernden dynamischen seelischen Eigenschaften werden nach außen gezeigt und wenn vom Außen dynamisch geantwortet oder reagiert wird - schwups ist der Krebs wieder in sich zurückgezogen ..........:lachen::umarmen:

    Eine echte Herausforderung seit ihr schon, ihr armen, unverstandenen Wesen:D So, nu warte ich mal ab, bis die Krebseigenschaften zur Attacke blasen, lange dauert das bestimmt nicht:lachen:
     
  9. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Suuuupppiiiiiiiiiiiii!!!!:lachen: Nach meiner "fischigen" Erfahrung vom letzten Jahr: Fisch in die Pfanne - oder die Pfanne auf den Fisch (da wo es wehtut:wut1:)

    Fische, das ganz besondere Zeichen:D:lachen:
     
  10. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Werbung:
    Ich habe Mond/Venus/Mars im Löwen in Konjunktion - ich reagiere sehr löwig, aber bei Krebsen bleiben meinen Löweneigenschaften der Brüller im Hals stecken:lachen::lachen:

    Soll bedeuten, die machen mich in meiner großzügigen, hilfsbereiten Löwenart mehr als sprachlos:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen