1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Haben Ameisen-Invasionen eine Bedeutung?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von suslwu, 12. Juli 2008.

  1. suslwu

    suslwu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben:winken5:,

    seit einigen Jahren habe ich mit Ameisen zu tun - ich mag Ameisen gerne und empfinde sie als aufräumende Mitbewohner.

    Jedoch könnte es auch anders sein und deshalb meine Frage: In meiner Wohnung sind keine Ameisen zu sehen, jedoch in meinem Laden - in dem ich auch spirituell arbeite häufen sie sich in letzter Zeit (massiv). Bedeutet das was und wenn ja was und was kann ich tun, ohne sie zu verletzen? Momentan kehre ich sie in einen Eimer und siedle sie nach draußen um...

    Bin gespannt auf eure Ansichten:flower2:
    Alles Liebe
    suslwu
     
  2. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Heuer ist eh Ameisenschwemme, keine Ahnung warum. Probiers mal mit nem Schälchen Essigessenz aufstellen, da wo sie reinkommen. Manchmal hilfts, aber ohne Gewähr.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  3. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Wenn Du die herumlaufenden Ameisen raus tragst, wird das wohl nix bringen. Sie sind ja keine unabhängigen Einzeltiere : entscheidend ist das Nest in Deinen Räumen. Solange das besteht, wirst Du immer Ameisen bei Dir drin haben - und sie werden sich ausbreiten und neue Nester bilden.

    Man kann's auch mit der Freundlichkeit übertreiben. Wenn man nicht Grenzen setzt, dann kippt es halt irgend wann einmal. (Man wird ja auch bei menschlichen Freunden sagen: "Das geht zu weit", wenn sie sich in der Wohnung häuslich niederlassen.)

    Ob es eine friedliche Methode gibt, Ameisen zur Übersiedlung zu überreden ? Wohl kaum.

    Was es zu bedeuten hat ? Wahrscheinlich, dass Du der Natur zu naiv gegenübertrittst - und verabsäumst, notwendige Grenzen zu ziehen.

    Ich hatte auch mal diesen Spleen und hab friedlich mit Wespen am Balkon mein Frühstück geteilt. Ergebnis : nach zweiwöchigem Urlaub warnte mich innerlich etwas, mich auf meinen Balkonsessel zu setzen. Ich sah nach - und unten dran hing ein riesiges Wespennest. (Wenn ich mich da gesetzt hätte ... .)

    Man kann alles übertreiben - auch die Freundlichkeit zu Ameisen und Wespen.

    Gawyrd
     
  4. suslwu

    suslwu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    10
    Hallo Delphinium,
    danke für den Tipp, aber mit Essig-Essenz hab ich es schon versucht - keine Chance!
    Trotzdem danke für den Tipp ;-)

    Hallo Gawyrd,

    tja, das dürfte die Antwort sein - auch im Leben lautet meine Lektion im Moment: Grenzen setzen statt zu freundlich zu sehen - das war ein echter Augenöffner - danke!
    suslwu
     
  5. Wido Barbarossa

    Wido Barbarossa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    129
    Insektizide, Akarizide und am besten noch Rodentizide!!!!!!!
     
  6. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Werbung:
    Ich habe in die Öffnungen, aus denen die Ameisen kamen, einfach viel MO2-Spray (Kriech-Öl) gesprüht. Das ist ohne Gift und hat auch geholfen - weil der entstehende Ölfilm für Ameisen ein unüberwindliches Hindernis darstellt (halt 2-3x nachsprühen.) Ist sicher nicht nett - aber es ist auch nicht nett, wenn Ameisen langsam eine Wohnung in Beschlag nehmen.

    Gawyrd
     
  7. DPM2010

    DPM2010 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    344
    Ort:
    Neustadt an der Weinstrasse
    HI!

    Es bedeutet das sich dort wo du Arbeitest geistige/nervliche Krankheiten häufen/zusammenbrauen.

    Du kannst das so auflösen:

    Sprich zu den Ameisen das sie bitte dein Territorium verlassen möchten.
    Sage es deutlich und bestimmt. Bitte dann alle Ameisen die sterben möchten (weil sie möglicherweise in einem anderen Körper wiedergeboren werden wollen) dazubleiben. Sage auch das bestimmend/direkt.
    Gib ihnen 1 Tag Zeit.

    Dann mische Backpulver und Kristallzucker und stelle es ihnen auf einem Tellerchen hin....

    Reine Seele, kein Karma, Perfekt.

    lg DPM2010
     
  8. Shangrila

    Shangrila Guest

    Hallo


    bis vor ca. 4 Wochen hatte ich gleiches Problem und habe mir dieselbe Frage schon gestellt (die Frage hat sich nicht beantwortet, da das Problem sich inzwischen auflöste), ich hatte das Problem schon seit 3 Jahren. Obwohl ich relativ strikte Sauberkeit einhielt.

    Ich hatte schon alle mir zugänglichen Löcher zugemacht, aber an die Hinterwand meiner Küchenzeile kam ich nicht heran.......die Ameisen waren immer noch annähernd so zahlreich in meiner Küche wie zuvor.
    Zu alldem konnte ich nie eine eindeutige Ameisenstrasse sehen.
    Erst als sie neben meinem Esstisch einen Sandhaufen begannen zu bauen und ich den mit dem Staubsauger wegsaugte.........ab diesem Zeitpunkt sah ich keine einzige Ameise mehr.........vielleicht ist das die Lösung???


    Liebe Grüsse


    Shangrila
     
  9. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Also bei mir hat das geklappt. Zwei drei freundliche Gespräche und sie sind umgezogen. Vorher waren die Fenster so schwarz vor Ameisen, das ich nicht mehr rausgucken konnte. Ich hab ihnen gesagt, sie dürfen im Garten, aber nicht im Haus. Sie sind umgezogen in den Garten. Hab keine einzige Ameise mehr im Haus gesichtet.

    Ich find eher die Freundlichkeit gegenüber Menschen gefährlich. Man wird viel zu schnell ausgenutzt.


    Augenöffner? Lektion? Die Ameisen siedeln nur in Häusern, weil unsere menschlichen Häuser allen anderen Tieren dieser Welt sämtlichen Platz weg nehmen. Die Ameisen sind jedenfalls nicht am Aussterben der Arten der Schuld. Das sind wir. Von wegen Augenöffner *lol*

    DAS nenn ich eine vernünftige Antwort. Zur Not tuts übrigens auch Rasierschaum.

    NICHT DIE AMEISEN ZERSTÖREN UNSERE HÄUSER SONDERN WIR DEN GANZEN PLANETEN UND DAMIT DEN LEBENSRAUM ALLER ARTEN.

    Grüesslis
    Elli
    :)
     
  10. suslwu

    suslwu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    das mit den freundlichen Worten hab ich schon versucht - das ist ja das Problem - zu freundlich eben. Aber offensichtlich darf man jemandem, der einem zu sehr auf die Pelle rückt, auch mal ganz deutlich sagen, dass das nicht in Ordnung ist - insofern war es für mich ein Augenöffner. Das heißt natürlich nicht, dass man denjenigen gleich töten muss - es gibt auch andere Methoden ;-).

    Da ich auch glaube, dass Ameisen etwas anzeigen - vielleicht eine Schwäche im Raum oder eben eine Anhäufung von Krankheit oder Negativität (wie dpm2010 erklärt hat) - unterstütze ich das Areal jetzt mit Bergkristall zur Reinigung und Stärkung. Den Ameisen sage ich wie von Elli und dpm2010 empfohlen jetzt mal gaaanz deutlich (und nicht mehr nett), dass sie draußen wohnen sollen. Und gerade bei uns haben sie noch genug Platz, so dass einer friedlichen Coexistenz nichts im Weg steht. Vielleicht probiere ich auch das Kriechöl mal (danke für den Tip, Gawyrd), zunächst schütte ich erst mal Wasser rein, damit klar ist, dass dieser Wohnort kein geschützter ist...

    Liebe Shangrila, mit dem Staubsauger hab ich den Abraum, den sie auch bei mir mitten im Zimmer aufgeschichtet haben auch schon mal weggemacht - ohne Erfolg. Wobei ich mich erinnere, dass ich kurze Zeit davor einmal darum gebeten habe, dass das Haus (welches seeehr alt ist) doch von Grund auf energetisch gereinigt werden möge und eventuelle Altlasten ans Licht kommen sollten - hätte meine Bestellung vielleicht anders formulieren sollen ;-)

    Auf jeden Fall danke ich für die vielen Tips und ich gebe Bescheid, wenn sich die Lage gebessert hat.
    Eine schöne Woche euch allen :)))
    suslwu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen