1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Habe mir den Penis abgerissen!!!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Raphael, 6. November 2009.

  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Das war ja mal ein ekelhafter Traum von heute Nacht! Ich wollte ins Bett gehen, um zu schlafen und war der Meinung, dass ich ohne Penis ins Bett gehen will...Da ich mich im Traum erinnern konnte, dass ich schon vorher mal meinen Penis abgerissen habe und nach Belieben wieder "aufsetzen" konnte, riss ich meinen steifen Penis ab (die Hoden blieben noch an ihrem alten Ort) und stellte ihn auf. Da war auch noch ein zweiter abgerissener Penis von mir aufgestellt, anscheinend wuchsen meine Penise auch nach, ansonsten kann ich mir das nicht erklären.

    Danach sass ich auf einer Veranda (eine, die ich nicht kannte) und beobachtete die Nachbarn beim Liebesspiel. Ich konnte auf eine andere Veranda sehen, die ganz nah war und da waren ein Mann mit Bierbauch und eine relativ attraktive Frau beim Schmusen. Die Frau hatte nur noch Unterwäsche und einen BH an, der Mann lag mit nacktem Oberkörper da. Ich schaute interessiert zu.

    Was zum Teufel soll denn das bedeuten?
     
  2. Nefilim

    Nefilim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    375
    Ort:
    ganz in der nähe
    is nicht dein ernst oder?:lachen:
     
  3. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Doch! Im Traum war es für mich eine Normalität, dass mein Penis wieder anwächst, wenn ich ihn wieder "aufsetze"! Völlig beknackt!
     
  4. gono38

    gono38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    1.953
    Ort:
    Maria Lankowitz/Steiermark/Österreich
    Das mit dem abnehmbaren Penis hab ich auch schon ein paar mal geträumt.
    Ich konnte ihn dann aber relativ einfach wieder anstecken, und er verwuchs rasch
    wieder mit meinem Körper.
    Würd mich auch interessieren, was der Traum zu bedeuten hat?

    LG, Gono38
     
  5. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    männer und ihre phantasien, ach wie schön...
    aber hormone können schon grausam sein :lachen:
     
  6. Krima

    Krima Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    24
    Ort:
    bei Augsburg...gemütlich
    Werbung:
    Guten morgen,

    der Traum war doch nicht ekelehaft, wenn Du interessiert zugeschaut hast, oder?

    lg :morgen:
     
  7. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Der 2. Teil nicht mit dem Liebespaar, aber der 1. Teil mit dem abgerissenen Penis...
     
  8. oOnachtelfeOo

    oOnachtelfeOo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Vorarlberg
    frage dich, wie du deine männliche stärke zum ausdruck bringst...
    er steht psychologisch asl zeichen männlicher macht & handlungsfreiheit...was du ja mit dem abnehmen & aufsetzen tust - handlungsfreiheit..er illustriert auch die einstellung zu penetrierender sexualität..
    beachte auch den mann mit dem dicken bauch..nach jung dedeutet der unbekannte mann die unbewusste schattenseite die im wachleben zu einer auseinandersetzung mit sich selbst und seinen eigenen mängeln zwingen möchte..
    durch die frau zeigen sich deine weibliche psyche, sie zeigt auch erotische erwartungen & wünsche..
    du schaust dem geschmuse angetan zu...

    vielleicht fehlt dir etwas in deiner sexuellen welt da du dich nach handlungsfreiheit sehnst?

    ich hoffe das sagt dir was..

    liebe grüße, tempestivitas
     
  9. Nefilim

    Nefilim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    375
    Ort:
    ganz in der nähe
    mit sicherheit!
    lg nefilim
     
  10. gono38

    gono38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    1.953
    Ort:
    Maria Lankowitz/Steiermark/Österreich
    Werbung:

    Danke für diese psychlogische Analyse!
    Ja mehr Handlungsfreiheit stimmt mit Sicherheit,
    unterdrückte sexuelle Wünsche wäre auch die Möglichkeit,
    vielleicht auch Zukunfts Angst, den Penis vielleicht irgendwann
    nicht mehr kontrolliert zum stehen zu bringen?
    Steckt vielleicht die Angst sexuell zu versagen dahinter??
    Muss dazu sagen, dass ich 40 bin, aber bis dato ist
    er noch immer toll gestanden so hart wie ein Felsen...

    LG, gono38
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen