1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Habe ich sowas wie einen Seelenverwandten gefunden?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Tombery, 16. Oktober 2011.

  1. Tombery

    Tombery Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Nähe Wien
    Werbung:
    Ich habe irgendwie so das gefühl so jemanden in meinem Leben gefunden zu haben.

    Vor vielen Jahren hab ich diesen Menschen zum ersten mal kennengelernt. Eine Zufällige begegnung die ich gar nicht erwartet hätte.
    Bereits vom Ersten Tag an hat dieser Mensch wie wie ein Bombe in meinem Leben eingeschlagen. Eine Berührung mit der Hand reichte um ein angehnehmes wundervolles sein zu schaffen. Die Zeit blieb förmlich stehen.
    Es waren keine Schmetterlinge im Bauch oder so sondern vielmehr eine angenehme vertrautheit.
    Dann vergingen viele Jahre wo ich nur selten kontakt hatte nur wenn wir mal beisammen waren hat mich die nähe immer irritiert. Ein Mensch der mich immer wieder durcheinander bringt.
    Einmal sogar habe ich ihn wargenommen und wusste das da jemand kommt ohne was zu hören oder sehen und kurz darauf stand er vor mir.
    Seit einigen Monaten habe ich wieder viel kontakt zu dem Menschen und er war mir auch eine sehr große Hilfe um ein Problem in meinem Leben zu lösen. So kam es dann auch das wir gute Gespräche geführt haben in denen wir sehr offen über vieles geredet haben.
    Ich habe das gefühl diesen Menschen alles anvertrauen zu können und auf gewisse Art und weise würde ich alles für ihn tun und kann ihm auch nie wirklich böse auf ihn sein.
    Vor kurzem war ich durch ihn verletzt worden und auch er hatte an diesem Tag das selbe durchgemacht wie ich, irgendwie zeitgleich sassen wir zuhause wo die Trännen flossen.
    Habe dann darauf ohne danach zu suchen von Seelenverwandschaften und Dualseelen gehört. Als ob mir die Welt hinweise hinlegt.
    Den kontakt zu ihm habe ich daweil stillgelegt aber im guten und ich weiss genau das ich ihm wieder begegnen werde ob ich das nun will oder nicht.

    Das blöde ist nur das er nicht so "sensibel" ist wie ich und das nicht so deutlich wie ich wahrnimmt aber auch er verspürt mir gegenüber diese sympathie.

    Das ist so im groben die Kurzzusammenfassung von rund 7 Jahren.

    Mal schauen was ihr dazu schreibt.

    Ein großes :danke: schon mal an alle!

    LG
     
  2. Strahler

    Strahler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    11
    Hallo Tombery,

    ich glaube, dass wir ähnliche Erfahrungen machen. Würde mich gerne mit dir austauschen! Lies' dir doch einfach mal meinen Text durch...

    Viele Grüße, Strahler
     
  3. Michael1966

    Michael1966 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    218
    Hallo Tombery

    als ich deine Zeilen durchgelesen hab, hatte ich ein Déjà-vu Erlebnis. Bei mir ist etwa genauso verlaufen.
    So unsebsibel wie du schreibst scheint der Mensch garnicht zu sein, wenn ihr zeitgleich in Tränen ausbrecht.
    Ich kann dir nur raten den Kontakt aufecht zu halten ohne etwas zu fordern.


    @Strahler an Kontakt wäre ich auch intressiert.
    Ich habe hier auch einen Tread ( müsste schon fast ein Jahr alt sein) und in meinem Profil steht eine Webseite, dort habe ich meine Geschichte stehen. Da gibts auch eine Kontaktmöglichkeit.


    gruss

    Michael
     
  4. Tombery

    Tombery Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Nähe Wien
    Ich würd ja gern Kontakt mit ihr haben aber momentan ist es besser wenn ich einen Bogen um sie mache.

    Es ist sowieso unausweichlich das wir wieder kontakt miteinander haben und ich überlass es einfach den "zufall" was und wie es kommen wird.

    Ich danke euch für eure Antworten und mal schauen was die Zukunft bringt...

    :danke:
     
  5. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    Das ist dann schlicht einfach Sypmathie zwischen euch. Man interpretiert und stellt sich danach vor, wie der Mensch wohl ist. Genauso wie du selbst! Aber wenn man denjenigen näher kennen lernt, merkt man, dass da nicht mehr als Sympathie oder was auch immer gewesen ist. Das ist "Seelenverwandtschaft"!
     
  6. Tombery

    Tombery Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Nähe Wien
    Werbung:
    Ja so würd ich das ja auch gern sehen....nur leider ist beim Kartenlegen was ganz anderes herausgekommen...blöde sache...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen