1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

habe ich (ihn) endlich losgelassen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxeowynxx, 11. Mai 2012.

  1. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    nun, ihr lieben,

    wie einige von euch ja recht eindringlich mitbekommen, bin ich dabei, mein herzchen wieder zu öffnen für einen neuen menschen in meinem leben. ui, da sklingt noch ganz komisch für mich und ich bekomm schon ein wenig beklemmungen, aber gut. aller (neu)anfang ist schwer ;) ICH WILL ES , ICH WILL ES , ICH WILL ES und das ist wichtig.

    was ich mich natürlich auch frage, habe ich wirklich endlich auch tief in mir meinen ex-HM losgelassen? habe ich mich wirklich innerlich von ihm und meiner liebe zu i hm befreit?

    es gab schon öfter phasen, wo ich mich freute und sicher war, dass es nun endlich vorbe ist und dann kam wieder ein absturz.
    diesmal aber glaube ich, ist es wirklich so, auch weil ich das erste mal das gefühl habe, ich kann mich neu verlieben und habe also darauf die karten gelegt.

    meine frage also:

    hab ich wirklich meine ex-liebe komplett losgelassen? bin ich frei von dem schatten und habe abgeschlossen? habe ich es endlich nach sovielen jahren geschafft?

    ich hatte erst andere karten gezogen, die aber meinem WE-bild sehr ähnlich waren und dachte, ich hab nicht genug gemischt.

    nun habe ich also folgende karten gezogen OHNE signi

    07-04-08
    02-01-03
    06-05-09





    na toll und da liegt der herr in der mitte...er soll nicht mehr der herr in meinen bildern sein :confused:

    ich schreibe später meine gedanken dazu, obwohl es mir schwerfallen wird, aber es ist mir wichtig. muss aber eben essen und spülen ;)

    wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir dann auch eure sicht der dinge schreibt. schonungslos bitte! :confused:
     
  2. KarpoDorje

    KarpoDorje Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Niedersachsen
    Also, vom Kartenlegen habe ich keine Ahnung. Aber ich denke, dass das Loslassen einer Ex-Liebe immer ein Drahtseilakt ist. Ich persönlich glaube nicht daran, dass man sich entlieben kann, man kann seine Liebe nur umformen. Alle anderen Varianten sind sehr unheilsam und können große psychische Probleme auslösen. Du hast auf alle Fälle das recht darauf glücklich zu sein und geliebt zu werden, wenn du also auf jemanden triffst, dem du deine Liebe schenken möchtest, spricht nichts dagegen. Wir leben ja in einer aufgeklärten Zeit und wissen, dass ein Herz mehr Platz hat, als für einen Menschen. Und was die Abstürze angeht, das ist normal. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dies immer vorkommen kann, wenn man ein wenig unzufrieden und traurig ist. Setze dich nicht unter Druck, das macht alles nur schlimmer.

    Alles Liebe..
     
  3. Tessali

    Tessali Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    2.963
    Das seh ich als Blinde sogar.... du wirst dich langsam an diesen Mann herantasten....der liegt doch da oder....??? Der ist genau so verängstigt wie du...also bitte...zwei die sich finden wollen. Tessali
     
  4. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    hihi, liebe tessali, ich hoffe, du verwechselst da jetzt nichts.
    meine frage war, ob ich meine ex-liebe endlich emotional hinter mir gelassen habe. also es geht hier NICHT um eine potentielle neue liebe, sondern halt um den ex :confused:
    ich habe wirklich jahre daran geknackt und wollte mich niemals mehr verlieben, war völlig verbittert und jetzt...jetzt spüre ich, dass es doch noch kribbeln kann :D und ich HOFFE, dass ich das alte nun endlich wirklich hinter mir lasse.

    aber liegt das in diesem bild? :confused:
     
  5. magnolia

    magnolia Guest

    Hallo eo :)
    Sorry, dass ich dir jetzt sage, dass du ihn noch nicht losgelassen hast. Denn wenn dem so wäre, dann gäbe es diesen Thread nicht. Einen Menschen wirklich losgelassen zu haben heißt, ihn nicht mehr zu spüren und zu vergessen an ihn zu denken. Das kann dauern. Doch es wäre eine Überlegung wert, dass du mal die Energieverbindungen trennst, dann gehts leichter.
     
  6. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    danke auch für deine worte (ohne karten deuten ;) )
    ja, man kann sich nicht entlieben, das habe ich auch shcmerzlich jahrelang erfahren, aber man kann i-wann feststellen, dass man nur noch einem phantom nachliebt.

    ich möchte wieder leben in mir spüren und auch lieben und nicht mehr verbittert sein.

    ja, du hast recht, schmerz und kummer potenzieren sich gegenseitig *seufz* alles nicht so leicht, aber ich bin jetzt guter dinge. ich will wieder dinge teilen mit jmd. ich bin bereit dazu ;)
     
  7. Tessali

    Tessali Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    2.963
    du hast aber jemanden im Auge hihi stimms......der alte ex...heißt das so, läßt dich nicht sofort lospreschen....aber der neu entflammte springt doch fast aus dem Bild....trau dich und dann fragste wieder wie der is....die Fachleute werden bei meinem deuten die Hände über den Kopf zusammen schlagen.... Tessali

    Liebe sollte man nicht ersticken.....schon gar nicht wenn erst der Keimling kommt! Woran wollen wir uns erfreuen wenn nichts mehr wächst?
     
  8. KarpoDorje

    KarpoDorje Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn du es schon selbst sagst, dann ist es so. Wozu brauchst du die Karten. Zweifel sind Energiefresser. Ich wünsch dir alles Gute...
     
  9. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    hehe, ok, da ist was dran, ABER es ist das erste mal seit jahren, dass ich mich verlieben möchte. klingt doof, aber ihr wisst, wie ich es meine. ich möchte mir und einem anderen menschen (ne, muss jetzt nicht der besagte mann aus dem bus sein ;-)) eine chance geben und bisher gab es eben immer nur die ex-liebe.
    natürlich werde ich ihn niemals vergessen, wie ich keinen meiner freunde je vergessen habe, ABER habe ich mich emotional endlich gelöst?

    ich denke oft an alte freunde, aber deshalb liebe ich sie nicht mehr.
    bei ihm wars anders und daher traue ich mir selber nicht so ganz....

    da ich aber nun doch son paar schmetterlinge im bauch habe, wenn ich halt den interessanten mann sehe, kann ja der herr in dem bild nicht mehr der ex sein, oder? :confused:

    was das trennen angeht: ich könnte bücher schreiben über alles, was ich in den jahren ausprobiert habe, um das alles loszuwerden, ehrlich. es gibt kaum etwas, das ich nicht versucht habe :wut1:
     
  10. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz
    Werbung:
    eo du hast ihn in liebe losgelassen und bist nun über dem berg in dieser angelenheit.
    herr auf 1 ergibt dame, du hast dich damit beschäftigt und bewegung reingebracht, hast diese tiefen gefühle durchschnitten (fische auf schiff ergibt sense.
    turm auf baum ergibt herz, es war eine lange und herzliche verbindung die nun aber abgeschlossen ist.
    sense auf blumen ergibt turm, hast den schnitt gemacht für die heilung und die grenze für dich gesetzt.

    sag mal hattest du lange das gefühl das es nicht richtig sei dies zu tun?'
    in den qs 2x der fuchs und 1 x die schlange ergibt den anker, ich glaube du hast dich jetzt gut verankert in dir selber und bist bereit für die liebe.
    berg auf sarg ergibt dame, du hast dich befreit von einer last.

    hm....zeigt sich da bereits der neue hinter herz im haus....oder andersrum...der bär ist nicht mehr im bild als ex, hat sich also aus dem staub gemacht und der neue liegt schon ganz klar da aber zeigt sich noch versteckt hinter dem baum....

    hau mich wenn du nichts damit anfangen kannst ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen