1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Habe ich einen Geist und was will er?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von anettchen, 1. November 2012.

  1. anettchen

    anettchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Leute.

    Ich habe eine Frage zum Thema Geister.
    Zunächst die Vorgeschichte.
    Im Jahr 2008 haben mein Mann und ich ein Haus gekauft.
    Es wurde im Jahr 1896 erbaut und sah zunächst sehr gut aus.
    Später stellte sich heraus, dass es komplett entkernt werden musste.
    Eines Nachts wachte ich in unserer alten Wohnung schweißgebadet auf.ich hatte einen Alptraum. Ich träumte, dass unter den Fußbodendielen des künftigen Gäste- bzw. Kinderzimmers eine Frau begraben liegt.
    Sie hatte die typische bäuerliche Kleidung des 19. Jahrhunderts an. Sie trug ihr Haar offen und lag mit dem nach unten da.
    Ich war so erschrocken, dass ich meinen Mann weckte und ihm davon erzählte.
    Ich fragte mich, ob das ein böses Ohmen war. Ich hatte mich von Anfang an in diesem Zimmer nicht wirklich wohl gefühlt.
    Wochen später. Ich hatte schon garnicht mehr an diesen Traum gedacht, rief mich mein Mann aufgeregt an, als ich auf Nachtschicht war. Die Fußbodendielen hat er zwar nicht geöffnet,aber in der Dachschräge darüber lag in einem Absatz versteckt eine Grabplatte. Auf dieser stand : " Hier ruht in Gott meine liebe Frau Wilhelmine Damme."
    Das Sterbedatum passt zum Datum des Hausbaues.
    Ich bin bis heute total verunsichert. Als das Zimmer noch Gästezimmer war, konnte ich regelmäßig kalte Schauer spüren und hatte immer das Gefühl einer fremden Anwesenheit.
    Jetzt habe ich das Zimmer zum Kinderzimmer umfunktioniert, da ich schwanger bin und in den nächsten zwei Monaten eine Tochter erwarte. Ich hatte meinem Mann von meinen Bedenken erzählt, aber er tat das als Unsinn ab. Jetzt habe ich bemerkt, dass die Schwingungen weniger werden. Was hat das zubedeuten und wenn es ein Geist ist, geht sie dann jetzt?
    Hat meine Tochter etwas zubefürchten?
    Ich weiß nicht, ob die Frau selbst Kinder hatte. Das einzige was ich weiß ist, dass sie Müllerin war.
    Was soll ich tun.? Ich habe angst die kleine allein in diesem Zimmer zu lassen.
    Falls der Geist noch da ist, weiß ich nicht, ob sie gut oder böse ist. Was ratet ihr mir?
     
  2. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.174
    Ort:
    Deutschland
    Ich hab schon voll oft gehört dass manche Menschen wenn sie gestorben sind nich wissen dass sie gestorben sind, un dann solange bis sie das verstehen an dem Ort bleiben tun wo sie gestorben sind. Manche tun das aber vielleicht nich von allein verstehen, man muss so ein Medium dann holen. Mehr kann ich dazu nich sagen erstma

    auf jeden fall ma [​IMG] :)
     
  3. kaaba

    kaaba Guest

    hallo und herzlich willkommen :)

    [​IMG]
     
  4. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.116
    schön, dass du einen geist hast.

    was will er?

    aufmerksamkeit.

    wellcome.

    [​IMG]
    GBPicsOnline.com - Hallo GB Pics
     
  5. WeißerRabe

    WeißerRabe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Niederbayern
    Entweder hat Sie den Weg nicht gefunden oder Sie hat noch etwas zu erledigen. Alles beides kann man in einem Gespräch klären. Wenn Du Sie auch so ( Tagsüber ) wahrnimmst ( Du siehst Schatten oder denkst, da ist jemand ) dann rede mit Ihr. Denk aber dran, dieses Haus gehört Euch jetzt, aber früher war es Ihr Haus.

    Wenn Sie giftig wird und nicht mit Euch reden will und dann noch Geschirr oder andere Sachen fliegen, verbrenne erst Salbei mit Lavendel, dann Süßgras und zum Schluß Königsweihrauch oder Rosenweihrauch. Die Räucherung erfolgt auf Ihr Grab und bitte bei der Räucherung, dass Sie in Frieden gehen soll und das Du Ihr Licht und Liebe schickst.

    Bei der ganzen Sache, darf kein böser Gedanke kommen, sondern nur Licht und Liebe.

    Viel Erfolg!
    Alles liebe,
    weißerRabe
     
  6. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.174
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Stell dir ma vor bei dir würde sowas passieren, un du tust das extra in ein ESOTERIKforum schreiben weil du Hilfe brauchst, un dann sagt jemand zu dir dass du nur Aufmerksamkeit willst. Ich glaub du brauchst eher welche was :D

    un ein steak hat nichts mit weißbrot zu tun :D
     
  7. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.116
    und ich dachte immer, dass geister aufmerksamkeit wollen. :confused:
     
  8. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.174
    Ort:
    Deutschland
    Das aber was anderes :D
    Ja wollen die weil die verwirrt sin un nich wissen was los ist deswegen tun die auch nich ins Jenseits gehen, weil die nich wissen dass sie gestorben sind un das genau das was ich gesagt hab :D
     
  9. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.116
    un ich was aners gsagt hab?
     
  10. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.174
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    schön dass du einen geist hast tut sich nich freundlich anhören :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen