1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Habe ich einen Engel am Grab fotografiert?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von schnekkerle, 18. November 2009.

  1. schnekkerle

    schnekkerle Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo alle zusammen,

    mir ist da etwas vor die Linse gekommen, wo ich schon die ganze Zeit am überlegen bin, ob ich jetzt wirklich einen Engel fotografiert habe. Ich tendiere dazu, einen Engel fotografiert zu haben....

    An Allerheiligen waren wir am Grab meines Vaters. Für die Verwandten, die nicht bei uns leben, habe ich Bilder vom Grab gemacht. Nun habe ich neben meines Vaters Bild einen Engel fotografiert, zumindest sieht es so aus, als wäre es ein Engel. Wir waren ca. 6 Leute am Grab, die alle dunkel gekleidet waren. Der Engel ist weiß! Man erkennt Flügel, einen Art Stock, Kopf und Haare. Ich war am übernächsten Tag nochmals am Grab um zu sehen, ob sich was anderes in meines Vaters Grabstein gespiegelt haben könnte. Negativ! Wie dieser helle Fleck zustande kommt?? An dem Tag war es sonnig. Die sonne kam von rechts, hatte aber eher den Grabstein von hinten besonnt (Grab steht nördlich!).

    Was meint Ihr dazu? Guckt es Euch an. Es ist die Vergrößerun des Bildes.

    Wäre über ein Feedback von Euch sehr erfreut!

    Danke, liebe Grüße
    Biggi

    P.S. Das Bild habe ich vergrößtert und mit einem Doppelclick kann man es etwas größer machen!
     

    Anhänge:

  2. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Lichtreflex... ;)
     
  3. schnekkerle

    schnekkerle Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Bayern
    Glaub ich nicht, daß es ein Lichtreflex ist. Wir waren dunkel gekleidet. Andere Gräber hätten sich nicht spiegeln können, weil wir darum herum gestanden sind. War kurz darauf nochmals am Grab um zu schauen, ob sich da was anderes hätte spiegeln können...Fehlanzeige!

    LG
    Biggi
     
  4. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Das Bild ist leider zu klein und unscharf, um es genau beurteilen zu können. Ist das die Originalqualität?
     
  5. schnekkerle

    schnekkerle Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Bayern
    Nein, ist nicht die Originalqualität. Das Bild läßt es mich nicht so hochladen, wenn es 100%ige Qualität ist. Ich versuche es mal nochmals!
     

    Anhänge:

  6. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Danke das ist schon deutlich besser :)

    Auf alle Fälle hat die Sonne geschienen, Du siehst ja auch das Flimmern am rechten Grabstein oben! Aber etwas engelähnlich sieht es schon aus, hm... ;)
     
  7. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen,

    ich finde die aufnahme sehr interessant. wie sowas zustande gekommen sein könnte, da kann ich dir nicht weiterhelfen. so wie dieser schatten aussieht, kann man schon meinen, dass es ein engel ist.
     
  8. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Irgendwie hat es schon was...

    Sieht jedenfalls lieblich aus.

    Erkennt ihr da auch irgendeine Sitzposition?
    Es sieht für mich so aus als würde "es" dort sitzen, den Kopf zur Seite geneigt und die Hände nach unten...

    Desweiteren sehe ich am rechten Grabstein oben einen blauen Strich...
    Ist das einen Lichtreflex dort? Ich denke zwar nicht.
    Schon sehr interessant!
     
  9. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen,

    ja, ich erkenne die sitzposition auch und nicht nur das. es sieht fast so aus, als würde über diesem wesen eine schützende hand liegen und das widerrum auch von einem wesen, dass sich mehr im hintergrund hält. und rechts von dem wesen ist, ganz deutlich für mich, ein auge zu sehen. aber ich kann nicht sagen, was wirklich ist.
     
  10. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hmmmmmm *überleg*

    Ich seh das nicht... :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen