1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Habe eine Frage zu einem Stelleninserat

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Rebecca999, 5. Oktober 2009.

  1. Rebecca999

    Rebecca999 Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    164
    Ort:
    im schönen Grünen
    Werbung:
    Hallo, ich habe eine Frage bzw. hätte ich gerne eure Meinung!
    Ich möchte mich auf ein Stelleninserat bewerben und im Inserat steht dass man sich bewerben soll mit allen Zeugnissen. Meine Frage ist jetzt was ist mit allen gmeint? Normalerweise schickt man sein letztes Schulzeugnis sowie Dienstzeugnisse.

    Rebecca
     
  2. Callisto

    Callisto Guest

    Scheinbar wollen das manche.
    Kommt drauf an, für welche Stelle man sich bewirbt.
     
  3. Galahad

    Galahad Guest

    Genau Das dürfte damit gemeint sein.

    Deine Deutschnoten aus der Grundschule sind dann wohl doch eher unwichtig.:rolleyes:
     
  4. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Na, alle ;)
    Letzte Schulzeugnisse und vor allem ALLE Arbeitszeugnisse die du hast. Mit alle ist meistens enfach gemeint, dass man nicht nur das letzte und vorletzte Arbeitszeugnis beilegen soll sondern halt alle von allen Arbeitsstellen die man bisher hatte. ;)
     
  5. Rebecca999

    Rebecca999 Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    164
    Ort:
    im schönen Grünen
    Danke für eure Antworten!

    Was macht man wenn man ein Arbeitszeugnis von einer ehemaligen Firma braucht die es aber nimmer gibt?
     
  6. Aleya

    Aleya Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    346
    Werbung:

    aloa

    grundsätzlich ja alle arbeitszeugnisse und das letzte/ die letzten schulzeugnisse bsp abi und diplom real und fortbildung zum techniker... immer in relation wie lang das jeweils her ist wenn deine letzte fortbildung grad erst passiert ist ist es schon denkbar noch ein älteres zeugnis beizulegen. wenn dann aber nur abschlüsse. also nicht die gesammelten werke*g
    und wenns die firma nicht mehr gibt kannst du das nicht beifügen klar, das würd ich dann mit in der bewerbung formulieren und evt die firma nennen dass das nachvollziogen werden kann dass die wirklich nicht mehr existiert. ausser natürlich du hast noch nen tollen kontakt zu ehemaligen chefs bzw der personalabteilung dann könntest fragen ob sie als referenz in der bewerbung angeben darfst.

    grüßle aleya
    ps viel glück
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    .....würde auch sagen das volle programm sonst könnten die chanchen sinken!

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen