1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Habe ein Flugobjekt gesehen heute

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Peggy812, 2. November 2008.

  1. Peggy812

    Peggy812 Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Hallo ihr lieben :)





    Oh man .., ich weiss garnicht wie ich das schreiben soll :

    Als ich mit unseren Hund vom Wiesenpfad zurück kam und zu unseren Kumpel wollte ...schaute ich gen Himmel ..

    Da sah ich was fliegen .. zuerst dachte ich es wäre ein Flugzeug ...aber bei näheren hinsehen habe ich gesehen das das *DING* rund war und dunkel war..,leicht ins orange Lichter hatte ...und diese Lichter sich drehten...
    Ganz erlich.., ich habe mächtig Panik bekommen ..,denn es sah so aus als wenn es auf mich zusteuerte ., ich sagte dann zu dem Hund oder auch zu mir selber..: es wäre nu angebracht zu klingeln.!!!!.Kaum sprach ich es aus ...,,,sah es so aus als wenn es wieder weiter von mir weg flog .

    Ich beobachtete das Schauspiel ne Zeit lang..es flog dann Richtung Nord-West..

    Die Uhrzeit kann ich euch aiuch sagen :

    Es war Heute gegen 17:55 Uhr..ich habe auch das meinen Kumpel erzählt und er lachte nur .., ich meinte noch zu ihm wenn er meint das es sowas nicht gebe wäre er ziemlich egoistisch .., er sagte auch wenn sie wirklich hier wären ..dann würden die auch landen !

    Naja .., Ich wollte euch das schreiben weil mich die Geschichte nicht los lies ...und ich habe mit meiner Freundin Telefoniert und sie meinte dann zu mir ..,das halt am 14.okt.2008 auch schon in Österreich eins gesichtet wurde..

    Ich hoffe das die Medien das mitbekommen und es durch das Fern..publik wird .., denn es wird Zeit .....



    Alles Liebe und Gott segne euch

    Peggy

    PS: ich werd jetzt erstmal Googeln gehen :)
     
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Hallo Peggy812

    Interessant, ich selbst habe auch schon ein UFO gesehen.

    Von Kugeln habe ich schon gelesen, ob die rotierende Lichter haben sollen
    weiß ich aber nicht.
     
  3. Peggy812

    Peggy812 Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Bremen

    Hallo Snake ;)

    Ich bin noch total aufgeregt und bewegt.. deswegen und wollte das eigentlich nicht rein schreiben und für mich behalten .., habe das meinen Mann aber auch erzählt .

    Es war irgendwie *gruselig* und komisch .., wenn das vllt doch stimmt was alle schreiben über den 14.okt...Ich mein das war ja schon .., aber wer weiss vllt kommt das alles noch ...ach ich weiss auch nicht ..

    Habe eben gegooggelt..und in Wien soll auch was gesichtet worden sein im Oktober...,diese Meldungen über die Sichtungen sind doch nicht von ungefähr das muss doch einen Sinn ergeben ....ist doch alles merkwürdig..,oder?

    Eine Frau hatte, als ich mir das *Ding*anschaute .., ihren Wagen in einer gewissen Entfernung entladen ., und ich wollte ihr Bescheid sagen aber dann dachte ich.., das wenn ich es ihr sagte .., Das *Ding *vllt schon weg wäre und ich mich zum Dummerle mache-..
    Also schaute ich mir das an nachdem es sich wieder von mir entfernte ...
    Hey mein Finger war schon aufn Klingel Knopf...*puh*

    Man hatte ich schiss !!!!!!!!!!!
    Ich glaube ganz fest dran das wir definitiv nicht alleine sind !!!
    Wir werden sehen .., wie es weiter geht ...auf jedenfall werde ich den Himmel nu öffters untersuchen !

    Liebe Grüsse und Gott segne euch

    Peggy

    PS:wenn einige was sehen .., sollte man das gesehen auch rein schreiben egal was andere sagen ...,es ist wichtig für uns ALLE..
    Ihr kennt mich ja aus dem Jenseitsbereich ...und wie ihr wisst schreibe ich das was ich erlebe egal ob mit den Seelen oder halt sowas .., naja sowas habe ich heute hier das erstemal reingeschrieben und ich hoffe niemand lacht mich hier aus .., den ich bin kein dummschnacker..:)
     
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    An die Galaktische Föderation glaube ich nicht, aber außer dass ich
    ein Ufo gesehen habe, hat auch mein Bruder mal eins gesichtet.
    Weiterhin gibt es soviele Sichtungsfälle, vor allem auch von Piloten und anderen als sehr normal geltenden Leuten, die bestimmt kein Interesse haben sollten sich für verrückt erklären zu lassen.
    Dafür dass es gesellschaftlich ähnlich angesehen ist, wie an den Weihnachtsmann zu glauben, oder schlimmer:D, gibt es sehr viele Augenzeugen.

    Wenn du genaueres über meine Sichtung erfahren willst, ich habe sie hier
    aufgeschrieben:Hier und die folgenden Seiten:

    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=1102931&postcount=620

    P.S: Eigentlich haben meiner Meinung nach Ufos nichts mit Esoterik zu tun,
    auch nicht mit "Paranormalem".
     
  5. tomjohn

    tomjohn Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    348
    Ort:
    nahe Wien (südwestlich)
    Hallo !

    Aus den Überlieferungen und Berichten
    lässt sich Schlußfolgern dass
    das "materielle" Existenzspektrum der "Besucher"
    sehr weit gestreut ist.
    Das geht von massiven Transportvehikeln mit hochentwickelten
    Antrieben über
    Dimensionsvehikel , die hin und her springen ,
    bis zu sehr feinstofflichen Erscheinungen ,
    oder Besuchern die keine Raumschiffe mehr benötigen.

    Meiner Meinung nach überschneiden sich beide Phänomene.

    Es sind von mehreren "Besucher"-Rassen die Volksvertreter
    immer in der Nähe.

    Ich denke dass es für sie sehr interressant ist
    uns in unserem Entwicklungsstadium zu beobachten.
    Wir befinden uns seit rund 30 Jahren in einer Entscheidungsphase
    die über unsere Zukunft oder Untergang , bestimmen wird.
     
  6. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Werbung:
    Hallo Zusammen :umarmen:

    Ich habe nicht nur welche gesehen, ich sammle auch Info darüber.

    Nach und nach werden alle Ufo Akten freigegeben.

    Die Menschheit soll lernen, damit umzugehen.

    Unsere Kinder und Enkel werden damit aufwachsen.

    Unsere Großeltern würden sich im Grab umdrehen - vor Angst.

    Seht es doch einmal so. Die Regierungen wissen es schon lange.

    Aber um eine Panik zu vermeiden wurde geschwiegen.

    Dafür ist das alles verheimlicht worden... :)
     
  7. Peggy812

    Peggy812 Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Bremen

    So sehe ich das auch :umarmen:
    Ich wusste ja nicht wer werner walter ist nech ?
    So rief ich da an und schilderte ihm das was ich gesehen habe und mein Gefühl dazu .., der hatte dann nichts anderes zutun als mir zu erklären das es HIMMELSLATERNEN wären ...HALLOOOOOOOOOOOOOOO dachte ich bei mir ..
    ich weiss wie die Dinger aussehen und das war gewiss keine von dennen ...,den die haben keine ROTIERENDEN Lichter ..sondern eine Flamme .
    Ich fand den ziemlich unfreundlich und ich meinte zu ihm das er seine Seite mal ändern sollte .., von wegen ne mail hinschreiben und die Ufos melden usw..
    Ich habe mal gegooglet .., ich ich sein Gesicht sah war er mir sooofort unsympathisch .., weiss nicht .., der hat se nicht mehr alle .., ganz erlich ich sagte zu ihm .., ob er mal eins selber gesehen hat .., oder dran glauben würde .., und ich spürte wie unangenehm es ihm war .., er ist darauf garnicht eingegangen .

    Komischer Kauz der Werner walter erlich leutz


    Alles Liebe und Gott segne euch

    Peggy
     
  8. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Derzeit sind ja die sogenannten Feuerballons schwer angesagt. So manch einer hat die Dinger ach schon für ne fliegende Untertasse gehalten. Könnte es so etwas gewesen sein?
     
  9. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL

    Tja die Dinger täuschen so manchen.
    Und zudem die Brandgefahr!



    LG
     
  10. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Hallo tomjohn

    Es ist eben auch die Frage, welche Sichtungsfälle man persönlich für
    glaubwürdig hält.

    Zitat:Ich denke dass es für sie sehr interressant ist
    uns in unserem Entwicklungsstadium zu beobachten.
    Wir befinden uns seit rund 30 Jahren in einer Entscheidungsphase
    die über unsere Zukunft oder Untergang , bestimmen wird.


    Könnte man so sagen.
    Das hier habe ich mal geschrieben:

    Soviele belebte Planeten gibt es vielleicht nicht, dass die Erde
    nicht ein interessantes Studienobjekt ist.Außerdem ist der Mensch gerade
    in einer sehr interessanten Phase.Die Übergangsphase zwischen Steinzeit
    und Weltraumzeitalter dauerte nur gut 6000 Jahre, nach galaktischen
    Maßstäben sehr kurz.Es dürften nur wenige Zivilisationen sich in diesem
    Stadium befinden.


    Das stammt aus diesem alten Thread ( hier habe ich vielleicht am ausführlichsten über die Plausibilität von Ufo-Sichtungen geschrieben):

    http://www.esoterikforum.at/threads/66415
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen