1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hab Tensor geschenkt bekommen - wie damit umgehen

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Rubina22002, 13. August 2009.

  1. Rubina22002

    Rubina22002 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    59
    Werbung:
    Hallo an alle
    ich bin eine "Neue" und bin auch sehr NEU gierig, euch kennen zu lernen, ist ja jede Menge zum Lesen hier und langsam aber sicher kenn ich mich ein wenig aus, wer wer ist und wer was zu welchem Thema geschrieben hat und sich schon recht gut auskennt.
    Ich bin auch nicht ganz unbeleckt was das Thema anbelangt, Thema Esoterik, arbeite mit Edelsteinen, Chakrenenergiemassagen, bin auch handwerklich :) gelernte Masseurin, kann das also ganz super verbinden, auch Reiki 1. Grad, Heilen durch Handauflegen, Räucherrituale und Tierkommunikation.

    Nun eine Frage ich hab einen Tensor geschenkt bekommen, mit einem Rosenquarzgriff und der soll zum Austesten sein.

    Nur wie soll ich ihn anwenden.
    ??

    Ich denke mir dass ich ihn einfach programmiere, an was gutes denke und schau wie er dann ausschlägt, und das dann auf "JA passt" deuten, und die andere Ausschlagrichtung für "Nein passt nicht" nehmen.

    Was meint ihr?? Ist das eine Möglichkeit oder gibt es bessere Methoden??

    Alles Liebe Rubina
     
  2. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde
    Am besten gar nicht....
     
  3. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Ist zwar eine gute Startidee, aber ich denke sie will Tipps von den Mitgliedern hier haben, sonst hätte sie sich ein Buch besorgt und nicht hier nachgefragt
     
  4. Dairio

    Dairio Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen und die Re
    Am besten gut sichtbar an die Wand hängen damit die Besucher zutiefst beeindruckt sind.
     
  5. Dienstag

    Dienstag Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Ort:
    Ostfriesland

    Habe letztens eine pistole geschenkt bekommen, wenn ich die jetzt so vor mich hin halte und da diesen kleinen hebel betätige, kommt dann vorn eine kugel raus? Muss ich da irgendwas beachten oder geht das dann einfach so?
     
  6. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    Werbung:
    Hallo liebe Rubina!

    Ich hab meine Ausbildung bei einem Umweltmediziner gemacht und wir haben mit dem Tensor z.b. Allergien ausgetestet.
    Dazu haben wir den Tensor zwischen Patienten und dem zu testenten Produkt gehalten.
    Schwingte der Tensor nach rechts und links, gab es keine Allergie. Rauf und runter war Allergie.

    Das kann man auch bei sich selbst machen indem man den Tensor genau zwischen sich selbst und dem Produkt tut.

    Wichtig ist nur bei der ganzen Sache an wirklich nichts zu denken, der Kopf muss ganz frei sein. Das dauert ein bisschen bis man das kann. Aber wenn man es will, dann geht das auch.

    Ich hoff ich konnt dir damit ein wenig weiterhelfen.

    LG und viel Spass mit deinem Tensor
     
  7. Fliegenpilz

    Fliegenpilz Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Zweibrücken
    Interessant, daß Du sowas geschenkt bekommst.
    Nimm es als Zeichen und mache etwas daraus, es ist kein schlechter Einstieg und mit Pendel und Tensor umgehen zu können gehört zur Grundausstattung eines inteligenten Menschen, der neuen Zeit!

    Licht und Liebe

    Fliegenpilz
     
  8. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Werbung:
    Hallo an alle Scherzkekse

    ich wusste nicht das man hier so tolle intelligente Antworten bekommt.....macht doch einen Spaß/Ulk Thread auf.....:banane::D:lachen:

    Yogi333
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen