1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hab mal eine Frage !

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von svenja12345, 15. Oktober 2008.

  1. svenja12345

    svenja12345 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    346
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    ich lege seit einiger Zeit Lenormandkarten, die Bedeutung der Karten ist weitgehend deckend, egal mit welchem Deck man arbeitet.
    Jetzt interessiere ich mich zusätzlich für Skatkarten, irgendwas haben die einfach, das mich in ihren Bann zieht.
    Aber nun habe ich das Problem mit den Bedeutungen.
    Da sind ja oft bei einer Karte derart verschiedene Bedeutungen zu lesen, welche von positiver Person bis hin zu Gefahr -auf eine einzige Karte- alles zutreffen kann.:confused:
    Und je mehr ich darüber lese, umso verwirrender wird das Ganze.
    Gibt es denn da nicht wie bei den Lenormand oder Kipperkarten eine einzige Grundbedeutung ???

    Freue mich auf Eure Antworten und bedanke mich schon mal ganz herzlich !
    Svenja
     
  2. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Hi Svenja,

    es gibt verschiedene Systeme, nach denen man die Skatkarten deuten kann.
    Ich hab mal mit einer guten Freundin ausprobiert, ob wir zum gleichen Ergebnis kommen, wenn jede das Blatt nach einem anderen System deutet. Die Aussagen haben gepasst. Du muss daher fuer dich ein System festlegen, nach dem du die Karten deutest.

    Wenn eine Karte sowohl positive als auch negative Bedeutungen haben kann, findest du mehrere Aussagesaetze zu dieser Karte, eine fuer den Job, eine fuers Private, einmal fuer die Psyche. Du findest die Aussagesaetze mit Hilfe der korrespondierenden Nachbarkarten und Haeuser, die fuer Beruf, Seele usw. stehen.

    Hast du eine Karte vor dir, deren negative oder positive Aussagen sich nicht auf einen Themenbereich festlegen lassen, wie z.B. Drogenabhaengigkeit oder Familienbande, dann schau, ob die Karte von positiven oder negativen Karten umgeben ist. Sind es positive Aussagen drumherum, kann die Karte nicht fuer etwas Negatives stehen.

    Hilft dir das weiter?

    Lg
    LeeLoo
     
  3. svenja12345

    svenja12345 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    346
    Werbung:
    Hallo LEELOO,
    ich danke Dir sehr herzlich für Deinen Beitrag, was Du schreibst ist sehr einleuchtend und verständlich !
    Wie gesagt, bei den Lenormand fällt es mir nicht so schwer die "Bilder" zu deuten, die Skatkarten bieten mir das nicht, umso mehr freue ich mich jetzt über Deine Hilfe mir auf diese Weise, dieses zusammendeuten verständlicher zu machen.

    Du hast mir sehr geholfen und ich werde das auch gleich testen !
    Besten Dank nochmals und alles Liebe für Dich !!!:umarmen:

    :danke:
    Svenja
     

Diese Seite empfehlen