1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hab jemanden kennengelernt-was wird daraus...?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von leseratte357, 31. Mai 2008.

  1. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Werbung:
    Also ich habe jemanden kennengelernt, der sehr nett und sympathisch ist.
    Habe daher die Karten befragt und wollte auch Eure Meinung dazu hören.
    Naja das Herz ist nicht dabei...
    Was mein Ihr?






    Gut zentrale Karte sind die Blumen, das heißt Freude, Erfüllung.
    Die gesamtqs ist die 36, nun das heißt entweder das Ende oder eine karmische Beziehung- denn es gibt da immer noch den Hund in der QS- eine freundschaftliche Verbindung oder ein jüngerer Mann?
    QS der ersten Reihe die Schlange- eine andere Frau oder einfach nur Komplikationen. Es ist wohl so, daß Entscheidungen getroffen werden, was die Beziehung betrifft.
    QS zweite Reihe- es wird viel geredet, über Träume , Wünsche Ziele. Das ist sehr lustig aber es spielt auc Unklarheit mit.
    Qs der letzten Reihe- die Störche, es gibt Veränderungen, Veränderungen die auch mich betreffen.
    Aber was ist nun mir der Beziehung????

    LG
    Isi
     
  2. Schlüssel

    Schlüssel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    29
    Hallo Leseratte357 :)

    so schlecht sie das Ganze nicht aus. Die Blumen (Begegnungen...leicht und beschwingt) mit Ring wird es wiederholte freundschaftliche Treffen geben. Ich sehe hier keine Herzkarten
    Eine Frage hat der Mann ein Suchtproblem?

    lg :)
     
  3. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Hallo meine Liebe,

    Ja das keine Herz o.ä. dabei liegt.....
    Naja ich muß wohl einfach noch warten....
    Sucht , ich weiß nicht soviel von ihm, weiß aber, adß er gerne raucht und auch trinkt in Maßen ( du meinst die Fische oder?)
    Naja schaun wir mal was aus dem ganzen wird....

    LG
    Isi
     
  4. Schlüssel

    Schlüssel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    29
    Hallo liebe Isi :)

    Ich deute die Karten etwas anderst und die 9 er Legung umrahmt hier eine karmische Beziehung die mit falscher Verankerung zu tun hat. in dieser Umrahmung sind zwei verschiedene Themen enthalten. Einmal eben die Beziehung, aber auch daß er ein Problem hat.

    Dieser Mann (Wolke Kreuzmann) mit Fisch könnte durchaus auf ein Suchtproblem hinweisen, dazu gehört auch übermässiger Alkoholgenuss :confused4
    Die Fische in KK mit Ring stetige Wiederholung und mit Anker KK Fuchs das ist falsch verankert. In seinen Entscheidungen ist er wankelmütig und seine charmante Art ist manchmal aufgesetzt.

    Du hast aber ein sehr gutes Bauchgefühl, deshalb höre auf dieses :)
     
  5. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Hallo meine Liebe werde ich machen, ich glaube du hast wohl sehr recht.
    Werde dich auf dem laufenden halten.

    schaust Du nochmal auf mein Wirrwarr zum Job....,

    schönes Wochenende

    Isi
     
  6. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Hallo Isa,

    würde auch gerne meine Eindrücke zu dem kl. Bild loswerden.

    Mit den Blumen in der Mitte liegt diese Begegnung da, wie ein Geschenk für dich, das es auch vermag, Ängste ein Stück beiseite zu schieben. Die Blumen sind umzingelt von (Selbst-)Sicherheit und Unsicherheit, nicht so recht entscheiden können, wie man 'es' eigentlich finden soll.

    Die obere Reihe gleicht einem Labyrinth. Du suchst den Ausweg aus dem Wirrwarr, was dem Ring zufolge auch schon länger der Fall sein dürfte. Allerdings gerätst du dabei immer wieder auf die falsche Fährte.

    Da du selbst in dem Blatt liegst, liegt der Schlüssel auch eher bei dir (wie eigentlich immer). Du verstrickst dich gerne mal in Dinge, ohne so recht zu wissen, wie du sie lösen kannst. Es liegt für mich auch die Tendenz drinnen, kein echtes Interesse an einer festen Beziehung zu haben, so als fühlte es sich falsch an für dich. Aber statt Nägel mit Köpfen zu machen, bevorzugst du den Weg des geringsten Widerstandes und 'flutschst' davon, lässt dich gar nicht so richtig greifen.

    In gewisser Hinsicht ist dir das bewusst. Das Hin- und Hergerissensein zwischen etwas Festem und doch nicht so richtig Wollen oder Können. Insoweit werden Entscheidungen auch nicht getroffen. Es bleibt in der Schwebe, so lange bis du weißt, was du selbst möchtest.

    Es liegt das Bedürfnis nach Sicherheit durch eine feste Verbindung, andererseits die Ängste zu viel Gefühl zeigen zu müssen und sich dadurch verletzlich zu machen. Auch deine Gefühle an sich machen dich skeptisch, weil du sie nicht so recht einzuordnen weißt. Die Angst vor Wiederholungen, vor Hingabe, sich einlassen ...

    Hoffe, du kannst etwas mit meinen Ansätzen anfangen ...

    Liebe Grüße
     
  7. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Hallo meine Liebe,

    was Du beschreibst ist sicher richtig, denn die eigene Unsicherheit strahlt man in gewisser Hinsicht ja auch aus.
    Ja auch wenn ich Sicherheit und einen Neuanfang möchte, dann habe ich Angst wieder verletzt zu werden, Angst mich wieder einzulassen.....
    Obwohl ich weiß das es Unsinn ist
    Liebe ist ein sich einlassen...

    Halte dich auf dem luafenden.

    Lg und danke

    Isa
     
  8. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Liebe Isa,

    danke für deine Rückmeldung.

    Ich hoffe, du interpretierst meine Worte nicht falsch.

    Liebe Grüße
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    nun ja, wer nicht wagt, der nicht gewinnt... aber trial and error geht manchmal ganz schon an die substanz.
    vielleicht lieber konzentrieren, als diffundieren...

    karma als das unausweichliche schlagwort, wannimmer auch das kreuz auftaucht, ist etwas einseitig.
    es bedeutet nicht zwingend, dass es sich um eine karmische beziehung handelt, sondern beschreibt
    vielleicht auch ein bisschen deine attitude.
    und karma mit jemandem zu haben, ist alles andere als selten; es ist eher ein grund, warum man sich trifft.

    alles liebe,
    luo
     
  10. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Werbung:
    Hallo Luo,

    Du meinst das Kreuz als qs bedeutet eine karmische Beziehung, ein karmisches Treffen? Nicht zwingend ein Ende?
    Einseitig meinst Du da ehre ja oder nein?
    beschreibt meine Attitude. Du meinst damit entweder ganz oder garnicht?

    Danke Dir Luo und wünsche Dir einen schönen Sonntag

    Isa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen