1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hab ich es denn nur mit Idioten zu tun?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Abraxas365Mithras, 28. Juni 2010.

  1. Werbung:
    Schrie der Pastor von der Kanzel.


    Es gibt keinen Gott, wie oft soll ich das
    denn noch sagen? Und nein, nein, nein,
    stellt nicht schon wieder die gleichen Fragen.
    Gott ist nicht existent und er wird es nie sein!
    Wann kapiert ihr das endlich?

    Erst wenn ihr Gott in euren Herzen gebären tut,
    dann wird er beginnen zu existieren, vorher nicht.
    Hab ich es denn nur mit Idioten zu tun? Wann
    werdet ihr beginnen, euch endlich auf euch zu
    besinnen? Gott ist nicht da, nur weil ihr ihn
    euch herbeisehnt....ihr müsst euch Gott verdienen!



    Danach verließ der Pastor die Kirche und kam nie wieder,
    denn diese unverständige Gemeinde war noch nicht reif
    für die Wahrheit, welche er zu verkünden sich auferlegt hatte.....

    :D°°°°°°°°°°°:D°°°°°°°°°°°°°°°°°:D

    Das das nur ja kein Pastor liest...... :lachen:
     
  2. Oswald

    Oswald Guest

    Das frag ich mich auch ganz offt.
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    :lachen:
     
  4. Kleiner Hinweis :) Den Pastor gibt es

    Und auf meine Frage: Weshalb glauben sie an Gott?

    Da bekam ich zur Antwort: Ich glaube nicht an Gott.

    Die nächste Frage: Weshalb sind sie dann Pastor?

    Seine Antwort: Weil es für mich ein leichter Job ist,
    die Predigt schreib ich mit links, ist gar kein großer Akt
    und der Glaube ist mir nicht im Weg, ich bestätige jedem dass
    es richtig und gut ist, was er glaubt, belehre niemanden,
    und hab eine geruhsame Woche. (Dabei lachte er gaaanz dreckig) ;)
     
  5. Mystory

    Mystory Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Düsseldorf
    der ansatz ist super, nur "verdienen" ist ein sehr vorbelastetes word in unserer gesellschaft, wer denkt er muss erst verdienen um "gut zu sein", um "wer zu sein", um "liebe zu bekommen" wird auch immer im mangel sein und sein selbstwert wird leiden, gott muss man sich nicht verdienen, wenn man "verdienen" so wie 99% der menschen hier definiert.
     
  6. Werbung:
    Das kann ich dem Pastor nicht mehr sagen,
    als ich noch obdachlos war traf ich ihn unterwegs
    das war in Greifswald :)

    Und für mich selbst hat "Dienen" eine andere Bedeutung
    als deine aufgeführten 99% ;)
     
  7. Mystory

    Mystory Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Düsseldorf
    Abraxas das dachte ich mir, daher dachte ich wäre es vielleicht von vorteil den 99% deine definierung zu erzählen sonst entsteht nur verwirrung :)
     
  8. Die Formel ist eigentlich ganz einfach:

    Alle Herrscher und alle Sklaven weg in jeder möglichen Form

    Und dann sind wir alle Diener. Diener des Herzens :)
     
  9. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Bei mir ist das noch schlimmer: Ich glaube nicht an Materie, stoße mir aber trotzdem den Kopf am Küchenschrank.
     
  10. Werbung:
    Das ist kein Paradox, nur eine Bewusstseinsbehinderung :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen