1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hab ich eine blokade

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von fanny089, 23. April 2010.

  1. fanny089

    fanny089 Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    hi leute, ich habe ein problem. also ich gehe noch nich lange auf astrale reisen, aber ich habe fleißig geübt und schon die ersten erfolge gehabt. und nun, von heut auf morgen geht es nicht mehr.
    meine methode auf reisen zu gehen ist die von silver ravenWolf. Meditation, Chakren öffnen, astralleib formen und ab die reise.
    und nun seit tagen kann ich meinen astralen leib nicht mehr formen und los schicken.
    meditaton funktioniert noch aber sonst nix mehr. komisch mache mir echt gedanken langsam. erst dachte ich ich hab nur einen schlechten tag, aber so oft hinter einander kann das doch nicht sein.
    was denk ihr?
     
  2. fab5

    fab5 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Niedersachsen
    mach doch einfach mal ne woche pause und genieß dein leben und mach mal was anderes :)


    eine blokade ist es vielleicht , muss nicht sein

    beim thema blockaden , der mensch hat viele "blokaden" zb telepathie.
     
  3. Platin

    Platin Guest

    jede Meditation bewirkt die qualitative Form deines Geistes wenn du keine Ahnung hast

    Astralreisen geht aber nur durch die quantitative Form, das bedeutet du wurdest weggelockt :D

    LG
     
  4. Platin

    Platin Guest

    ich werd dir den quantitativen schlüssel nicht verraten um einen missbrauch zu verhüten sry :zauberer1

    :tomate:
     
  5. suyari

    suyari Guest

    Du solltest weiter meditieren und die eine andere methode für obes suchen, z.b Nachts wenn du mal aufwachst einfach liegen bleiben und aufstehen, klappt bei mir öffters:D:D
    LG
     
  6. Platin

    Platin Guest

    Werbung:
    das ist ja gerade der knackpunkt ^^ wenn du mal richtig liest was sie geschrieben hat dann wirst du bemerken das sie bereits geschrieben hat
    das sie meditiert aber es nichts bringt ^^ du hast ihr also streng genommen
    nichts neues gesagt xD

    das ist nämlich ein universelles gesetz was hier wirkt nämlich das gesetz des ausgleichs von qualität und quantität

    in einem menschlichen geist wirken nämlich quantität und qualität in harmonie wenn man gesund ist

    wird die qualität höher als die quantität nimmt die kraft(quantität) ab und wir können unsere wahrnehmung nicht mehr so gut in unser bewusstsein versetzen und werden allmählich von astralreisen weggelockt in die sphäre, die eher der qualität entspricht

    deshalb kommt man nicht dran vorbei sich mit den kräften auseinander zu setzen.

    ps die methode die du schreibst ist kindergartenmethode, damit wirste nichtmal in 20 jahren was bewirken können das ist nämlich garnichts!
     
  7. Platin

    Platin Guest

    fürs echte astralreisen wirste nämlich nicht anders können wie dich mit den chakren zu beschäftigen und wirst du dich mit astralreisen beschäftigen musst du dich unbedingt auch mit Jnana dem Weg des Wissens beschäftigen müssen das heißt das herzchakra ausgleichen müssen weil das herz die goldene mitte im menschen ist also das denken und man nur etwas ändern kann wenn man nachdenkt darüber und bei der versetzung egal wie sehr du dich anstrengst du nicht weiterkommst wenn das herz immer schwächer wird

    aus diesen gründen hat man gesagt man braucht einen guru der einem hilft und man ohne guru garnichts bewirken kann und auf der strecke bleibt

    OKI? :D

    Alles Gute
     
  8. Platin

    Platin Guest

    wenn dein wurzelchakra nämlich sinkt durch dein zu starkes blut also stirnchakra und bauchchakra und du aber dein wurzelchakra weiterstärkst ohne das dein herzchakra gestärkt hast werden dich diese experimente ins grab bringen und du wirst schneller astralreisen können wie dir lieb ist

    hatte ich schonmal mehrere male(monatelang) das ich atmen wollte und nicht konnte und noch nichtmal draußen war und mich rausgezogen hat

    als ich beim arzt war kamen mir die geräte vor wie spielzeuge mit denen die scheiße messen wollen aber nicht wirklich mein bewusstsein und meine ursache der erkrankung und heilen konnt ich mich auch nur selbst

    astralreisen ist deshalb immer geistesschulung automatisch! Also Meditation!

    Meditation ist Kundalini. Kundalini ist die elementare Lebensenergie, die ausgeglichen die Lebensenergie ist die sich körperlich in Blut spiegelt.

    Lebensenergie fließt durch die Chakren, egal welches Chakra männlich ist oder weiblich. Man muss die Chakren beherrschen und das fängt an unten nach oben. Streng genommen unten nach oben, oben nach unten in Wechselwirkung von Innen und Außen.
     
  9. fanny089

    fanny089 Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    ok danke leute:D
     

Diese Seite empfehlen