1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hab ich die Sache mit Magie zerstört?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Esogothiker, 2. September 2007.

  1. Esogothiker

    Esogothiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Deutschland / Essen
    Werbung:
    Servus,

    Ich habe 2 Fälle, wo ich mich frage ob da Magie (wenn ja welche??) im Spiel war?

    Im 1. Fall ging es um eine zuerst gut angelaufenen Freundschaft, hatten uns aus zeitlichen Gründen nicht oft gesehen. Wir hatten auch ein Hobby was wir beide haben: Musik machen mit Gitarre + Keyboard, Songs selber schreiben. Er spielt in einer privaten Band, ich mache Hobbymässig gerne Musik. Zusammen haben wir nie was mit Musik gemacht, also nur beim Unterhalten festgestellt, dass wir ein gleiches Interesse haben. Öfters hatte ich mir dann was viele machen würden in Gedanken vorgestellt, wir würden zusammen in einer grossen bekannten Band spielen, auch auf Konzerten auftreten. Irgendwann, aus welchem Grund auch immer hat sich der "Freund" von mir distanziert und war für mich nicht mehr erreichbar. Die Frage warum er das gemacht hat blieb bis jetzt unbeantwortet. Das mit der gemeinsamen Band und dem Konzert war nur eine Fantasievorstellung.

    Im 2. Fall waren auch diese Fantasievorstellungen im Spiel mit einer hübschen Frau, die ich öfters gesehen habe beim Warten auf mein Bus, oft habe ich mir sie als meine Freundin vorgestellt, und auch das wir uns umarmen wenn wir uns sehen, auch das wír uns lieben. Irgendwann, ohne das ein Wort sich verirrt hat hat sie sich immer umgedreht, wenn ich zu ihr rüberblickte.

    Es sind 2 schon sehr merkwürdige Fälle, wo ich mich frage ob da nicht irgendeine Form von Magie dahinter steckt? Wenn ja welche Magie könnte es gewesen sein?

    LG Peter
     
  2. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    Hm naja ob das nun so jetzt direkt Magie war ist etwas schwer zu beantworten. Manche habe n diese Fähigkeit und andere müssen sie sixch verdienen. Doch da gibnts auch wieder was anderes was mir da etwas Sorgen bereitet: Es gibt da etwas, was sich meine ich Mephistioscher Pakt oder so nennt(kann auch sein, dass es anderes heißt). Willst du etwas unbedingt und um jeden Preis, bekommst du es entweder gerade nicht, oder nur für einen hohen Preis. Dazu muss man wissen, dass ich der Vorstellung nachgehe, dass für jeden eine Waage existiert. Ist etwas besonders gut im Leben folgt etwas, was die Waage wieder ins Lot birngt, anderesherum ist es natürlich genauso. Um dir zu dem Thema mehr sagen zu können, msstest du mir sagen, ob das schon öfters aufgerteten ist.
    LG Warlock
     
  3. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass irgendeine aussersinnliche Kraft da im Spiel war. Man weiss zwar, dass Gedankenkraft sehr stark sein kann, aber ich sehe es auch so, man stellt sich doch laufend was vor, was dann nicht so kommt. Ich denke, es waren Zufälle. Sollte es allerdings in Zukunft noch mehrmals vorkommen, müsste man sich die Sache genauer ansehen. Bis dahin würde ich mich nicht verrückt machen. Ausserdem, warum fragst du den Typ (im 1. Fall) nicht einfach mal danach, warum er sich nicht mehr meldet ? Ist doch der einfachste Weg und vielleicht hat er ja ganz "weltliche" Gründe..
     
  4. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    Dem kann ich und muss ich einfach nur zustimmen :)
     
  5. Esogothiker

    Esogothiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Deutschland / Essen
    Das mit dem Fragen bei der Person 1 habe ich oft versucht, hat aber leider nicht geklappt. Es wurde sogar am Telefon aufgelegt, wo ich mich nur wunderte was in ihn gefahren sei. Es kam niemals zu einer Streitigkeit.

    @Warlock, ich habe es ja nicht in Gedanken erzwingen wollen, sondern mir nur in der Fantasie vorgestellt wie schön das doch wäre.
     
  6. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hm ok dann fällt meine Theorie weg. Dann muss es wohl oder Übel nur ein Zufall sein.Wo wir schon beim Thema Freunde sind: Mir ist auch sowas ähnliches passiert. Ein Freund von mir hat sich auch ,seitdem er neue Freunde hat, von mir praktisch abgewand. In solchen Fällen kann ich dir nur raten dir neue Freunde zu suchen und ih einfach zu vergessen. Ich weiß, dass sich das etwas hart anhört, doch man kann es dann leider nicht mehr ändern. Vertraue einfach auf dasSchicksal, dass du jemandem begnen wirst, der dich so sieht wie du bist und sich auch mit dir als person beschäftigt.
    Alles Gute Warlock
     
  7. Ravenna

    Ravenna Guest

    Vielleicht hast Du starke spirituelle Kräfte die manchen Menschen unheimlich sind , sie spüren zwar was davon aber können es nicht einordnen und wenden sich sicherheitshalber lieber ab von Dir , das Phänomen kenne ich .Besonders wenn Dein Geist nicht mit der Körpersprache kooperiert , hast Du augenblicklich einen suspekten Habitus.Das bedeutet etwas zu wollen ,zu focusieren und es dann nicht zu nehmen... Die Zeit dazwischen erzeugt Unsicherheit .

    LG Ravenna
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien
    Ich weiss nicht, vielleicht versteh ich dein Posting nicht, aber ich seh da nirgendwo irgendwas, was magisch sein könnte.
    Sowas passiert doch jeden Tag, sowas passiert jeden oder?

    Love
    Mandy
     
  9. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Bei der Frau könnte ich mir vorstellen, dass Du sie etwas zu intensiv angeschaut hast - und das war ihr dann unangenehm.
    Thema Freundschaft: Manchmal geht man mit einem Freund nur ein Stück des Wegs - und dann trennt man sich wieder.
     
  10. Esogothiker

    Esogothiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Deutschland / Essen
    Werbung:
    Bei der Frau, also meiner Meinung nach sollte es ja ein positives Zeichen sein, wenn man jemanden ansieht, weil die eben schön oder elegant aussieht

    Freundschaft ist auch klar, die eine hält kurz und die andere hält viel länger oder für immer. Nur was mir in dem Fall seltsam vorkam ist, dass er sich agressiv abgewendet hat also mit Auflegen u.s.w da dachte ich es wäre Magie mit im Spiel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen