1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hab ein Problem

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Gravur, 23. August 2007.

  1. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    Hallo erstmal,

    muss ich das Problem nennen, um eine Antwort durch die Karten zu erhalten?

    Grüsse
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Gravur

    Nein, musst du nicht.
    Mit der Art Deiner Frage ist schon ein Teil deines Problems bekannt.

    lg Dieter
     
  3. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    Ok ich sag es trotzdem:

    Es steht eine Gerichtssache an. Möchte mir jemand dazu die Karten legen?

    Grüsse

    Gravur
     
  4. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    ja, ein unlösbares Problem, wenn Du darauf ansprichst, eigene Verletzungen und Probleme mal deutlich auszusprechen. WEIL:

    In dem Augenblick, wo jemand die Sachen gesagt hat, ist es schon zu spät. Er hatte das nicht zu tun.

    Es entsteht dann höchstens eine Abreaktion. Aber die heilt die Verletzungen nicht.

    Das hat alles nicht so zu sein, weil es verletzt.
     
  5. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Gravur

    Ja es ist ein Drahtseilakt.
    Du hast Fragen, möchtest dich aber auch nicht direkt "outen".
    Ich hätte gerne Deine Hand angeschaut - aber ich komme nicht an das Bild.
    Übrigens - die psychischen Dinge sieht man eher in der linken Hand - dort sind die Kindheit und die Psyche.

    Du suchst und hast den Schritt gewagt hier um Hilfe zu bitten - du wirst auch eine Antwort bekommen die dir weiter hilft. Aber dies wird nicht ohne Vertrauen möglich sein - da steckt ja das Wort "trauen = sich trauen" drin.

    Natürlich wäre es jetzt nicht schwer über dich die Karten zu legen, aber das Problerm ist - was sagen wir von dem was wir sehen. Für welchen Teil Deiner Themen bist Du empfänglich diese "wahrzunehmen" sich nicht davor zu verschliessen? Vielleicht konfrontieren wir dich mit etwas, welches dir gar nicht bekannt ist und dich noch mehr in die Unsicherheit drängt?

    Du stellst ja diese "pauschale Frage" weil verschiedene Dinge in Deinem Leben für dich nicht erklärbar sind. "Warum werde ich auf eine so gemeinde Art verletzt?" "Warum immer wieder ich?" "Wozu soll das gut sein?" "Habe ich etwa kein Anrecht auf ein glückliches Leben?"
    So oder ähnlich mag es in dir klingen...

    Vielleicht ist es dir doch möglich einen kleinen "Tipp" zu geben in welche Richtung Deine Fragen gehen.

    Wünsche dir alles Liebe!

    lg Dieter
     
  6. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    Hallo,

    Du musst auf "Download this file" gehen, dann runterladen und öffnen. Mittlerweile hab ich unter folgendem Link auch ein Bild meiner linken Hand hochgeladen:

    http://www.wiiupload.net/fl/7f9fa99775

    Grüsse

    Gravur
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen