1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hab da mal ne ganz doofe frage!!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von wuschel82, 10. Mai 2010.

  1. wuschel82

    wuschel82 Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo

    hab da mal ne ganz doofe frage

    Wie fange ich an????

    Nachdem mich Karten mehr und mehr faszinieren würd ich es ganz gerne selbst mal versuchen.

    Daher meine fragen:
    1. kann jeder Karten legen oder braucht man dafür eigene übersinnliche fähigkeiten?:confused:
    2. Woher bekommt man karten
    3. welche decks sind für anfänger zu empfehlen:confused:
    4. gibt es entsprechend bücher die am anfang beim deuten helfen
    5. gibt es sonst noch etwas zu beachten

    Ich würd mich freuen wenn ihr mir ein paar tipps senden würdet:danke:

    lg wuschel82
     
  2. dessertrose

    dessertrose Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    285
    Ohhh, da ich auch gerade mit den Karten anfange kann ich dir vllt ein bisschen helfen ;).
    1.Jeder kann Karten legen, aber manche können es halt nicht gut. "übersinnliche Fähigkeiten" wären schon gut ;), weil wenn man nur nach Büchern geht übersieht man sicher einiges (meiner Meinung nach).
    2. Ich hab meine Karten im Netzt bestellt, aber ich würde dir empfehlen, wenn du in deiner nähe nen Esoterikshop hast, dann geh da hin und hol dir da deine Karten. Weil und dann komm ich schon zu 3.
    Du erst weißt, ob ein Kartendeck für dich geeignet ist, wenn du sie in der Hand hast. Ich hab jetzt Lenormandkarten "blaue Eule" mit denen komme ich gut klar.
    4.Mhhh Bücher gibt es schon, aber die würd ich dir nie empfehlen. Besser wäre, du stellst dich im Thread von Kimama für den Kartenlegekurs an :D.
    In Büchern geht es halt viel um Theorie und meiner Meinung nach sollte Kartenlegen schon Intuiton sein.
    5. Mhh was gibts zu beachten??? Weiß ich nicht, mir ist noch nichts aufgefallen :banane:

    Hoffentlich konnte ich dir helfen

    :kiss4:
     
  3. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Also Karten würde ich mir auch im Geschäft besorgen und dann würd ich mir dafür sehr viel zeit lassen, sodass die Karten gut auf dich wirken können.

    Ob Lenormand, Zigeuner oder Kipper...es gibt ja so viel schöne Sets aber manchmal kommt es vor, dass die schönsten Karten mit einem nicht sprechen wollen...

    Schau sie dir an und da wo du intuitiv meinst, die könntest du auch ohne Anleitung versehen - die nimmst du.

    Und was du dann bevorzugst, ob mit Buch oder ohne bleibt dir überlassen...

    Aber es wäre schade von Anfang an zuviel mit Büchern zu arbeiten...du wirst auch schnell merken dass alle eine unterschiedliche Meinung vertreten...also wenn dann nur ein Buch!!!

    Versuch dir höchstens die Grundbedeutungen der Karten anzusehen...im Nachhinein wünschte ich ich hätte gar nicht erst so viele Bücher gelesen...ich weiß nämlich, es geht auch ganz ohne :rolleyes:

    Alle Liebe Nixxxe und viel Erfolg :)
     
  4. Djalina

    Djalina Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2010
    Beiträge:
    302
    Ort:
    nah am Rhein
    Werbung:
    zu beachten gebe es da doch etwas bleibe immer objektiv ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen