1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

haarfarbe(n)...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von polly, 16. Februar 2007.

  1. polly

    polly Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    136
    Werbung:
    hallo,

    ist ja grad fasching (bäääääh) und mir fiel gerade ein, dass ich zu dem anlass meine blonden haare mal schwarz gesprüht habe. ansonsten war nix wirklich verändert, allerdings hat mich kaum jemand erkannt :) lustig...

    jetzt zu meiner frage: was asoziert ihr mit der haarfarbe? gilt das gleichermaßen für männer und frauen?

    die klassische zuordnung ist wohl

    rot = feurig, temperamentvoll,...
    blond = zart, naiv,...
    schwarz = geheimnisvoll,.....
    braun = klug, ordentlich,.....

    trifft das zu? was ist mit natürlicher oder gefärbter haarfarbe? spielt die länge, locken,... auch eine rolle?

    mir fiel manchmal schon auf, dass zu manchen menschen ihre haarfarbe gar nicht passt. subjektiver eindruck natürlich. verändert die haarfarbe die persönlichkeit?

    spannend :)

    liebe grüße polly
     
  2. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Wenn du lange blonde und noch dazu schöne Haare hast, dann bist du für die meisten Menschen sofort eine Männerfresserin, eine Tussi oder Barbie.

    Vorgestern hatte ich Besuch von einer Sozialpädagogin und während wir uns so unterhielten sagte sie: "Entschuldigen´s bitte, aber Sie sind so hübsch, sie schauen aus wie eine Prinzessin!"

    Hätte ich meine Haare nicht, würde mich wohl kaum jemand für eine Prinzessin halten :D
     
  3. polly

    polly Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    136
    aber warum fahren männer auf lange blonde haare ab? ok ok nicht alle, aber viele :)
    was verbinden sie damit? :confused:
     
  4. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Nein das ist ein Irrtum!!

    Es gibt ebenso viele Männer die auf den dunklen Frauentyp stehen.
    Angeblich ziehen sich ja Gegensätze immer an.
    Das würde begründen, wieso ich so auf dunkelhaarige Männer fliege :)
     
  5. polly

    polly Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    136
    also macht gegensatz sinn? dunkler typ steh auf blonde frau und dunkle frau steht auf hellen typ? ich weiß nicht....
    gleiche haarfarbe passt nicht? wie sieht`s dann mit gleich und gleich gesellt sich gerne aus? :confused:
     
  6. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Der Seele ist es schnurzpiep egal welche Haarfarbe die Partner haben.
    Wenn jemand auf Blondinen steht, dann handelt es sich doch auch nur um eine vergängliche Vorliebe.

    Die Liebe meines Lebens ist brünett, ebenso heller Typ wie ich! :)
    Bei ihm ist es wirklich komplett gleichgültig wie er aussieht, ob er hübsch ist oder nicht - er ist meine (erste) große Liebe.
     
  7. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.298
    Ort:
    Achtern Diek
    Huhu Silesia,:)

    100%ige Zustimmung! Aus diesem Grunde habe ich meine blonden Haare auch schon vor langer Zeit rot gefärbt!:clown: Ganz schlimm wird die "Beurteilung", wenn Du auch noch ein hübsches Gesicht hast.
    Warum die Menschen von der Haarfarbe auf den Charakter oder gar auf die Intelligenz schließen ("Doofe Blondine") ist mir schleierhaft.

    Mein Charakter hat so gar nichts Feenhaftes oder gar Naives an sich. Und wie eine "Prinzessin" wirkte ich nie, eher das Gegenteil....:clown:




    Lieben Gruß
    Urajup
     
  8. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    hallo..

    sang nicht da ein sänger, ob blond, ob braun, ob rot, ich lieb alle fraun'?
    :clown:

    ich glaub nicht das bestimmte typen zB nur auf blonde stehn oder anders.. es muss eben der gesamteindruck passen, wenns klick macht..
     
  9. polly

    polly Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    136
    mir ging es nicht wirklich darum, wie die haarfarbe auf männer wirkt :) sondern eher auf die persönlichkeit. rot hatte ich meine haare auch schon, das hat wenig unterschied gemacht. aber schwarz war schon krass.
    wie sieht es denn mit männerhaarfarben aus? boris becker wirkt auf mich nicht wirklich feurig... es sei denn der erste eindruck täuscht :)
    hat die haarfarbe was mit der persönlichkeit zu tun? gibt es sowas wie eine seelenhaarfarbe? so wie seelenaugen?

    liebe grüße polly
     
  10. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Werbung:
    schon klar, aber ich denke weniger, dass das aussehen was mit der persönlichkeit zutun hat,
    es hat eher was damit zutun, was einen mit der haarfarbe verbindet, erinnert (assozationen..), deswegen auch so manche vorurteile zB über blonde..

    boris becker hat ja seiner haare mehr richtung blond, oder? ;-)

    seelenaugen.. hmm nee.. eher so wie dieser spruch "die augen sind das tor zu der seele.."
     

Diese Seite empfehlen