1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Haareschneiden

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von amaje, 21. Oktober 2010.

  1. amaje

    amaje Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    hallo

    ich hoffe ich bin hier richtig.

    ich hab total feines langsam wachsendes haar und möchte es jetzt wiedermal etwas schneiden.

    so genau weiß ich nicht wann man sie am besten schneiden soll, löwe soll ganz gut sein und zunehmend.

    die nächsten paar löwen sind im abnehmenden mond und meistens sonntag, montag. da hat ja kein friseur offen.

    kann mir jemand einen rat geben wann ich die haare schneiden lassen soll?

    (achja meiner kleinen tochter möchte ich dabei auch das erste mal die haare schneiden lassen)

    danke schon mal für eure hilfe
     
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Abwarten, es kommen bestimmt wieder bessere Zeiten. ;)
     
  3. Azura

    Azura Guest

    Du meinst wohl bessere Löwen :D

    Ich lass dann auch nächstes Mal mein Radix durchchecken, wenn ich zum Friseur will.
     
  4. Sunrize82

    Sunrize82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Ort:
    St. Pölten
    Hallo amaje,

    es stimmt schon daß die Mondphasen unser Leben auf eine oder andere Art beinflußen.
    Dennoch weiß ich daß der Mond bei feinem Haar keine Rolle spielt, wann du es schneiden willst.
    Aus jahrelanger Praxis meiner Mutter weiß ich daß man das so drehen und wenden kann wie man es will aber das einzige was du machen kannst ist dir einen pepigen Schnitt zu verpassen der dein Haar voller aussehen lässt.
    Mei Nachbarin die hat leider auch das Problem ein sehr sehr feines Haar zuhaben. Doch seit sie diese Produktlinie von Syoss nimmt (Volumenshampoo OHNE Silikone) hat sich ihre Haarstruktur verbesser und das haar sieht doch wesentlich voller aus.

    Bei feinem Haar das einfach nur herunterhängt ist es wichtig KEINE silikone in der Pflege zu haben. Daher sollte man auch gänzlich auf Spülungen verzichten. Wenn man aber dennoch Spliss hat sollte man die Spülung wirklich nur auf die Spitzen geben.
    Somit bleibt das restliche Haar voll und es hängt nicht einfach fettig runter. (fettig ist es oft nicht, aber wenn man sich eine volle Ladung Spülung rein haut wird das Haar sehr glatt und hängt einfach nur noch, ist nicht mehr formbar).

    Also wie gesagt, lass dir einen pepigen Schnitt machen, wo du auch später zuHause nicht hilflos dastehst sondern in paar Minuten mit etwas Spray oder Gel (oder was du verwendest) in handumdrehen eine optisches Volumen bekommst.
     
  5. Sternwesen

    Sternwesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    376
    Naja. Ob nun Einbildung oder nicht - ich hatte immer Haarspliss. Und seit etwa 15 Jahren schneide ich ausschließlich an zunehmenden Löwe-Tagen - und gibt keinen Haarspliss mehr. Sie sind gesund und werden länger und völler als früher.
    So sehne ich jeden Winter schon den Februar-Löwen herbei ...
    Ah, stimmt nicht ganz. Der letzte Haarschnitt war kein Löwe. Da brachte ich nämlich Teerkleber rein :lachen:
     
  6. amaje

    amaje Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    ich habe auch das gefühl dass meinen haaren ein löwe haarschnitt gut tut. schneidest du dir ein halbes jahr lang die haare gar nicht?

    ich muss jetzt wirklich gehen, hab mir die haare ziemlich ruiniert.

    kann mir jemand sagen wann in den nächsten 4 wochen der beste zeitpunkt dafür is?
     
  7. Azura

    Azura Guest

    Ich dachte, man kann sich da nach dem Mond richten: abnehmender Mond --> Haare wachsen nicht so schnell nach.
    Aber das mit dem Löwen will ich auch mal ausprobieren. Wann sind denn wieder "bessere" Löwenphasen? :D
     
  8. Sternwesen

    Sternwesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    376
    Ja, die besseren Löwenphasen kommen meistens Ende Februar.

    bunkahle.com/astrolog/mocal.cgi
    (sorry, darf noch keine fertigen links senden)

    30., 31. Okt. sind Löwentage.
    Schnitt bringt gesunde Haare. Wenn sie aber kräftig wachsen auch noch sollen, wäre zunehmender Mond besser. Und dies ist eben erst ab Feb. wieder.

    Und ja - ich schneide mir normalerweise ganzes halbes Jahr die Haare nicht - lechze also immer schon dem Februar entgegen ;-) Bei langen Haaren geht das einigermaßen.
    (es sei denn, ich mache nochmals Teerarbeiten .... )

    Gruß
    Sternwesen
     
  9. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    hallo amaje,

    wenn es sich bei löwe nicht ausgeht, dann kann man ganz locker auf widder oder jungfrau ausweichen. - so hat es großmütterchen gepredigt und die wusste auch "bei welchem zeichen" man das holz für die zäune (damit es nicht fault) und jenes für den kamin (damit er nicht feuer fängt) schlagen muss. irgendetwas ist dran an diesem uralten wissen, es kann nur nicht wissenschaftlich belegt werden.
    jungfrau: dauerwelle und haarschnitt .
    löwe: wachstum allgemein.
    widder: fülle, haar wird leichter lockig.
    bei zunehmenden mond wachsen die haare schneller, bei abnehmenden langsamer. das gilt auch für fingernägel, usw. (das ist jetzt sogar mal wissenschaftlich belegt.)
    meiden sollte man friseurtermine, wenn wasserzeichen am plan stehen. ich hab nun länger nicht darauf geachtet, und ich habs bereut.
     
  10. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    Werbung:
    also, haare schneiden im november :)
    2. u. 3. 11 - jungfrau
    17. - 19. 11. widder

    und, siehe da, es gibt auch im november einen löwe-tag, an dem der friseur nicht zu hat, das wäre am samstag, den 27. november (ein tag, an dem auch der mond abnehmend ist).
     

Diese Seite empfehlen