1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Haare auf den Zähnen"

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Ulien, 5. Januar 2008.

  1. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Werbung:
    Gugg guggs Mädelz und Junx :D

    man sagt mir nach ich hätte "Haare auf den Zähen"....und ich entgegne dann nur: Nä!....Sch`hab ne Mähne aufe Zähne und wenn ich nen Pferdeschwanz draus binde wird es noch Schlagkräftiger :clown:

    Mal ernsthaft....was sind für Euch "Haare auf den Zähnen" haben?
    Habt ihr nette Beispiele? Warum wird das als Negativbewertung für
    schlagfertige Mädelz benutzt?

    LG Ulien :alien:
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Keine Ahnung, warum Jungs sowas nicht haben - oder warum ihnen das eher zugestanden wird.
    Ich glaube, viele Menschen (v.a. männlichen Geschlechts) haben Angst vor starken Frauen - und deswegen muss man diese abwerten.

    Ich finds aber klasse, wie Du reagierst. Das bedeutet, dass Du Dich nicht kleinmachen lässt.

    LG
    Ahorn
     
  3. Freyr

    Freyr Guest

    Wenn ein Mädel schlagfertig ist, muß sie ja eine gewisse Intelligenz haben.
    Da aber Jungs besser gucken als denken können, wäre es nützlicher Mädels wären hübsch und nicht schlau :weihna1
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Manche Mädchen sind ja hübsch und schlau. Doch wenn ich beides wäre, wollte ich dennoch keinen Partner haben, der nur gucken und nicht denken kann.
     
  5. antenne29

    antenne29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo Ulien

    Habe es bei google eingegeben und mal eine Seite herausgefischt:

    http://www.wer-weiss-was.de/theme197/article1737379.html#1737379


    Vielleicht findest Du in den vielen Antworten auch Deine Antwort?


    .
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    ....oder haare auf der zunge kitzelt dann beim küssen.....:kiss3::debatte:oder auch nicht.........:katze:
     
  7. Orion101

    Orion101 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Braunau
    Hi zusammen!

    Der Ausdruck "Haare auf den Zähnen haben" kommt daher dass früher, so im Mittelalter, die starken, kämpferischen, siegreichen, unbesiegbaren Männer sehr stark behaart waren. Sie hatten überall Haare. Das einzige wo sie keine Haare hatten waren die Zähne. Jemand der von oben bis unten behaare war, war ein richtiger mann... um diese Behaarung zu vervollständigen, hätten nur noch die Haare auf den Zähnen gefehlt. Haare auf den Zähnen haben bedeutet also im Ursprung, extrem Männlich zu sein. Zwar stark, kämpferisch, siegreich, unbesiegbar (heute bezogen auf verbale Dinge) aber alles in Verbindung mit Männlichkeit. Sagt man zu einer Frau.. du hast ja Haare auf den Zähnen sagt man im Grunde... du bist ein richtiges Mannsweib.. was für die meisten Frauen wohl kein Kompliment wäre. Daher ist es im Zusammenhang mit Frauen negativ besetzt.

    daher kommt das :)

    Alles Liebe
     
  8. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.253
    Huhu!

    Mein Mann "steht" auf solche pfiffigen, schlagfertigen Frauen, na ja, sonst wäre er wohl auch kaum mit mir zusammen*gg....:weihna1. Überhaupt mag er Frauen, die nicht devot sind und frei ihre Meinung sagen, aber wenn´s geht, nicht zickig, denn darauf steht er nun überhaupt nicht....Aber vor Frauen mit trockenem Humor, Witz und Schlagfertigkeit zieht er den Hut. Ihr seht, es gibt auch andere Männer.......:liebe1:




    LG
    Urajup
     
  9. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    muaaahahahaaahhahaha :lachen: ...Katzenhaare
     
  10. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Ich hab, statt Haare auf den Zähnen, Stacheldraht.
    Man kanns auch Revolverschnauze nennen oder "für Deine spitze Zunge brauchst nen Waffenschein".
    Ich hab noch nie mit jemandem deswegen Probleme gehabt, höchstens die anderen mit mir. Aber das ist der ihr Problem...

    Andere sammeln Briefmarken, ich sammle Feinde.

    Sage
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen