1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gutes Blutbild

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von matchiste, 17. März 2005.

  1. matchiste

    matchiste Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe ende nächste Woche eine med.Untersuchung auf Grund einer Neueinstellung für eine neue Arbeitsstelle.
    Nun möchte ich das ich ein gutes Blutbild vorweisen kann.
    Wohlgemerkt ich bin kein Alkoholiker !!!
    Nicht das Fragen auf kommen.
    Vom Grund her bin ich richtig gesund.
    Nur weiß ich nicht ob mein Cholesterinspiegel oder ähnliches i.O. ist.
    Was muß ich machen um ein gutes Blutbild zu bekommen?

    Vielen Dank für eure Antworten

    Matchiste
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Ehrlich gestanden innerhalb von wenigen Tagen kannst Du nicht ein ganzes Blutbild verändern, d.h. wenn Dein Cholesterin zu hoch ist, dann könntest Du nur schauen mindestens eine Woche vor der Blutabnahme wirklich Diät einzuhalten und eventuell ( wenn er sehr hoch sein sollte) Medikamente einzunehmen, Streß vermeiden ( Triglyceride steigen bei Streß an).
    Wenn Du Alkohol meidest, sind oft auch die Leberwerte schöner, und wenn Du ein paar Tage auf Fleisch verzichtest merkte man das auch in der Harnsäure, aber wie gesagt, um wirklich voll was zu ändern, bedarf es mehr Zeit.
    Außerdem ist es mir persönlich total neu, daß vom Blutbild die Anstellung abhängt :rolleyes: , ich glaube , da soooo viele Menschen erhöhte Cholesterinwerte haben, sie sehr wohl trotzdem angestellt werden, denn sonst gäbe es bald keine potentielle Arbeitnehmer mehr:)
     
  3. matchiste

    matchiste Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Deutschland
    Ist mir eigentlich auch neu.
    Bloß für was machen sie dann ein großes Blutbild,Lungenmeßung,Thoraxröntgen, Allergietest usw.
     
  4. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Rohes Sauerkraut oder Sauerkrautsaft ist gut den Zucker zu senken, außerdem hilft es auch bei Krampfadern.
    Übertreiben würde ich aber nicht.

    Mit Salzwasserfischen, vor allem fetten, aber nicht geräucherten(Omege3 Fettsäure), senkt man den Cholesterinspiegel.

    Entschlackungstee oder Entwässerungstee in Maßen schadet sicher auch nicht.

    Viel Wasser, ohne Kohlesäure, trinken und Obst (allerdings nicht Abends) essen.

    MfG

    Olga
     
  5. matchiste

    matchiste Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Deutschland
    Hy,

    habe heute den Test bekommen was sie machen wollen.
    Was ist: Spirometrie,Laborparameter: großes Blutbild,GGT,GOT,GPT,TG,IgE,Kreatinin,Blutsenkung,Urin Mehrfachtest?

    Danke euch
     
  6. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Spirometrie: wird Dein Luftvolumen gemessen.
    GGT,GOT,GPT sind Deine Leberwerte
    Kreatinin ist ein Nierenwert
    Blutsenkung zeigt an ob sich eine Entzündung in Deinem Körper befindet ( ist auch bei Krebs erhöht) Normalwert ist 2/4
    Urin Mehrfachtest kenn ich nicht, kenn es nur unter Urintest, wo man feststellen kann ob Du Glukose im Urin hast, Leukozyten, Erythrozyten usw.
    IgE-Antikörper werden gebildet wenn eine Allergie besteht.

    Darf ich fragen in welcher Berufssparte Du Dich beworben hast, die das als Anstellung wollen?
     
  7. VXAngel

    VXAngel Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    109
    beim geheimdienst?

    holla... das ist schon erstaunlich. es kann blos sein dass das unternehmen eine eigene/private krankenkasse hat *grins* das wuerde ihnen aehnlich schaun.

    naja... mehrfach test heisst einfach nur dass sie einen streifen reinhalten. die standard prozedur. und hau dir keine vitamintabletten rein in der frueh sonst hast einen zu hohen ascorbinsaeure wert im harn *gg* deswegen haben sie mich nochmal pinkeln lassen am naechsten tag.
    urin wird normalerweise net so genau geprueft. ich wuerde allerdings nicht unbedingt einen durchziehen in den naechsten tagen. man weiss nie auf welche ideen die leute im labor kommen, auch wenns ihnen nur langweilig ist.

    naja viel glueck, einach schonen... dann passt blutbild schon :) und wenns grob nicht passt dann sei froh, dann weisst wenigstens dass was los ist...
     
  8. matchiste

    matchiste Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Deutschland
    Amerikanische Unternehmen ,Halbleiterindustrie
     
  9. matchiste

    matchiste Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Noch zwei Fragen zum Schluß.
    Reicht ein Kilo Sauerkraut pro Tag aus?
    Wieviel Blut wird bei einen großen BB gezapft?

    Danke euch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen