1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Guten Tag!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Monika***, 12. Oktober 2005.

  1. Monika***

    Monika*** Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Guten Tag!


    Ich habe ein Anliegen. Ich bin weiblich, 53 und verheiratet, habe eine Tochter (22), die noch daheim lebt. Neben meiner Tochter wohnen auch noch meine Eltern bei uns. Wir wohnen in einem Doppelhaus. Mein Mann und ich haben „damals“ unser Haus an das meiner Eltern gebaut.
    Ich habe einen sehr stressigen Job. Aber jetzt zu fragen, ob bessere (stressfreiere) Tage kommen… na ja, dann ist es vielleicht einen Tag ruhiger und dann geht es wieder los wie schon immer. Ich habe eine eigene Firma und zwar im Marketingbereich. Sprich ich muss mit meinen Kunden zusammenarbeiten und gerade oft in Terminstress. ich kann aber auch nicht einfach nach Hause fahren, denn dann verliere ich wieder Kunden, weil die Arbeit nicht rechtzeitig fertig wird, die Firma aber nicht wirklich schwarze Zahlen schreibt.

    Ich würde einfach gerne wissen, ob ich in nächster Zeit auf etwas achten soll oder was sonst so passiert. Wie es meinen Eltern geht (falls man das ersehen) kann. Bezogen auf die Liebe „befürchte“ ich nichts. Immerhin verbindet meinen Mann und mich der Hund. :)


    ich bin sehr interessiert an Kartenlegen und schaue es mir gern im Fernsehen an. Ich habe mir nun karten gekauft und lege Tageskarten, um einfach die Bedeutung der Karten an sich und in Verbindung mit anderen zu lernen. Aber so eine große Tafel … hm. Das sind so viele Informationen und dann habe ich von den verschiedenen Methoden wie Häuser, Rösseln, KK usw. gelesen … puh! Wie kann man denn da alles so schnell sehen? ;)
    Naja, da spielt sich auch Erfahrung und Intuition eine Rolle.

    Jedenfalls hier mein Kartenbild:

    Turm Lilien Dame Schlange Baum Park Wolken Mäuse
    Brief Hund Ring Bär Fische Fuchs Buch Klee
    Herr Blumen Kreuz Vögel Schiff Ruten Sense Wege
    Herz Anker Sonne Schlüssel Störche Haus Reiter Sarg
    *********Mond Berg Sterne Kind



    Vielen Dank im Voraus!
    Monika
     
  2. Pferdeflüsterer

    Pferdeflüsterer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    372
    Ort:
    in der Nähe von Ludwigshafen
    Hallo Monika!
    Ich habe dein Bild mal überflogen und du musst dir keine Gedanken machen.
    Worum es dir eigentlich geht,auch wenn du diese Frage nicht gestellt hast wird durch die Sense angezeigt.
    Dein Geschäft läuft gut und wird auch weiter gut laufen, aber es stehen Entscheidungen an vor denen du dich "fürchstest" weil du unsicher bist ob du den richtigen Weg gegangen bist. Deine Widersacher verspreiden Lügen über dich 34+14.
    Ich kann dich beruhigen, das Schicksal hat bereits für dich entschieden 10+22.
    Es wird einige Veränderungen im Hause geben.Deine Tochter trägt sich mit dem Gedanken auszuziehen.
    Du musst deine Arbeit etwas umorganisiere, sonst wird dich der Stress krank machen.
    Gruß
     
  3. Monika***

    Monika*** Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo Pferdeflüsterer!

    Mensch, das ist gut.


    Das passiert leider immer wieder. Ich versuche mich taub zu stellen und Dinge, die mir unterstellt werden oder durch die jene Person versuchen mich niederzumachen oder weiß der Kuckuck was, nicht an mich ranzulassen. An manchen Tagen gelingt mir das sehr gut und ich kann sogar über die Versuche der Personen lachen. Manchmal trifft es mich aber doch sehr hart.

    Aber das mit der Sense werde ich mir merken.


    Was meinst du damit? Was du im Folgenden geschrieben hast oder etwas anderes?


    Das macht mich etwas traurig. Sie sagt mir immer, dass sie hier wohnen bleiben möchte bzw. mit ihrem Freund hier einziehen möchte.
    Okay, sie sagt es nicht direkt. Wenn ich sie darauf ansprechen meint sie immer etwas wie "Ja, ich versuche es..."
    Vielleicht klammere ich auch zuviel? Ich weiß nicht, wieso es so ist, aber ich trage mich wirklich schwer mit dem Gedanken, dass meine Tochter ausziehen möchte. Irgendwie auch, dass es "unfair" ist. (Aber das ist ein schlechtes Wort, da ist zu negativ ist.) Ich habe für sie soviel gemacht, da hatte ich die Hoffnung, dass sie später so für mich sorgt, wie ich es für meine Eltern mache. Hm...


    Das ist leider vor einigen Jahren schon zweimal innerhalb kürzester Zeit passiert. Ich habe sehr Angst, dass er (der Krebs) wieder kommt. Und ich versuche, weniger zu machen und mehr auf meinen Körper zu hören.
    leider ist mir noch kein brauchbares Rezept für das Umorganisieren eingefallen...


    Aber vielen herzlichen Dank dir für deine Deutung.
    Für "kurz drüberschauen" sehr beachtlich! ;)


    Grüße
    Monika
     
  4. Monika***

    Monika*** Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo Pferdeflüsterer!


    Mir ist noch etwas in Bezug auf den Auszieh-Gedanken meiner Tochter gekommen: Wir richten momentan zwei "neue" Zimmer für sie ein, so dass sie im Haus ihren eigenen Bereich bekommt.
    Könnte das die "häusliche Veränderung" sein?


    Grüße
    Monika
     
  5. Monika***

    Monika*** Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo!


    Könnte mir vielleicht jemand meine offenen Fragen beantworten?

    Gruß
    Monika
     
  6. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Monika, ich bin Anfängerin aber möchte es trotzdem versuchen.

    Beruflich bist du kreativ und auch erfolgreich. Der Erfolg könnte zur Zeit etwas blockiert sein, aber es wendet sich sicher zum Besseren. Finanziell geht es euch gut. Beruflich machst du dir unbegründete Sorgen. Der Stress könnte noch andauern. Du bist sicher viel unterwegs. Aber ich denke den Job machst du gerne (24+9+35+31). Du hast aber denke ich in jeder Beziehung noch eine lange Glücksphase (36+33+16).

    Mit deinen Eltern bist du sehr eng verbunden. Auch deine Ehe ist harmonisch. Du bist ein Familienmensch, klug und weise. Du führst sicher eine gute Ehe. Rund um dein Haus liegen insgesamt 4 Herzkarten (17+4+1+16). Da müsste alles harmonisch sein. Ich glaube nicht, dass deine Tochter das Haus verlässt, sondern so wie du geschrieben hast, im Haus die Veränderung ansteht. Die Tochter fühlt sich bei euch sehr wohl. Zieht vielleicht ein Freund der Tochter mit ein in die neuen Räumlichkeiten? Das könnte auch überraschend sein.

    Hoffe, dass ich mit meiner Deutung teilweise recht habe.
    LG Widderfrau
     
  7. Bellona

    Bellona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Aargau (CH)
    Liebe Monika,

    leider kann ich nicht mehr zu der Deutung deiner Karten beitragen, aber ich muß einfach auf den Text zu deiner Tochter etwas antworten (erinnert mich einfach so sehr an meine Mamma):

    Ja - du klammerst ein bißchen. (du hast auch Aszendent Krebs, kannst also gar nix dafür)
    Kannst du dich nicht erinnern wie es für dich war als du im Alter deiner Tochter warst? Lebenshungrig und abendteuerlustig. :banane:
    Aber auch immer darum besorgt deine Eltern nicht zu enttäuschen.
    Umso wichtiger ist es, dass du deine Tochter nicht mit deinen Wünschen erdrückst und sie dir zu Liebe eine Entscheidung fällt, die ihr beiden vielleicht später bereut.

    Deine Argument, dass sich deine Tochter nicht mehr um dich kümmern würde, wenn sie auszieht ist doch gar nicht logisch.
    Du hast dein Mädl einfach nur gerne bei dir - oder? :liebe1:
     
  8. Monika***

    Monika*** Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo Widderfrau10!

    VielenDank für deine Deutung: Du hast absolut Recht! :)
    Gut, was den Beruf betrifft und was dort kommen mag, kann ich nun noch nicht einschätzen, aber sonst ... Spitze ;)


    Hallo Bellona!

    Ich gebe dir Recht, zu dem, was du gechrieben hast. Ich WEISS auch, dass es so ist. Nur manchmal ticken Kopf (Verstand) und Herz (Gefühl) einfach so verschieden, wie es bei mir der Fall ist.
    Das ist wohl mein Problem.


    Grüße
    Monika
     
  9. lghtangel

    lghtangel Guest

    Werbung:
    Hallo kertze frage wie weit ist der sarg von der personenkarte entfernt,bedeutet krankheit bei dir oder familie hangt von personenkarte ab aufpassen ist angesagt könnte gefährlich werden
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen