1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Guten Morgen!

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von AngelUndercover, 14. August 2003.

  1. AngelUndercover

    AngelUndercover Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    63
    Werbung:

    die heutige tageskarte Vater der Erde .... mir fällt im augenblick nix dazu ein! :D

    Alles Liebe

    Angel :love2:
     
  2. Steff

    Steff Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Heilbronn
    Gibt es zu diesen Karten kein deutungsbuch??
     
  3. Astragon

    Astragon Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    D

    Hallo Angel_undercover

    der erd-vater hält einen topf mit getreide auf seinem schoß fest umschlossen. für mich ein sinnbild dafür, dass er das, was er das jahr über hart erarbeitet hat, nun *schätzt* (das wort kommt von schatz) und bewahrt. wobei er netterweise nicht als klammeraffe (4 münzen rider) einfach nur alles festhält. sein blick ist weiter - sozusagen in die zukunft - gerichtet. in die winter-zeit, wo er diese vorräte, diesen schatz dann auch *nutzen* kann. vielleicht blickt er sogar bis zum frühjahr, wo er das getreide als saatgut verwenden kann.
    In der deutung heisst das für mich: schätze das, was du dir schon alles hart erarbeitet hast. erde hat für mich sehr viel mit selbst-wert zu tun. und dem daraus erwachsenden nutzen. eben nicht 'haben um des habens willen' (crowley ritter der scheiben - dagobert duck) - sondern den nutzen daraus ziehen!

    Als nebenbemerkung - im vergleich zum rider könig der münzen: lass dich nicht von materiellen fragen 'auffressen'.

    Hallo steff,

    es gibt durchaus ein buch zum VQ tarot. nur wie alle bücher zum tarot stellt es nur eine sichtweise dar. für mich ist immer entscheidend für die deutung, was ich auf der karte sehe und erkenne. sonst würden ja auch 78 Zettel mit den zahlen 0-77 reichen - und ein buch, wo zu jeder zahl ein schlauer spruch steht. ganz nebenbei: allein aus buchtexten hab ich noch nie eine vernünftige deutung zustande gekriegt.
    Wir diskutieren hier unsere verschiedenen sichtweisen der karten, um sie und ihre aussagen besser zu verstehen. das buch mag hilfreiche anregungen geben, aber es ist nicht 'das evangelium'.
    Augenblicklich hab ich das buch nicht zur hand - ich weiss also nicht, was zum erd vater drin steht. obiges sind einfach *meine* gedanken und empfindungen zu der karte.

    gruss
    Astragon
     
  4. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    war dies ein "veralteter Thread". An anderer Stelle (Tageskarten- oder so) haben wir ihn dann genau "beleuchtet", so wie ihn jeder einzelne sieht.
    Vielleicht sollten wir unser Augenmerk auch dahin lenken.

    Wenn ich jetzt nur wüsste, wo wir diesen Thread vergraben haben!!!!

    Alles LIEBE
    Alia
     
  5. Astragon

    Astragon Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    D

    OUPSY!

    Astragon

     
  6. Steff

    Steff Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Heilbronn
    Werbung:
    Oh habe das Datum nicht gelesen...

    Ich wollte damit auch nicht sagen, dass er das ganze aus dem Buch herausnehmen soll! Nur als klitze kleine Stütze! Leider kenne ich diese Karten nicht! Ich habe nur die Rider (richtig??)! Auch ich lese zuerst die Deutung im Buch nach um dann das passende auf mich zu wenden oder auf die Person mir gegenüber!
     
  7. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    Hallo Steff,

    D solltest es "anders herum" machen. Siehe erst auf die Karte und schau, was SIE DIR sagt. Was hat sie mit Dir und der Situation zu tun??? Was kannst Du darin sehen, was Du mit Deinen Augen,- Deiem Verstand in der Wirklichkeit NICHT siehst???
    Und wenn Du dann immer noch nicht weißßt, worum es geht, kannst Du imer noch das "Buch" zur Hand nemen.
    Ich sage immer, dass das Buch zu einer "Krücke" verkommt, weil es uns die "Tausendfältige Aussagekraft" der Karten nimmt. Wir stützen uns SOOOOOOO sehhr auf das "geschriebene Wort", dass alles andere nehben uns verblast und inns Niemandsland abdriftet. So verliere wir die Möglichkeit, mit "offene Augen zu sehen. Denn: Die Karten haben weit aus mehr zu sagen, als inn irgendeinm Buce stehhe kann.

    Alles LÌEBE
    Alia
    ----------------------------------------------------
    The DEEPEST Dark includes the BRIGTHNESS Ligth
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen