1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gute Schwingungen verbreiten- aber wie?? Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Warlock, 14. Mai 2006.

  1. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hi ihr die mit der Magie zu tun habt,
    ich hab ein problem: Schlechte schwingungen in der nachbarschaft!!
    Es herrscht im moment schlechte luft in meiner strrße, deßwegen gab es auch schon mal streit und versöhnungen sind danach sehr schwer. Meine frage daher: Gibt es ein ritual oder etwas ähnliches um gute schwingungen zu verbreiten in der nachbarschaft und die stuation zu entspannen auf der astralen ebene? (natürlich auf magischen wege!!)
    Also, wenn ihr was wisst dann schreibt mir doch bitte!!! :schaukel:
     
  2. Alex

    Alex Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Am Bodensee
    Hi Warlock,

    1. Am besten einfach nicht mehr als schlecht wahrgenommen Schwingung in Resonanz gehen.

    2. Wenn du dennoch mit der als schlecht wahrgenommen Schwingung in Resonanz gehst finde heraus warum es geschieht. Wenn du diese Gründe in deinem Feld gefunden hast verändere diese.

    3. Sollte es einfach mal zuviel sein von diesem Astralen Zeug und die Kapazitäten deines Feldes übersteigen - zeigt dies zum einen, dass du noch recht zugänglich bist für diese Schwingung, kann dich jedoch auch ziemlich lahm legen - daher dann doch - Räuchern mit weißen Salbei.

    Grundsätzlich gehört der Umgang mit solchen Schwingungen zur eingenen Entwicklung dazu. Auch hier wird dir "nur" gespiegelt was noch in deinem Feld ist.
    Die Sache mit dem Salbei gibt dir die Möglichkeit Raum zu verschaffen um dann wieder vernünftig daran arbeiten zu können.

    Ach, übrigends Angst davor blockiert nur dein Feld....

    viel Freude an der Schattenarbeit wünscht :)


    Alexander
     
  3. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    ok danke!
     
  4. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    Werbung:
    wie wäre es denn wenn du auf der ganz normalen ebene etwas machst und nicht auf irgendeiner magischen astralebene??
    das ist zu unspeltakulär was? ;)

    ja das leben ist manchmal viel einfacher als man denkt....... aber man will natürlich überall geheimnissvolles sehen *lächel

    eine ganz normale psychlogie ist es und keine astralwanderung was du da brauchst ;)

    alles liebe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen