1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gute Karten - schlechte Karten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von saryt, 2. Januar 2008.

  1. saryt

    saryt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo, da ich mich erst jetzt mit den Karten legen beschäftige kenn ich mich noch nicht sehr gut aus. Könnt ihr mir vielleicht helfen. Welche sind die Personenkarten männlich/weiblich, was sind gute Karten und schlechte Karten und welche Karten gibt es noch.
    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir ds mitteilen könnt.
    Lg saryt
     
  2. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Schulligung, dass ich jetzt vielleicht plump reagiere .... aber unter Kartenlegen haste es schon mal eingesetzt. Morgen dann beim Tarot?

    Man kann es nicht generell sagen, wie even es auch schon schrieb. Andere Karten drum rum in der Kombination können auf was hinweisen, ob eine Sitution gut oder schlecht ist. Der Sarg heißt nicht nur dass da was zu ende geht.... sondern dass auch was Neues beginnt und schwupps ist der sarg schon nicht mehr der Bösewicht.
    Und so haste es mit allen Karten. Wie even es schon sagte, beschäftige Dich erst mal mit den Einzelaussagen der jeweiligen Karten.

    Grüße Medchen
     
  3. susanne40

    susanne40 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Großherzogtum Baden
    hallo,

    ich möchte dich hier im forum auch nicht verärgern, aber du solltest schon erstmals selbstständig ein paar Schritte in Richtung Kartenlegen unternehmen, dir Bücher kaufen und Karten und dir Grundwissen erarbeiten.

    Dann nehmen wir dich hier gerne an die Hand .... und helfen Dir weiter.

    Die Karten sind sehr interessant, besitze selbst mehrere Decks und kann mich immer noch nicht für ein Lieblingsdeck entscheiden. Jedes Deck spricht eine Sprache... und auf die Frage hilft mal mehr das klassische Tarot, dann wieder Kipper- und in Bezug auf Spiritualtität helfen mir am meisten die Lenormandkarten.

    Bleib aber dran, ist ein interessantes Hobby!!

    Viele Grüße Susanne
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    wie schoen erwaehnt gibts keine guten oder schlechten karten.
    es gibt bilder.

    zu den personenkarten lies bitte hier:
    http://www.esoterikforum.at/threads/75578


    :zauberer1
     
  5. saryt

    saryt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Danke, für eure Antworten haben mir sehr geholfen. Das ich das Thema zweimal reingestellt habe, tut mir Leid, aber ich habe das erste nicht mehr gefunden. Werden nächstes Mal besser aufpassen.
    saryt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen