1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gute Erfahrungen mit welchen Reikipositionen

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Scheckchen, 8. Februar 2007.

  1. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    in der Reikilektüre (Bücher) wird immer wieder darauf hingewiesen, dass es gut ist, wenn man bei einem bestimmten Krankheitsbild die und die Körperstellen mit Reiki versorgt. Mit welchen Reikipositionen bei was (Krankheit) habt ihr gute Erfahrungen gemacht und haben euch die Hinweise in den Büchern weiter geholfen? ..... :dontknow2

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    nein haben sie nicht ,denn ich bin nach wie vor der meinung (und nicht nur ich) ,dass reki dorthin,fliesst wo es soll,die handpositionen sind ,meiner meinung nach ,unterstützend und besonders für anfänger,sag mal als "haltegriff".
     
  3. Celtic

    Celtic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    192
    Hallo!

    Die verschiedenen Positionen sind wirklich für den Anfang sehr hilfreich und sollen so lange angewand werden bis du dir Energie richtig fühlen kannst...
    ..später ist es so das du meist intuitiv deine Hände an verschiedenen Stellen legst..wie ich vorhin schon gelesen habe, Reiki ist selbständig und fließt dahin wo es benötigt wird..da ist es in der Regel gleich wohin du deine Hände legst!

    Lg an euch..
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    hallo ihr
    ich denke schon das die positionen gut sind. ich wende sie auch an, denn wenn man einen rytmus hat, geht man mit dem kopf raus und fühlt mehr. ich lege auch die hände da auf, wo ich fühle das sie dort hin gehören.

    liebe grüsse pia :stickout2
     
  5. bineken

    bineken Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    Lünen, Nähe Dortmund/NRW
    Werbung:
    Hallo Scheckchen,

    bei einer Sonderpositionen kann ich Dir nur meine eigenen Erfahrungen schildern und zwar bei der Sonderposition für Beschwerden mit dem Ischias-Nerv (Bauchlage, 1 Hand neben dem Steissbein, die andere Hand an der Ferse) konnte ich schon bei mehreren Personen die direkte Wirkung feststellen (habe auch selbst eine entsprechende Behandlung bekommen und war begeistert von der direkten Wirkung). Für die "normalen" Positionen halte ich mich auch nicht mehr streng an den Ablauf, sondern lasse mich auch mehr vom Gefühl leiten.

    Liebe Grüße Bineken :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen