1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gruppenzwang

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LoneWolf, 18. Januar 2012.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Gibt es das oder bild ich mir das nur ein?

    Nicht nett find ich zum Beispiel den Druck in der Alkgruppe, der durch die an mich gerichtete Frage: "Was macht statt dem saufen Sinn" entsteht.

    Wenn ich sage: "Nüchtern bin ich in der Lage, nach und nach Probleme zu zu erkennen und vielleicht auch an ihrer Auflösung zu arbeiten" dann genügt das nicht. Ich bekomme trotzdem als Hausaufgabe den Auftrag, darüber nachzudenken, was sonst noch Sinn in meinem Leben macht.

    Und ich tu mir unglaublich schwer im Moment mit dieser Sinnfrage, die nicht aus mir selbst kommt, sondern von außen an mich gerichtet wird, umzugehen. Ich kann mit dieser Frage, was statt dem saufen Sinn macht, einfach nicht umgehen. "Nix saufen!" macht durchaus Sinn für mich, doch das genügt nicht.
    Die Frage der Vorsitzenden an mich lautet: "Suche den (weiteren) Sinn!"

    Und bis nächsten Montag soll ich eine Antwort haben. Das bringt mich irgendwie an den Rand der Verzweiflung. :cool:




    Eigentlich gehört das in die Psyche, aber jetzt hab ich`s schon abgschickt.
     
  2. unterwelt

    unterwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.452
    gruppenzwang klingt für mich beim ersten gedanken nach demokratie.

    hm .. verstehen tue ich es, aber es ist nicht erfüllend. nicht sinnerfüllend. kommunikation, das ist ohne suff besser möglich ;) dabei hilft man sich nicht nur selbst, man sieht auch andere facetten des lebens. diese erfüllen. auch wenn man dabei facetten sieht die nicht so schön sind. dabei kann man erkennen und sich selbst erkennen.

    sich um andere zu kümmern ist eine sache, sich um sich selbst zu kümmern einen andere. logisch wäre es sich um sich selbst zu kümmern, aber sinn macht es sich um andere zu kümmern.
     
  3. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Probleme! die du aber durch das Nicht-Saufen nie gehabt hättest dass macht Sinn.
    Oder weil Probleme wenn du ein Alkproblem hattest? keine Schwimmflügel brauchen sie gewinnen immer, jetzt bist du trocken dass macht Sinn.
     
  4. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.831
    Ort:
    Wien


    Vielleicht ist gemeint, was Dir sonst noch etwas gibt, was Dir Erfüllung bringt, Freude macht. Was für Ziele da sind. Ein Gegengewicht zum Alkohol, was Dir Hoffnung gibt.
    Glaub ich jedenfalls.

    Etwas positives, Probleme erkennen und bearbeiten hört sich ja jetzt nicht nach etwas an, worauf man sich besonders freuen kann.

    :)
     
  5. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    also ich bin über 5 jahre fortgegangen ... also in lokale (eigentlich nur in eins hauptsächlich) und hab NICHT gesoffen ...
    ich kenn deine problemstellung denn auch ich wurde mit so aussagen wie "was machst du dann hier wenn du nichts(also alk) trinkst" was eben genau das widerspiegelt dass die leute sich zum saufen treffen und sonst nix im kopf haben

    was ich da gemacht hab - die reizüberflutung genossen
    das nachdenken und grüblen und gedanken aufräumen ist nicht so langweilig wie wenn man zuhause herumsitzt ...
    irgendwie gings mir auch um das gefühl unter menschen zu sein und nicht ständig allein
    und man ist sich seiner worte wenn man mit jemanden spricht auch mehr bewußt als betrunken (da schwinden ja die hemmungen)

    leute treffen die man schon lange nicht mehr gesehen hat war für mich auch ein reiz

    manchmal hab ich auch geistige experimente gemacht die in richtung ausstrahlungsmanipulation (aura ändern usw.) das war recht spannend weil unter menschen die weniger hemmungen haben (also alkoholisiert) leichter ihrer intuition und ihrem gefühl folgen und da sieht man die resonanz schneller als unter nüchternen

    aber man kann auch in ein cafe gehen und ein buch oder eine zeitung lesen
    ganz ohne alkohol

    so das wars von mir

    grüße liebe
    daway
     
  6. wren

    wren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    2.586
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    steh doch einfach dazu, dass du hobbylos bist
     
  7. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Ja, das seh ich eigentlich auch so.

    Aber ich seh natürlich nicht nur Probleme, die durch den Alk entstanden sind, es gibt auch noch andere.
    Und ich seh auch bescheidene Möglichkeiten. Da und dort, nicht viel, aber doch.

    Den Klimawandel werd ich wahrscheinlich nicht mehr entscheidend korrigieren können, ich konzentriere mich eher aufs unmittelbare Umfeld :)
     
  8. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.831
    Ort:
    Wien

    Da hast Du schon Deine Antwort. :)
     
  9. unterwelt

    unterwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.452
    letzendlich ist es die selbe frage wie: was macht außer fallschirmspringen sinn.
     
  10. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.332
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    Werbung:
    lässt sich das nicht konkretisieren und als antwort verwenden?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen