1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gruppe für trad. indisches Tantra

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von padma8, 6. Oktober 2009.

  1. padma8

    padma8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    204
    Werbung:
    Das Hevajra Projekt

    Wiederbelebung des indischen buddhistisches Tantra durch Einweihung, Erklärung und Praxis

    Das Hevajra Tantra ist eine wichtige Praxis des höheren buddhistischen Tantra, der Sanskrit Text liegt in Übersetzungen vor. Es umfasst

    - die Erzeugungsphase der tantrischen Meditation mit Visualisation und Mantra, dabei wird eine Versammlung von Dakinis im Geist erzeugt

    - die Vollendungsphase mit Zentralkanal und Chakras sowie der Praxis der sexuellen Vereinigung (Karmamudra)

    - die Auflösungsphase zur Erfahrung der nondualen Natur des Bewusstseins

    - zahlreiche magische Praktiken

    Das Hevajra-Projekt zielt auf die Übertragung des gesamten Hevajra Tantra. Diese erfolgt in einem mehrstufigem Prozess aus Einweihungen, Erklärungen, Retreats und der individuellen Betreuung jeder einzelnen Teilnehmerin. Es ist möglich, jederzeit aus dem Projekt auszusteigen, selbstverständlich ist es auch möglich, nebenbei beliebige buddhistische oder nicht-buddhistische Praktiken zu üben. In Wien gibt es dazu wieder eine Übungsgruppe, die sich einmal pro Woche trifft.

    EINSTIEG IN DIE GRUPPE JEDERZEIT MÖGLICH - die für den Einstieg erforderliche Einweihung in die erste Stufe des Hevajra-Tantra erfolgt nach Terminvereinbarung mit dem Lehrer.

    Ausführliche Information:
    Hevajra Projekt Wien
     

Diese Seite empfehlen