1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grundlegende Fragen

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Crowley, 31. Januar 2005.

  1. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Werbung:
    Hallo,

    in Sachen Channeling bin ich ein absoluter Frischling und habe ein paar Fragen dazu. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie an anderer Stelle schon beantwortet wurden, doch habe ich leider nicht die Zeit, mir hier alles durchzulesen. In diesem Fall reichen mir ein Link oder ein kurzer Hinweis.
    Vielen Dank für eure Mühe.

    An die, die selbst channeln:

    Wie könnt ihr euch sicher sein, dass eure Botschaften von Geistwesen kommen und nicht aus eurem Unterbewusstsein?
    Und wenn ihr euch denn sicher seid: Wie beurteilt ihr, ob diese Wesen euch die Wahrheit sagen oder euch an der Nase herumführen?

    An die, die an Channelings anderer glauben:

    Ich habe mir ein paar Channelings von Hermes Trismegistos und vom Medialen Friedenskreis Berlin durchgelesen und festgestellt, dass sie sich teilweise stark unterscheiden. Wie unterscheidet IHR echte von falschen Medien bzw. Botschaften?
     
  2. La-Mia-Vita

    La-Mia-Vita Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Wien
    Hallo Crowley,

    danke für Deinen Thread. Du stellst Fragen, die man nicht oft genug stellen sollte .... :rolleyes:

    Ich bin eine von denen, die selbst channeln (und auch Seminare zu diesem Thema geben) - bin aber natürlich oft auch mit Channelings von anderen konfrontiert.

    Grundvoraussetzung für einen "soliden" Channelvorgang ist eine gute Erdung. Wenn keine Erdung vorhanden ist, fehlt sozusagen der "Anker" und man schwebt nur in irgendwelchen (und ich meine irgendwelchen...) Sphären herum. Gechannelt wird dann irgendetwas aber sicher nichts Gezieltes. Die Erdung sollte über das Herzchakra erfolgen, da es das Zentrum allen Seins darstellt. Vom Herzen her kann nun die Verbindung zum Höheren Selbst aufgebaut bzw. aktiviert werden. Dies stellt die "Grundposition" für das Channeln dar. Nun kann die Verbindung zum Höheren Selbst eines anderen Menschen stattfinden (natürlich nur, wenn dies auch auf Seelenebene erlaubt ist... vorher abfragen) und die Botschaft der jeweiligen Frage gechannelt werden.

    Dies ist schon einmal eine gute Voraussetzung, dass sich nicht irgendwelche Energien "einschleichen" .... kommt aber trotzdem immer wieder vor .... man ist ja trotzdem "nur" Mensch. Es gibt genügend Möglichkeiten Energien zu differenzieren (das würde hier den Rahmen sprengen, ist Inhalt von ein paar Stunden Seminar ... ich hoffe Du verstehst), doch das wichtigste ist im Herzen zu bleiben und die Erdung nicht zu verlieren.

    Tja, wenn man selbst die Unterschiede kennt, dann kann man auch differenzieren was man gechannelt hat bzw. was andere channeln.

    Hoffe ich habe ein wenig Licht ins Dunkel gebracht :rolleyes:

    Ciao
    Bewusstwerdung
     
  3. Stephan

    Stephan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    1.693
    Hi Crowley,
    es ist eine reine Glaubensfrage, wie so vieles bei der Esoterik. Nicht beweisbar, nicht widerlegbar.

    Ich hab mich interessehalber durch diverse Channel-Threads hier gewühlt und mein bisheriges Fazit lautet:
    es sieht mir bei vielen weitgehend nach einem mehr oder minder hochtrabend verpackten Mix aus Einbildung und Autosuggestion aus; ich will aber nicht völlig bestreiten, daß einige auf diese Weise evtl. auch mit dem Unterbewußtsein oder ihrer Seele kommunizieren können.

    Mein persönlicher Eindruck ist: es führt die meisten Leute eher weg von sich selbst, nicht hin zu sich.
    Ich find's immerhin für die Mitmenschen vergleichsweise harmlos; da gibts unter diesem ganzen pseudo-esoterischen Quark wesentlich weniger harmlose Sachen.

    Also, wer denn unbedingt "channeln" will, der soll's ruhig tun, bis er irgendwann den Kanal voll hat. :rolleyes:

    Liebe Grüße, Stephan
     
  4. Stephan

    Stephan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    1.693
    huch, bin nach dem posting noch auf was gestoßen:
    http://www.esoterikforum.at/threads/11212

    Du lieber Himmel, was soll man dazu noch sagen? lachen oder weinen?

    Ist das nun eher Erziehung zur Gleichgültigkeit dem realen Leben und den Mitmenschen gegenüber?... :dontknow: :dontknow:

    ... oder eher Übungsmaterial vom neuen Wochenend-Seminar: "auf schnellstem Weg zur Selbstverblödung" ? :schaf: :schaf:


    :bwaah: :escape:

    Liebe Grüße, Stephan
     
  5. DiVINE

    DiVINE Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Hamburg/Schleswig-Holstein

    @Stephan ....

    niemand zwingt Dich dazu, es für Dich anzunehmen,
    niemand will Dir etwas aufoktroyieren,
    niemand verlangt von Dir, zu teilen, was ihn bewegt ....


    und ich lese Deine Worte und ich fühle in Dein Herz -
    und ich erkenne Dich und könnte Dich channeln ....

    aber ich tue es nicht, denn Du hast nicht ja gesagt dazu -
    und ich sehe, höre und fühle, warum das so ist.

    Und obwohl dies so ist, schick ich Dir einfach mein Lächeln,
    freu mich über Dein Da-Sein und richte und bewerte Dich nicht -
    stelle Dich nicht in Frage ....

    ICH BIN
    Johanna-Merete
     
    Stephan gefällt das.
  6. Stephan

    Stephan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    1.693
    Werbung:
    Vielen Dank für Dein liebevolles Lächeln, DiVINE.

    Ich lächle zurück, wohl wissend, daß ich meine beiden Beiträge nicht mit einem Lächeln geschrieben habe.
    Manches ist nicht zum Lächeln auf dieser Welt.

    Wenn Du meinst, mich zu erkennen, dann beneide ich dich darum, vorbehaltlich dessen, was dir vielleicht offenbar geworden ist dabei.
    Denn ich bin noch dabei, mich zu finden und zu erkennen, aber damit erzähl ich dir ja nichts neues.

    Ich schenke Dir mein Lächeln zurück, DiVINE, und freue mich deines Glücks wie ich mich meines Glückes freue.

    Du wirst Die Wahrheit hinter den Worten Kryons erkennen, sobald Du sie nicht in den Worten suchst. Auch der größte Blender vermag uns wichtiges zu sagen, sofern wir uns nicht blenden lassen.

    Liebe Grüße, Stephan
     
  7. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Herzlichen Dank, "Bewusstwerdung". Du weisst anscheinend genau, von was du sprichst. Das war sehr hilfreich.

    Auch dir vielen Dank, Stephan, wenn ich ein mir neues Gebiet studiere, sind mir auch kritische Stimmen stets willkommen.
     
  8. newspirit

    newspirit Guest

    Hallo Crowley!

    Es scheint mir, als wenn die Antworten in den einzelnen Beiträgen Deine Fragen wiederspiegeln, sowie Deine Quintessenz, die Du in dieser Antwort zusammengefasst hast, die ich zitiere... Wenn Du
    jetzt tiefer hinterfragst, bekommst Du Deine Wegweiser "Das eine vom anderen zu unterscheiden"

    blessed be
    newspirit
     
  9. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Hallo newspirit,

    was kannst du mir zum Thema sagen?
     
  10. newspirit

    newspirit Guest

    Werbung:

    Hallo Crowley,

    *Kraft macht keinen Lärm, sie ist da und wirkt*
    Bitte stelle mir Deine Fragen, je genauer sie sind, desto genauer
    ist die Antwort. Auch gerne per pin.
    "Selbstbeweihräucherung" von mir, helfen Dir auf
    Deinem ureigenen Weg nicht weiter.

    blessed be
    newspirit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen