1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grundlagen

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von sarahk, 18. Februar 2009.

  1. sarahk

    sarahk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Oberhausen
    Werbung:
    Hallöchen,

    wer von euch kann mir vielleicht in kurz die Grundlagen von Feng Shui erklären?

    Ich habe einfach das Gefühl in meiner Wohnung herrscht eine innere Unruhe!!

    Danke
    Liebe Grüße
    Sarah
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Liebe sarahk,

    nicht böse sein, aber ich würde dir empfehlen ein FengShui Ratgeber zu kaufen, da stehen immer die Grundlagen von FengShui beschrieben und erklärt.
    Kurz erklären halte ich schier für unmöglich.

    Wenn in deiner Wohnung eine innere Unruhe herrscht, dann herrscht wohl diese auch in dir.
    Die Wohnung ist der Spiegel der Seele, nichts anderes.

    LG
    flimm
     
  3. sarahk

    sarahk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Oberhausen
    Hallo Flimm,

    JA, das stimmt leider...was kannst du mir raten? bekomme ich keine ruhe in meine wohnung wenn ich die ruhe in mir noch nicht gefunden habe?? Wo soll ich anfangen?

    DANKE

    LG
    Sarah

    PS: Den Ratgeber werde ich mir holen!!
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Einen ersten Ansatzpunkt kannst Du machen, wenn Du Deine Wohnung aufräumst. Das wirkt dann auch nach innen - ist vielleicht nicht lange anhaltend, weil Dein inneres Chaos die Wohnung ja immer wieder ins Chaos sinken lässt - wäre aber ein Anfang.
    Dann kannst Du lernen, Dein Inneres zu strukturieren. Wenn Du es alleine nicht schaffst, such Dir Hilfe.
     
  5. porto

    porto Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    759
    Ort:
    im schönen Norden

    jeder sagt immer wie es einem im inneren geht so sieht auch die wohnung aus
    bei mir hat schon immer chaos in mir geherscht aber meine wohnung ist dass ganze gegenteil.
    soll mir dies auch etwas sagen?
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Jetzt müsste ich raten - Vielleicht verbannst Du Deine Unordnung in Dich selbst und Deine Ordnung in Deine Wohnung. Das könnte man deuten, dass Du in Dir zwei Seiten hast, die keinen Kontakt zueinander haben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Remigius
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    729

Diese Seite empfehlen