1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grüner Verband?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Berlinerin, 30. Juli 2008.

  1. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Hallo,

    ich war im Traum auf einer Schulbank, saß am Tisch. Es waren noch mehr Schüler dort (alles Erwachsene). Ich saß in der ersten Reihe.

    Der Lehrer (war ein Bekannter von mir im RL, den ich kenne, der aber nicht von Beruf Lehrer ist, aber ähnlich) lehrte uns irgendetwas und erzählte vorne was.

    Plötzlich kam von links auf mich zu am Tisch ein Mann, und er wollte mich verbinden - mitten im Unterricht!

    Ich fragte, was ist denn jetzt los? Was soll das?
    Er träufelte mir irgendetwas (sah aus wie eine Parfümflasche oder Medizin) Pulver oder Flüssigkeit auf meine beiden Arme und verrieb es und auch auf die Stirn.

    Dann verband er alles, meine beiden Arme und meinen Kopf/die Stirn mit grünen Verband zu (Krankenhausgrün).

    Auf die Stirn und meine Augen waren dadurch zu. Dann sah ich nach vorne, das Verband war verrutscht, dass meine Augen ja frei waren. Ich schob den Stirnverband wieder richtig hin, aber ab und zu blinzelte ich durch und konnte den Lehrer sehen.

    Auf meine Frage, warum er mir denn einen Verband um meine Arme und Stirn legt, antwortete er:
    "das ist gut für dich, dann bist du näher an deiner MUTTER dran!" *hä
    Im Traum dachte ich noch:
    "Hmm... meine Mutter ist ja gestorben, aber es ist gut, wenn ich näher an meiner Mutter bin." Ich lies das Verbinden dann gerne zu. :confused:

    ???:confused:

    Meine Mutter ist schon vor etlichen Jahren damals gestorben. Und ich will nicht sterben! Kann mir bitte jemand eine Bedeutung sagen?
    Ich habe nicht mal den blassesten Schimmer.

    Lieben Dank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Georgian
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    266
  2. Zephyrine
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    340
  3. fischfuss
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.117
  4. Desmond
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    475

Diese Seite empfehlen