1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Großmärkte und BIO

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von bergfee, 19. Mai 2008.

  1. bergfee

    bergfee Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    599
    Ort:
    hoch droben in den Nordalpen
    Werbung:
    Hallo in die große Runde,
    ich hab mich verdammt geärgert!
    Es gibt eine Handelskette, die verkauft Energydrinks als BIO!!!!!
    Habe nach dem Bio-Zertifikat am Produkt gesucht, aber nichts gefunden.

    Viele wissen nicht, dass ein Bio-produkt auch eine Bio Nummer haben muß, um tatsächlich als BIO zu gelten. Also von einem Bio-Verband registriert sein müssen!
    Z.B. AT....ST....Nr soundso...was bedeutet: Austria...(nummer) Steiermark) so und so. Dasselbe gilt für Deutschland ( D...bio...) etc.
    Nur mit dieser Nummer ist ein Proudkt auch tatsächlich BIOLOGISCH.

    Das bedeutet für uns Hersteller z.B. Bauern, dass wir jährlich sehr strenge Kontrollen haben, z.B. von Austria Bio Garantie, wie und ob wir auch tatsächlich BIOlogisch arbeiten, vermarkten, kaufen, verkaufen...alles müssen wir aufzeichnen und nachweisen, und wehe, irgendwas passt nicht..... was ernten wir, was vermarkten wir, was verkaufen wir...Die Bio-Kontrollore nehmen den Betrieb regelrecht auseinander.

    Und jetzt kommt dieser Engergydrink Betreiber daher. Ich habe also höflich gefragt nach der Bionummer.
    Antwort nach 2 Tagen:
    Wir senden Ihnen folgendes Zertifikat von einer XY Firma, die bestätigt, dass diese Firma Drinks aus biologischer Herstellung verkauft. (hahaha):party02:
    aus schluß basta. Danach ein Zertifiakt mit blablabla
    aber KEINE einzige Bio-Nummer.

    Wenn wir Bio-Bauern ein Produkt als BIO verkaufen würden, das gar nicht biologisch ist, kriegen wir sofort Sanktionen! Und der Titel "bio" wird entzogen und wir gelten ab sofort als "nur" konventionell". Wobei ich die konventionellen Landwirte keinesfalls herabziehen will! Bitte, es ist jedem seine Sache ob er konventionell oder bio arbeiten will.
    Hier gehts um die Marktbezeichnung BIO und was der eine oder andere "nur" zu leisten braucht, um am Markt seine Produkte als BIO zu deklarieren.

    Für wie blöd halten uns diese Firmen?

    Frustrierten Gruß
    Gabrielle
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema verschoben***

    LG Ninja
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Bergfee,

    Energydrink und bio in einem Atemzug ist schon seltsam. Aber - wenn es rein biologisch hergestellt ist? :morgen: Ist was drinnen, was die Bezeichnung bio nicht verdient? Melde es dem Konsumentenschutz, das ist ein Fressen für sie :)
     

Diese Seite empfehlen