1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grosses Kartenblatt - bin Anfängerin

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Arbelina, 1. Mai 2006.

  1. Arbelina

    Arbelina Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen

    Ich habe hier mal für meinen Arbeitskollegen ein grosses Blatt gelegt. Da ich noch Anfängerin bin und mich auch sonst nicht für sehr begabt halte, bitte ich um eure Hilfe!

    Sichel Lilie Hund Sonne Storch Klee Schlüssel Berg Ruten
    Kind Bär Anker Ring Haus Reiter Fuchs Brief Buch
    Schlange Wolken Vögel Mann Blumen Mond Kreuz Sarg Park
    Sterne Wege Maus Frau Schiff Baum Fische Herz Turm

    Agression in der Familie (Sichel Lilie)?
    Seine Frau ist unzufrieden (Mäuse, Schiff)?
    In der Arbeit gibt es Aufregungen (Wolke, Vögel) wegen einer Arbeitskollegin (Schlange)?
    Es ist ja soooo schwierig :confused:

    Liebe GRüsse
    Arbelina
     
  2. prijetta

    prijetta Guest


    Hallo Arbelina

    Ich hab mir die Karten mal angesehen, aber in eine 8er Legung umgelegt.

    Ich werde mal auf die zwei Frage von dir erstmal eingehen....
    Sense+ Lilie kann so einiges sein....zB. Kann es für Agressiven Sex drehen oder auch Spontanen Sex oder auch die Harmonie ist gewalltig gestört.

    Aber besser wär die Frage zu dem KB gewessen, denn es könnte auch ein Mann sein vor dem Gewarnt wird...

    Zum anderen
    Maus und Dame
    Da die Dame nach den Mäusen liegt , kann es bedeuten das Sie für den Herren momentan nicht so wichtig ist. Er liegt über Ihr und somit ist er der Dominantere von beiden....Sie scheint auch in gewissen dingen unzufrieden zu sein und es bedeutet ein Mangel an Selbstliebe....Sie ist auch über gewisse dinge unzufrieden. Hinter Ihr liegt das Schiff was unteranderem auch für Sehnsüchte steht. Wie ich das ganze so sehe fühlt Sie sich sehr alleingelassen und hat gewisse Wünsche vieleicht auch den Wunsch nach einem anderen Mann der Gewisse unruhe stiftet....

    Ich sag mal im Groben ist das Kartenbild nicht ohne und der Fuchs Rösselt somit auch auf den Herren....Gewisse dinge gefallen mir nicht in den Karten aber das lass ich mal aussen vor.

    In diesem Blatt geht es auch zum einen um das Klammern in der Ehe und zum anderen um zwei Berufliche Verträge. Es herrschen wohl Probleme an seinem Arbeitsplatz...

    Dir würde ich Raten so lang du noch nicht mit einer Großen Tafel im Deuten umgehen kannst....würde ich für Fremde nicht Legen....

    Da du sonst auch mal schnell etwas Falschen sagen kannst, sei dir über deine Verantwortung bewußt....

    Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen....
    Gruß Celicia

     
  3. Arbelina

    Arbelina Guest

    Hallo Cecilia

    Danke dir für die blitzschnelle Antwort!

    Was ist es denn, was dir an den Karten nicht gefällt? Ist es der Fuchs? Kannst es mir ja auch in einer PN schreiben, wenn du nicht öffentlich magst.
    Mein Kollege hat mir gesagt, ich soll ihm alles sagen, auch das negative.

    Dass seine Frau unzufrieden ist, hat er mir auch gesagt, sie fühlt sich von ihm vernachlässigt.

    LIebe Grüsse
    Arbelina
     
  4. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Tag Arbelina

    Gerne würde ich das KB deines Kollegen anschauen; dazu hätte ich aber noch zwei Fragen:
    Weiss dein Kollege, dass wir seine Tafel deuten?

    Und hat er irgendwelche Fragen gestellt? Wie Celicia bereits erwähnt hat, ist diese Tafel nicht ganz ohne. Dies ist der Grund, weshalb ich es vorziehen würde, auf konkret gestellte Fragen antworten zu können.

    Frage ihn doch, um was es in seinem Leben geht, und teile kurz mit, was ihn zur ZEit am meisten Beschäftigt; ist es die Arbeit? oder eher die Liebe?
    Er scheint zu wissen, dass sich seine Frau nicht gerade wohl fühlt zur Zeit, sie langweilt sich - was sind seine Fragen zur Situation? Denn ich meine, dass auch er sich nicht so wohl fühlt und sich in seine Arbeit flüchtet, obwohl er sich dort auch icht so wohl fühlt... Und es scheint mir, als hätten sich die beiden zur Zeit nicht mehr viel zu sagen.

    Ich würde mich freuen, von dir zu lesen.

    Bis dahin eine gute Zeit.

    Herzlich
    Erlkönig
     
  5. Arbelina

    Arbelina Guest

    Lieber Erlkönig

    Ja, der Kollege weiss das. Er hat mir gesagt, ich solle Karten für ihn legen, seit er weiss, dass ich das mache. Nein, bestimmte Fragen hat er nicht gestellt, er wollte mich wohl auch testen, wie gut ich das würde deuten können. Das einzige was er gesagt hat, war, wie es mit seiner Ehe weitergeht. Er hat mir aber klar gesagt, dass ich nichts beschönigen soll.

    Was ist denn sooo schlimmes in seinen Karten? Kann mir das gar nicht vorstellen. Bin jetzt ein wenig beunruhigt. Ich möchte schon nichts über Tod oder Krankheit wissen, das würde mich dann doch überfordern.

    Danke, dass ihr so diskret seid, und nicht gleich mit eurem ganzen Wissen los legt. Das find ich echt super!

    Liebe Grüsse
    Arbelina
     
  6. prijetta

    prijetta Guest

    Werbung:

    Hallo Arbelina

    Danke für deine Rückmeldung....

    Zum einen möcht ich dir sagen das es nichts mit Tod oder Gesundheit zu tun hat. Das liegt nicht in meiner und bestimmt auch nicht in Erlkönigs macht...das zu Deuten....

    So weit ich dies erkennen kann....fühlen sich beide nicht sehr wohl zusammen und ich würde mal so das nennen das beide gerne auch noch von anderen Früchten Naschen...*gg*

    Er sollte sich mal überlegen warum es so ist? Denn man darf nicht immer alles auf einen schieben es gehören immer zwei dazu und man sollte auch zusammen dafür Arbeiten das es eine Gute Ehe ist....

    Wenn Sie es dem Frage schon äußerst wieso denkt er nicht mal drüber nach was zu Verändern....manchmal braucht man dazu keine Karten, da hilft nur gut genug darüber nach zudenken....um das Leben wieder Lebenswerd zu machen. Es kann laut den Karten durchaus sein das die Gefühle längst nicht mehr das sind was Sie einmal waren....und ich sehe das er sich gern von Weiblichen schönheiten beeinflußen läßt ohne auf das andere zu achten...

    Ich möchte dich keines wegs verunsichern oder beängstigen....


    Gruß Celicia
     
  7. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Arbelina!
    Ich hab auch mal auf das Kartenbild gesehen.

    In dieser Beziehung läuft so einiges schief. Und meiner Meinung nach, sind beide Partner nicht ehrlich. Es wäre eine Klärung der Situation unbedingt notwendig. Aber im Moment scheint nicht mal ein vernünftiges Gespräch zwischen den beiden möglich zu sein. Und vermutlich wird sich das auch nicht so schnell ändern. Die emotionale Ebene der beiden zueinander stimmt auch nicht mehr. Der Stress bzw. die Unzufriedenheit liegt jedoch sowohl im beruflichen wie auch im partnerschaftlichen Bereich. Eine außereheliche Affäre wäre nach diesen Karten auch denkbar. Nach den Karten nach ist die Ehe ziemlich auf die Probe gestellt. Fragt sich nur wie weit beide bereit sind einzulenken, um wieder einen gemeinsamen Nenner in ihrer Beziehung zu finden.

    Das war mal meine Deutung.

    LG Widderfrau
     
  8. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Abend Arbelina

    Ich danke dir für deine Rückmeldung und ich danke dir, dass du mir meine Fragen beantwortet hast.

    Gleichzeitig möchte ich mich bei dir entschuldigen, dass ich dich beunruhigt habe: dies war in keinster Weise meine Absicht - und es geht weder um Tod noch um Krankheit. Wie dir Celicia bereits mitgeteilt hat, liegt dies nicht in unserer Macht. Und ich meine sagen zu dürfen, dass keine verantwortungsbewusste Deuterin, dir etwas über den Tod erzählen würde...

    Ich dachte mir, dass diese Karten "etwas unüberlegt" gelegt wurden - bitte verstehe mich nicht falsch: damit will ich sagen, dass er unter Umständen "erschreckt" sein könnte darüber, dass "es" funktioniert...denn vordergründig wollte er "nur" dein Können testen!

    Da er dich aber über die Beziehung gefragt hat, gehe ich davon aus, dass er spürt, dass sich da nicht alles im grünen Bereich befindet...wobei es mir wichtig erscheint zu erwähnen, dass dieses Thema auch vordergründig in den Karten liegt.

    Nun aber zu der Deutung:
    Celicia hat im Grossen und Ganzen alles gesagt, was es zu sagen gibt.

    Ergänzend zu Celicias Deutung möchte ich dir noch folgendes mitteilen:
    In den Karten liegt, dass es doch eher dringend notwendig wäre, dass er seine Frau und deren Gefühle ernst nimmt! Sie ist nicht "einfach etwas launisch"!
    Er hat die Möglichkeit, die Situation zu Verändern und es würde an ihm liegen "aktiv" zu werden.
    Damit will ich nicht sagen, dass er die Schuld trägt an dieser Situation - in den Karten liegt aber recht deutlich, dass er die Möglichkeit hat, Veränderungen in die Wege zu leiten...

    Und ich meine zu sehen, dass diese beiden dringend anfangen sollten zu reden...es wird eine wenig dauern, bis sich positive Veränderungen abzeichnen - aber es könnte sich lohnen in diese Ehe zu investieren. Und es scheint mir, als würde er es sich wünschen, dass es wieder so ist, wie es einmal war...

    Ich meine aber auch zu sehen, dass seine Frau nicht den "Anfang" machen wird...sie scheint etwas resigniert zu sein...

    Ich will nichts beschönigen: dieser Ehe geht es nicht optimal: es gibt Unehrlichkeiten und so manches Geheimnis. Es wäre aber druchaus möglich, dies zu ändern:
    Er sollte mehr Interesse zeigen an seiner Frau und ihre Gefühle ernst nehmen - und er sollte aufhören seine Arbeit "vorzuschieben":
    Seine Arbeit ist ihm wichtig, und er scheint zur Zeit etwas Ärger zu haben...aber vielleicht wäre seine Frau gerne bereit, ihm zu helfen...er scheint aber manchmal dazu zu neigen, sie aussen vor zu lassen.

    So, Arbelina das wärs! Ich hoffe, dass ich dich nicht zu sehr geängstigt habe - und ich hoffe, dass du nachvollziehen kannst, weshalb ich nicht einfach "drauflos" gedeutet habe...

    Weiter hoffe ich natürlich, dass dein Kollege mit meiner Deutung etwas anfange kann...

    Auf jeden Fall wünsche ich ihm und seiner Frau alles Gute und viel Kraft: es wartet viel Arbeit auf die beiden!

    Dir wünsche ich einen schönen Abend!

    Herzlich
    Erlkönig
     
  9. Arbelina

    Arbelina Guest

    Werbung:
    Guten Abend

    Ich möchte mich ganz herzlich bedanken bei euch allen, die mir so sehr mit der Deutung geholfen haben!!
    Es ist ja wahnsinnig, wie ihr das könnt! Eure Deutungen stimmen auch überein mit meinen eigenen Eindrücken, aufgrund dessen, was mir mein Kollege bereits erzählt hat. Er hat oft Unzufriedenheit sowohl von ihm als auch seiner Frau erwähnt.
    Ich denke, er wird froh sein um die Deutung, denn es ist ja noch nicht zu spät, diese Ehe zu retten!

    Nochmal: herzlichen Dank ich bewundere euch alle!
    Liebe Grüsse
    Arbelina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen