1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grosses Kartenbild

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von gordi, 30. Juli 2006.

  1. gordi

    gordi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Spanien
    Werbung:
    seit einiger zeit übe ich mich im kartenlegen. habe Seit einigen tagen habe ich ein grosses Kartenbild vor mir liegen und blicke einfach nicht durch.Kann mir jemand erklären wie ein solches Bild gedeutet wird. Wo ist die Zukunft und vorallem in welchen Karten sehe ich das Endergebnis? Es geht um Partnerschaft, die Karten wurden von meinem Partner gemischt!Im voraus ganz lieben Dank für Eure Unterstützung.
     
  2. Dana-Dirona

    Dana-Dirona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    13
    Hallo Gordi,

    zunächst mal,wenn Du Lust hast,stell doch mal Dein Kartenbild hier rein,so kann Dir leichter geholfen werden,wir können es gemeinsam anschauen.
    Aber wenn Du es lieber alleine versuchen möchtest,gebe ich Dir ein paar Tips.
    Ich denke Du hast 9x4 Karten gelegt?
    Du siehst mal nach wo Du als Hauptperson liegst!Danach schaust Du was von Dir aus senkrecht und waagrecht in einer Reihe liegt,das versuchst Du zu kombinieren und Zusammenhänge zu suchen,alles was in Deiner Blickrichtung liegt beschreibt die Zukunft,alles was hinter Dir liegt ist die Vergangenheit,ober Dir die Gegenwart und unter Dir was Du mit Füssen trittst oder was Du nicht magst,liegt Dein Herzensmann/Herzensdame hinter Dir,läuft es im Moment nicht so gut zwischen auch,liegt er vor Dir ist das gut,wichtig sind dann die Karten die zwischen auch liegen,die geben auskunft über eure jetztige Situation und sagen wie ihr zueinander steht.

    Du solltest auch darauf achten in welchen Haus die jeweilige Karte liegt,ich weiss nicht ob Du Dich da schon ein wenig aus kennst,wenn das Kleeblatt zb.an zweiter Stelle liegt,dann bedeutet dies dass es im eigenen Haus liegt,es liegt dann im Haus des Klees,und bedeutet somit dass Du Glück hast,bei was zeigen die Umliegenden Karten,wenn eine Karte im eigenen Haus liegt,trifft dies mit sicherheit ein,oder liegt der Reiter im eigene Haus,dh.an erster Stelle,dann kommt mit sicherheit etwas auf dich zu vielleicht eine Nachricht oder so kommt auch auf die nachfolgenden Karten an.
    Also zuerst mal schauen,was in Deiner Blickrichtung liegt und so weiter...
    so wie ich es Dir erklärt habe,ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen??
    Kannst Dich aber gerne wieder bei mir melden wennst nicht weiter weist!!!
    Alles Liebe Dana
     
  3. gordi

    gordi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Spanien
    Hallo Dana, Du scheinst ja ein Engel zu sein.Ganz herzlichen Dank für Deine Hilfe. Gerne nehme ich Dein Angebot an, scheint mir doch ein wenig zu schwierig für eine Anfängerin. Wenn mein Partner die Karten gemischt hat, ist dann nicht er die Hauptperson? Das mit den Häusern habe ich auch noch in keinem Buch gelesen. Also hier das Kartenbild:
    02 19 35 29 33 17 34 24 07
    01 16 09 32 13 18 08 28 36
    30 27 23 05 21 10 12 26 06
    20 11 15 22 14 03 25 31 04

    Jetzt bin ich aber mal gespannt. Unsere Situation ist sooooo kompliziert. Brauchst Du noch andere Angaben? Im voraus ein GROSSES DANKESCHOEN.
    Alles Liebe
    Gordi
     
  4. Dana-Dirona

    Dana-Dirona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    13
    Hallo Gordi,

    Du hast recht zunächst wäre mal wichtig zu wissen,ob Dein Partner für Dich die Karten gelegt hat?Und Du Dir auch dazu eine Frage gestellt hat,was Du von den Karten wissen möchtest??
    Am besten gehst Du so vor,Du konzentrierst Dich auf Dein Thema,bei großem
    Kartenbild am besten mit der Frage,was kommt auf mich in nächster Zeit zu?
    Also die Karten mischen,wie gesagt fest an Deine Frage denken und danach die Karten auslegen,

    Hast Du dies so gemacht,dann passt eh alles,hast DU keine Frage an die Karten gestellt,dann hat Dein Partner die Karten für sich gelegt.

    Ich denke mal Du möchtest wissen wie es um Dich steht oder hast eine Frage die dich brennend interresiert,dann würde ich das Bild nochmal legen!!!

    Bin mal gespannt,sag mir ruhig bescheit ich helfe Dir weiter!!:)
    Liebe Grüße
    Dana
     
  5. gordi

    gordi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Spanien
    Werbung:
    Liebe Dana,
    Mein Partner hat die Karten gemischt und ich soll sie deuten.

    Seine Fragen: Trennen wir uns defintiv von unseren EX's?
    Werde ich zu ihm nach Spanien ziehen. (Ich
    bin Schweizerin, er Spanier)?
    Er traut mir nicht habe ich so das Gefühl.
    Wird er seinen 4-jährigen Sohn verlieren?

    Wir sind beide gebrannte Kinder und haben Angst vor der Zukunft!

    Kannst Du mir auch erklären wo meine Gegenwart ist, da ich ja am Rande stehe? Warum bin ich in seinem Rücken? Bin ich schon Vergangenheit?
    Sorry, bin wirklich eine Anfängerin.
    Dank im voraus für Deine Interpretation?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen