1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

großes Kartenbild meiner Freundin, wer hilft uns?!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von ekira, 15. Februar 2006.

  1. ekira

    ekira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.858
    Werbung:
    Hallo ihr!

    Meine Freundin und ich haben ihr heute mal die Karten gelegt, da sie eine Affäre mit einem Mann hat, der noch gebunden ist.
    Sie ist der Meinung, er meint es ernst, ich habe jedoch ehrlich gesagt, das dumpfe Gefühl, das er sie nur ausnutzt.
    Daher haben wir heute mal für sie gelegt, mit der Frage, meint er es ernst mit ihr? Wie geht es weiter mit den beiden?
    Falls es nichts mit den beiden wird, kommt für sie eine neue Beziehung?

    Ruten Vögel Fische Lilien Dame Herz Wolken Ring Sonne
    Kreuz Mond Mäuse Schlüssel Anker Brief Klee Störche Sarg
    Kind Hund Herr Baum Turm Park Berg Schlange Sterne
    Haus Buch Reiter Sense Bär Fuchs Weg Blumen Schiff

    Sind beide sehr gespannt, wie ihr das seht, wir sind irgendwie nicht weitergekommen; da wir auch vieles verschieden Deuten, brauchen wir eure Hilfe.
    Wir danken schon mal für eure Mühe, auch Anfänger dürfen sich gern an dem Blatt versuchen, auch wenn es schwer fällt!
    Ekira
     
    rumey und mino gefällt das.
  2. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    hm, hallo ihr zwei

    ich sehe, dass sie große hoffnung auf ihn legt und sich auch ne feste verbindnung zu ihm wünscht, aber wenn wir davon ausgehen, er ist der HERR und sie die DAME, dann kann ich bei ihm keine großartigen gefühle erkennen....

    sorry

    irgendwie is er auch net ehrlich, bzw es is net alles ausgesprochen zwischen den beiden

    Liebe und Licht
     
  3. ekira

    ekira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.858
    Hallo Du!
    Danke für deine Hilfe!
    Nein, bitte sei einfach ehrlich, das macht nichts!
    Weißt du, ich bin nämlich hellfühlig, habe ihn neulich zum ersten Mal gesehen und sofort schoß es mir durch den Kopf:" Der hat es faustdick hinter den Ohren", obwohl ich ihn echt sympatisch fand, aber wie gesagt, meine Intuition liegt immer richtig.. von daher seh ich das nämlich wie du!
    Und du liegst auch richtig, das sie sich was Festes wünscht.
    Ich weiß, das sie weiß, das er es nicht ernst mein, nur sie will es nicht wahr haben.
    Ich habe ihn auch als den Herrren genommen und sie als die Dame, über ihm
    mond-Mäuse, keine Gefühle, also deutlicher gehts doch wohl kaum- wie siehst du die Chance bei ihr auf was anderes, einen Neuen der es ernst mit ihr meint?
    ich komm mit ring-sonne nicht klar, ist ne schöne Kombi, aber der Ring auf Hausnr. Sarg ist auch net grad das gelbe vom Ei, oder?
    Liebe Grüße Ekira!
     
  4. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    naja, herz liegt im haus der ängste....zeigt auch schon viel
    was genau hat sie denn an diesem mann, wenn ich mal doof fragen darf?
    ich will sicher niemandem was ein oder ausreden.....

    sieht auch aus als wär der herr ziemlich blockiert, nach der hauslage zumindest

    ich denke, bevor sie nicht abgeschlossen hat und sich sicher ist was sie will, kommt kein anderer...

    die gefühle liegen nicht beim mann, das lässt mich zweifeln und ich hab auch kein so gutes gefühl, kann dir aber net sagen wieso. irgendwas passt net

    hat sie schon gesprochen mit ihm???
     
  5. ekira

    ekira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.858
    Hallo Zwerg, danke für deine schnelle Antwort!
    Das mit dem Mann, da macht sie sich vor, das er sie liebt- es läuft viel sexuelles ab. sie mag nicht mit ihm sprechen, aus Angst, ihn zu verlieren!
    Ich erkenn sie auch gar nicht wieder, sie ist sonst eine soo starke Persönlichkeit, ehrlich. Sie kennt ihn auch schon so lange, und hofft, das er sich von seiner Frau trennt, will ihn aber zu nichts drängeln- aber alleine das schon, das sie sich mit einem eingelassen hat, der noch verheiratet ist, paßt so gar nicht zu ihr.
    Sie verliert sich selbst in dieser Geschichte..
    Sie weiß, das ich das auch nicht gut heiße, aber ich möchte ihr auch jetzt nicht andauernd Vorwürfe machen. Aber wenn ich mit ihr rede und ihr sage, das ich den Eindruck habe, das er sie nur ausnutzt, blockt sie ab und beharrt auf ihren Standpunkt, das es was schicksalshaftes mit diesem Mann ist.. sie hofft sogar, Kinder von ihm zubekommen, das muß man sich mal vorstellen, wie sehr sie sich schon verbiegt.. ich erkenn sie kaum wieder.
    Naja, mal gucken, was sie zur Deutung sagt.. Danke dir nochmal! Lg, Ekira
     
  6. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Werbung:
    Liebe Erika,

    oft ist es ja "leider" so, man weiss nicht wo das Herz hinfällt.
    Persönlich heisse ich sowas aber auch nicht gut, aber urteilen können und dürfen wir alle nicht...

    du kannst nur für sie da sein, vorschreiben bringt nix und sie hängen lassen is absolut nicht deine art
    bleibe dir treu und deine meinung sagen kannste ihr ja...

    ich denke, für sie wäre es das beste mit ihm zu sprechen. er wirkt momentan schon sehr "beklemmt" aber den grund dafür weiss nur er selber...den kann auch ich nicht sagen....

    aber grad das thema in eine ehe einbrechen ist immer oder meist seeeeehr heikel

    wünsche euch liebe und licht und viel kraft
     
    mino gefällt das.
  7. ekira

    ekira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.858
    Danke Zwerg, bist ne Liebe;-)
    Ja, die ganze Sache ist absolut heikel.. zu allem ist die Frau auch noch sehr krank- also, dann noch seine Frau so anzusch***** ...
    Aber stimmt, wir haben nicht das recht, darüber zu urteilen..

    mal sehen.. ich hoffe, es kommt noch mal jemand, der es ernst mit ihr meint.
    Danke für die Hilfe! Lg, Ekira
     
  8. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Bitte sehr gerne :)

    Meld dich ruhig, wenn was ist, ja?

    Liebe und Licht

    zwergin
     
  9. ekira

    ekira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.858
    Liebe Kartenleger!

    Eigentlich bin ich ja nun fast nicht mehr in diesem Forum, aber
    ich dachte mir, für Euch wäre es eine gute Übung,
    ich hatte vor einigen Monaten diese Tafel hier eingestellt,
    wo es nun eine -für mich erstaunliche- Auflösung für gibt.
    Probiert mal aus, ob ihr es rausbekommt, ich werde mich in ein paar
    Tagen melden und die Auflösung reinschreiben.

    Viel Glück dabei,
    alles Liebe
    Ekira
     
  10. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Ekira!
    Ich finde es echt toll von dir, dass du nach solanger Zeit ein feedback hier abgeben wirst!!!!

    Deshalb möchte ich hier auch noch die Deutung zu diesem Bild dazuschreiben, um nachher meine Deutung mit den Tatsachen vergleichen zu können.

    Der Herr dürfte schon auch seine Zweifel haben. Er selbst liegt im Haus des Berges, was für mich bedeutet, dass er blockiert ist/eventuell hartnäckig. Der Berg liegt in seiner Reihe genau vor der Ehefrau (Schlange). Das würde ich so deuten, dass die beiden Eheleute ein eher "frostiges"/unnahbares Verhältnis zueinander haben. Die Schlange liegt im Haus des Buches. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass sie entweder eine kluge Frau ist oder ein Geheimnis birgt. Ring-Sarg zeigt schon an, dass die Beziehung stagniert. Möglicherweise gibt es da auch viel Streit, was auch die Energie raubt.

    Der Herr blickt in den Baum, welcher im Haus der Wege liegt. Hier könnte sich eine "Lebensentscheidung" abzeichnen, die er eventuell treffen wird. Das könnte aber auch noch einen gewissen Zeitraum in Anspruch nehmen. Diese Entscheidung hängt vermutlich auch mit Berücksichtigung der Finanzen zusammen. Über einen längeren Zeitraum würde ich die endgültige Trennung von seiner Ehefrau nicht ausschließen. Wege-Blume könnte andeuten, dass er sich für eine andere Frau entscheiden wird (könnte eventuell auch deine Freundin darstellen).

    Die Beziehung deiner Freundin zu dem Mann wird durch den Schlüssel "unterstrichen". Der Baum und der Anker sagt mir, dass beide vermutlich aneinanderfesthalten möchten. Das sind doch beides Stabilitätskarten. Der Anker liegt im Haus des Fuchses, was bedeuten könnte, dass ein Festhalten deiner Freundin an diesem Mann falsch wäre. Sie wiegt sich vermutlich in falscher Sicherheit (Fuchs im Haus Schlüssel).

    Zusammenfassend würde ich deuten, dass es mehr Stabilität zwischen deiner Freundin und dem Mann gibt, als zwischen den Eheleuten selbst.

    Mit der Kombi Dame-Schlüssel-Herr-Buch würde ich aber nicht ausschließen, dass da nochmals jemand ganz neuer in das Leben deiner Freundin tritt.

    So bevor ich mich jetzt ganz verzettel, warte ich mal gespannt dein Feedback ab.

    LG Widderfrau
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen