1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Großes Feuer in Notre Dame

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von SYS41952, 15. April 2019.

  1. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    619
    Werbung:
    Nun kann man da und dort lesen, es gäbe ja Schlimmeres.
    Sicher, Schlimmeres gibt's immer.
    Ich meine aber, man soll uns doch nicht vorschreiben, worüber wir traurig sein dürfen, und worüber nicht.
    Oder müssen nun alle, die den Brand dieser Kathedrale bedauern, sich ein schlechtes Gewissen einreden, weil es ja Schlimmeres gibt?
     
    Siriuskind, Hatari, sikrit68 und 4 anderen gefällt das.
  2. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.766
    Ich denke dass ist ein Sonderfall.

    "Wir" haben schon zu viele historische Zeitzeugen verloren. Aus Hass, Arroganz oder Dummheit. Vieles was Europa als Ganzes oder abstrakten Wert ausmacht und Europa zu Recht stolz drauf ist, ist in Paris gestartet und NotreDame hat es miterlebt und überlebt. In Dresden wurde die Chance damals leider verpasst.
     
    Siriuskind, Seal144 und DarkEmpath gefällt das.
  3. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    21.828
    Ort:
    Linz, OÖ
    Ich seh das genauso.
    Es ist nicht irgendeine kath. Kirche abgebrannt, sondern ein Werk mit Symbolkraft.

    Vielleicht bin ich ein Träumer, aber vielleicht lässt diese Tragödie die Menschen in Frankreich wieder etwas mehr zusammenrücken....und Europa auch.
    Hier gehts nicht nur um Geld....das wird wahrscheinlich auch durch Spenden zusammenkommen.
    Hier brauchts auch jede Menge gute Fachkräfte, und die hat Europa ganz bestimmt.
     
    Siriuskind, Mellnik, sikrit68 und 3 anderen gefällt das.
  4. Seal144

    Seal144 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2018
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Skydancer
    Wie eine Metapher
    unsere Kirche brennt und benoetigt eine Transformation
    wir sollen sie wieder aufbauen... nur durch Feuer (Vogel Phoenix) kann das geschehen
    die ganze Aufarbeitung, die Luegen und Unterdrueckung und Verfolgungen, bis hin zu Missbrauch und Menschenopfern etc.
     
    Siriuskind, Mellnik, **Mina** und 2 anderen gefällt das.
  5. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.766
    das wird sowieso passieren, dafür ist Europa schon zu eng zusammengewachsen und Frankreich ist auch gut alleine in der Lage es zu schaffen und finanzieren. Sie machen es ja eh seit Jahren^^

    Wichtig ist aber das es auch als europäisches Projekt verkauft wird. Und wenn es nur kleine symbolische Handlungen sind.
    Mit der Dresdner Frauenkirche haben sie es ja verpasst.
     
    Siriuskind, Seal144 und SunnyAfternoon gefällt das.
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    51.493
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Ja, du hast eh recht. Ich weiß eh.
    Trotzdem bin ich nicht ganz sicher ...

    :o
     
  7. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.766
    Das Problem ist, dass die Probleme um die man sich kümmern müsste sich noch weniger im Alleingang lösen lassen. Es wird einfach Zeit dass sich alle daran gewöhnen dass Europa Realität ist, schon immer war und sich Probleme nur als Gemeinschaft nachhaltig lösen lassen. Und manchmal ist es halt einfacher eine Kirche zu retten als ein Menschenleben. Aber irgendwie macht das ja auch eine Familie aus, dass die immer und für jeden Scheiss um Hilfe fragen können^^
     
    Siriuskind, Seal144 und SunnyAfternoon gefällt das.
  8. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.134
    Wenn das Geld mal für Umweltprojekte so locker sitzen würde, aber die kann man ja nicht so schön besichtigen und Fotos auf Fressebuch davon posten.
    Natürlich ist es schade um die Kirche, aber die Rauchbelästigung für Mensch und Tier in der Umgebung muss schrecklich gewesen sein.
    Zum Glück gab es wohl nur drei Verletzte, hoffentlich sind die bald wieder wohlauf.

    Gruß

    Luca
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    51.493
    Ort:
    Wien

    Tja und wenns dann mit dem Aufbau fertig sind, dann sagen sie: Jetzt, liebe Bürger müssen wir sparen. Das hat eine Menge Geld verschlungen.
    Keine neuen Kindergärten, keine Sozialleistungen, keine Pensionsanpassungen, kein Heizkostenzuschuss. Ganz im Gegenteil, wir müssen leider jetzt überall kürzen. Und wen trifft es dann wieder am meisten?

    :o
     
    Loop, cailin, Mrs. Jones und 2 anderen gefällt das.
  10. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.766
    Werbung:
    Das ist Unsinn, weil das würde voraussetzen dass sie es vorher darin investieren wollten ;) Und in dem Speziellen Fall gehört NotreDame dem Staat, der auf dem Weg auch Geld einnimmt um es z.b in sozialen Projekte einsetzen zu können. Das würde komplett wegfallen und dann ist auch keinem geholfen, Und egal wie Teuer das wird, auf die nächsten 900 Jahre ist es eine gewinnbringende Investition.

    In die Probleme die Du ansprichst, sind genau die von denen ich meinte das sie Gesamteuropäisch gelöst werden müssen. Weil es nämlich nicht abhängig davon ist wie viel Geld ein Staat hat, sondern wie er es einsetzen will und fehlt es manchmal an einem übergeordneten Klaps auf den Hintern damit sich bewegt wird.
     
    Frl.Zizipe, Seal144 und DarkEmpath gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden