1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

grosses Blatt

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Gaia0, 25. Juni 2010.

  1. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    hab mal wieder seit langem ein größeres Blatt gelegt. Und ich bin auch ein wenig baff erstaunt beim ersten Blick auf das Blatt und umso mehr interessieren mich eure Deutungen und was ihr noch alles so sehen könnt.

    Speziell interessiert mich mein Berufsleben. Bin derzeit krank geschrieben - Grippe (Halsschmerzen/Fieber), aber schon auf dem Weg der Genesung. Ich hatte gestern Nachmittag einen recht unschönen Anruf von meinem Chef. Ich wusste gar kaum, wie mir geschah und ganz ehrlich ich zweifelte an seinem gesunden Menschenverstand im nachhinein.:confused:

    Desweiteren kommt hinzu, dass eine langjährige Kollegin letzte Woche ganz plötzlich nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist. War in der Firma wohl 20 Jahre tätig. Ich kannte sie weniger, dennoch gab es mir ein wenig zu denken. Wie kurz das Leben sein kann. Sie liegt interessanter Weise auch im Blatt und das sehr offensichtlich.

    Achso und ich musste für dieses Wochenende eine Reise absagen, wo ich meine restliche gesamte Verwandtschaft gesehen hätte. Geschwister meines verstorbenen Großvaters mit Anhang. Viele sind es nicht mehr übrig von meiner Großfamilie und ich kann mich auch kaum erinnern. Hab viele Jahre gar keinen Kontakt gehabt, geschweige denn gepflegt. Nur mit meinem engsten Familienkreis.

    Ok, anbei das Blatt:






    Danke vorab schon mal für eure Unterstützung.

    LG
    Gaia
     
  2. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Hallo Gaia :)

    ...*prost* ^^ gehöre ebenfalls zu den Halsschmerzen & Fieber - Habenden.
    Deswegen schau ich auch nur kurz rauf & bin ja eh Laie, aber ich geb mal meinen Senf dazu.

    Also erstmal glaube ich, der Anruf von dem Chef ist eher heiße Luft, bzw. du weißt eigentlich gar nicht, was der Grund ist, wegen dem Buch, hat vllt. nicht mit dem eigentlichen Grund herausgerückt.
    Oder nimmt ihn der Tod der Kollegin auch mit (weil Wolken auf Schlange u.s.w.), hat er irgendwelche Auswirkungen auf die Arbeit?
    Willst du selbständiger werden? Wegen der Turmkombinationen unter dir. Reiter auf Anker, hin zum Herrn, auf Herr der Bär, darüber Herz & Turm & das Klee dabei. Sieht so aus, als ob dir die Selbständigkeit liegt?!
    Die Absage (Familie) sieht man auch zweifach, sieht fast lustigerweise so aus, als ob Berufskram & Familie miteinander zu tun haben, kann aber eigentlich nicht sein, ne?...hm, und die sich spiegelnden Komplexe - Fuchs/Ring - Schlange/Sarg, Berg/Eulen - Sense/Kreuz.
    Jedenfalls - ist es dein Glück, dass du abgesagt hast oder ist die Verwandtschaft erleichtert ..?! *zwinker* Kann das leider nicht erkennen. Also irgendwie scheinen ja Erwartungen an dir zu hängen??!!

    Glaub, die Mäuse vor dir sind u.a. die angefressene Gesundheit. Halt einfach bisschen ausgelaugt, vielleicht besser so, weil's dich bisschen weggehalten hat ^^
    Irgendwie habe ich das Gefühl, das andere ganz schön was von dir wollen, dir was abgeben wollen, wofür du eigentlich gar nicht zuständig bist & das zerrt bisschen an deiner Kraft, generell.
    Vielleicht setzt du ja irgendwelchen nervigen Sachen ein Ende! :)

    Find das Blatt gut...

    So, vielleicht kommen ja noch die Profis :banane:

    lg, Mila
     
  3. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    hallo gala liebes, dein anfang von den blatt zeigt das tragische mit deiner kollegin, es kam erschreckend auf dich zu, man sieht es wegen einer krankheit. für dich scheint es ein verlust zu sein.

    das die reise abgesagt sieht man auch deutlich (drum herum baum und sarg, jap weil du dich nicht fühlst)
    vieleicht hättest du die nicht absagen sollen, der berg ist auf der sonne, ich denke mal du hättest/kannst schöne tage mit deiner familie haben können.

    was is los um dein herzchen, das sieht mir nach herzschmerz aus. so kennt man dich garnicht und das auch noch mittig. aber das wird wieder, ich denke gebunden bist du.

    was den beruf angeht seh ich nicht viel, es werden noch gespräche kommen was den vertrag angeht. ich schaff es nicht die wolken einzuordnen.

    was interresant aussieht ist die wege karte und wie die sich kreuzt, was deine entscheidungen angeht. du wirst das richtige machen.

    leider bin ich auch am kränkel, mir fallen die augen zu, ich wünsch dir alles liebe für die zukunft.
     
  4. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Ja, ein bissi Herzschmerz hab ich auch gesehen, aber warum, kann ich noch nicht so recht interpretieren...naja, war ja auch eigentlich nicht die Frage :hamster:
     
  5. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Hallo Mila,

    so jetzt komm ich endlich zum antworten.:) Hab erstmal lieben Dank für deine Zeilen hier!


    Ohje...hoffe, du bist ebenfalls auf dem Weg bester Genesung? Ich sitz heute schon wieder an meinem Arbeitsplatz und was ich hier hören durfte, ist ehrlich gesagt der Hammer. Mein chef ist eine Woche ausser Haus, hat Urlaub und ich hab ein wenig Zeit, um Stellung zu beziehen. Ich werde dieses mal meine Klappe kaum halten können. War einfach zu viel und mehr als unter der Gürtellinie.

    Ganz genau, ich hab im Grunde kein Wort verstanden, von dem, was er von sich gegeben hat. Konnte nix nachvollziehen, lediglich sein Emotionshaushalt, der ihn ritt und der aber ganz gewaltig, war viel heiße Luft. Dennoch ist da ne Grenze bei mir.



    Der hat die drei Tage alles auf dem Kopf gestellt und mehr für Verwirrungen als alles andere gesorgt.

    Vor allem will ich meine Ruhe vor ihm. Ich sehe ihn kaum mehr als meinen Chef an. Bei uns findet ein Generationswechsel statt, der älteste Sohn übernimmt das Ruder. Und mein Wunsch nach Selbstständigkeit den hege ich schon lange, dennoch wird das wohl noch ein bissl dauern. Mal abgesehen davon, ich plane ganz weg zu gehen, neuer Job, etc.

    Ich hab in der Firma alles erreicht, was ich erreichen konnte. Noch dazu bin ich geistig hier unterfordert. Langes Thema. Jedoch liegen mir all meine Kollegen am Herzen, ich hab hier viel erreicht, viel dafür getan, dass das Klima sich im Miteinander verändert und ein Zusammenhalt entsteht und das ist nach Jahren harter Arbeit und Anstrengung der Fall. Sich davon zu lösen, bedarf wohl langsame Schritte.

    Sieht nach Bewegung und Veränderung aus?


    Ja. Es ist mein Traum! Aber das wäre jetzt zu komplex näher zu beschreiben.


    Mit den spiegelnden Komplexen, wie meinst du das?

    Ja, für mich gut. Ich konnte mich erholen und hab einiges zu Hause auch noch erledigen können.

    Ja, das kommt vor. Ist manchmal auch nervig, weil gezwungen bist dann die Grenzen zu setzen.

    Mit Sicherheit sogar.;)

    Danke dir nochmal ganz lieb!

    LG
    Gaia:)
     
  6. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Werbung:
    Hallo Liebes,

    wir hatten ja schon bissl gequatscht zum Thema. Danke!:umarmen::kiss4:

    Ja, ich fand das auch sehr krass, wie offensichtlich sie sich in mein Blatt legt, sprich die Information ihres Todes und auch, dass diese Nachricht plötzlich und unerwartet für mich kam.

    Bestimmt sogar, aber mir wäre es ein bissl zu viel gewesen. Die Kids waren dabei und meine kleine Großcousine hätte mir wohl vermutlich kaum Ruhe gegönnt.:D Mein we war dennoch ok und ich hatte reichlich Entspannung.:)

    Hab dir ja schon drauf geantwortet.;)

    Die Wolken stehen bei mir meist für meinen Chef, der doch gleichzeitig mir sehr nebulös erscheint.

    Jep, ich bin in mir ganz ruhig, weil ich meinen klaren Weg sehe und ihn gehe. Früher hätte es mich eher aus der Bahn werfen können.

    Hoffe, dir geht's auch schon besser? Was machen die Äuglein?

    :blume::danke:

    LG
    deine Gaia:)
     
  7. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    kann mit jemand weiterhelfen:

    mich macht das ganz wuschig, die eckkarten, das kreuz,buch,baum und die vögel, was sagt das euch?
    ich halte ja nicht viel von karma, aber irgendwie sieht es hier so aus, als wenn sie voll in eine lebensaufgabe/lehre steckt.
     
  8. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Kurz und knapp, würde ich meinen Lebensweisheiten.:D

    Kreuz - Tod/Leben
    Baum - Leben/Wachstum allgemein
    Buch - Wissen
    Eulen - Weisheit (Wissen der Ahnen)

    Die Eulen liegen im Mond. Der Mond steht für die Weiblichkeit, das gebärende Prinzip. Eine Kraft wird symbolisiert durch den Mond. Dann haste auch noch Dame/Eulen und Störche im Haus der Dame. Ich seh hier noch was anderes, aber mag das nicht schreiben jetzt.:D

    Ehrlich gesagt, erschlägt mich mein eigenes Blatt vor lauter Informationen.

    Sag lucylu, meine Grippe sehe ich unten rechts im Blatt mit Fuchs.....was meinst du?


    :)
     
  9. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Hi Gaia :flower2:

    ..achso,noch was ganz anders, aus Neugier - willst du an's Meer? Muss bei deinem Blatt und der 3 an's Meer denken, komisch :)
     
  10. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    zu der karankheit würd ich sagen sommergrippe, aber die zieht weg und du tankst auch bereits wieder energie.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen