1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Großes Blatt wegen des Berufs wer hat Lust zu deuten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von tina19860, 4. Dezember 2014.

  1. tina19860

    tina19860 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    177
    Werbung:
    Hallo ihr lieben Foris,

    ich habe mir selbst ein großes Blatt bezüglich des Berufs ausgelegt. Da ich selbst mid em großen Blatt noch nicht so vertraut bin würde ich mich über Hilfen sehr freuen. Hier mein großes Blatt:








    Ich erkläre kurz meine Situation eigentlich will ich in Ausland und bin da auf Jobsuche aber es gestaltet sich schwierig und hab jetzt auch hier wo ich lebe ein Vorstellungespräch für eine neue Firma aber nicht im Ausland.

    Ich würde so deuten, dass in kürze ein Vertrag auf mich zukommen müsste in den ich schon direkt reinschaue. Der Vertrag wird beruflicher Natur sein und es gibt für mich da einen Neuanfang. Oder vielleicht auch nicht Kind liegt am Sarg?! Oder der Neuanfang stagniert und könnte mir noch Schwierigkeiten bereiten. Bei der Reise und dem Ausland hängt mein Herz dran und das könnte so eine Art Schicksalsweg sein obs klappt? Ist für mich schwierig zu sagen wegen dem Kreuz. Irgendwie liegt da ein Mann in meiner unmittelbaren Zukunft der sich in Form eines Freundes äußert. Aber die Schlange dabei? Aber der Reiter liegt auf der Reise eventuell bringt er Nachrichten nach Hause aus dem Ausland? Ich muss noch eine Entscheidung treffen die aber noch nicht sichtbar ist für mich und noch im Verborgenen liegt. Mit irgendeinem Chef könnte es noch Gespräche Diskussionen geben.... Aber die Sonne liegt auf dem Haus der Entscheidung ich treffe eventuell die richtige Entscheidung :)

    Man ich bin da echt nicht gut bei meiner eigenen Deutung wer hat Lust zu helfen?

    Vielen lieben Dank bereits im Vorfeld...
     
  2. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Tina,

    auf den ersten Blick frage ich mich, ob du die neue Stelle wirklich willst, denn es gibt außer dir keine Person, die dabei liegt. Das Kind liegt im Sarg, die Ruten werden von den Mäuse angenagt. Die hat sich eine Chance geboten (Klee), die aber nicht deinen Vorstellungen entspricht (Sterne-Fuchs). Das, was dich wirklich interessiert, ist das Ausland. Diese Träume haben sich erstmal zerschlagen. (Sense-Schiff-Sarg) Dein Herz hängt daran. Wenn man das Schiff korrespondiert, würde ich sagen, dass es spätestens im Sommer hier nochmal eine positive Chance gibt.

    Der Brief ist für mich kein Vertrag, sondern die Kommunikation mit dem Ausland, die stagniert. Kommst du nicht richtig ins Handeln? Es kommt mir vor, als ob du innerlich befangen bist (Sarg KK Mond). Falls es zu einem Vertrag kommt in dieser Firma, dann erscheinst du mir nicht sehr glücklich damit. Bei einem Gespräch scheinst du die Wahrheit zu unterschlagen. (Ruten-Mäuse-Fuchs)

    Ich denke, dass du dich für eine Weiterbildung entscheiden wirst. Das Ausland scheint für dein Herz das richtige zu sein (Schlüssel-Herz). Ich denke, du solltest an deiner Einstellung und Strategie etwas ändern.

    LG Winnipeg
     
  3. tina19860

    tina19860 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    177
    Hallo Winnipeg,

    ja mein Herz hängt am Ausland aber es tut sich leider einfach nichts.... Die Stelle würde ich nehmen hier da ich mich zu meinem jetzigen Job verbessern würde und jetzt so eine Art mobbing durchlebe. Falls das Ausland was wird könnte ich noch immer aufhören. Klar Wunsch eins ist das Ausland aber ich kann meine Zeit nicht nur mit hoffen verbringen und an die Zukunft denken und an das hier und jetzt denken. Der Job in Österreich wäre nicht mein Traum aber eine Verbesserung der Situation erstmal...

    Wie meinst du an meiner Einstellung und Strategie?

    Wie würdest du den Mann unten deuten?

    Vielen lieben Dank
     
  4. tina19860

    tina19860 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    177
    Wegen dem Ausland ich schreibe Und schreibe Bewerbungen aber versuche das ganze gelassener zu sehen auch wenn es schwer fällt :) Aber ich kann ja nichts erzwingen und in der Arbeit wo ich jetzt bin muss ich mich zwingen hinzugehen. Ja du hast Recht 100 % happy bin ich nicht über das neue Angebot da ich meinen Traumberuf in Ausland vor Augen hab. Aber im Moment ist es noch eher ein Traum :) Und ich würde gerne jetzt auch zufrieden sein :)

    Irgendwie hab ich ein schlechtes Gewissen wenn ich der anderen Firma die Wahrheit vorenthalte aber was soll ich machen.... Es wäre da halt mit den Arbeitszeiten und alles besser und auch weniger weit zu fahren :) Spare 1 Stunde Fahrzeit ein
     
  5. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Tina!

    Du hast zu Hause mit Deiner Familie Stress. Obwohl dies nicht sein müsste. Fühlst Du Dich sehr unwohl zu Hause? Du drückst Dich gern vor Entscheidungen. Du hast doch gerade erst die neue Arbeit /Ausbildung bekommen. Die Karten warnen Dich eigentlich vor dem Ausland. Nr. 10 + Nr. 03. Und Du willst für immer wegbleiben. Du willst von bestimmten Leuten oder Dingen weg die Dir schaden?
    Eine Veränderung/Umzug sehe ich noch nicht. Eine Entscheidung wird auch noch nicht gefällt. Obwohl Dir nur eine Entscheidung die Lage verbessern würde. Irgendwie gefällt Dir Dein eigenes zu Haus nicht, warum? Wenn Du auf Geld wartest das kommt nicht.

    Verdi
     
  6. tina19860

    tina19860 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    177
    Werbung:
    Hallo Verdi,

    danke für deine Deutung allerdings muss ich bei ein paar Dingen widersprechen. Mit meiner Familie ist alles bestens. Wir haben gar keinen Stress. Verstehen uns alle gut. Hab noch keine neue Arbeit bekommen sondern habe erstmal ein Vorstellungsgespräch nächste Woche. Hab auch keine Ausbildung noch sonstetwas begonnen. Arbeite noch immer im gleichen Job und das die letzten 9 Monate. Ich drücke mich nicht gerne vor Entscheidungen da es im Moment noch nichts zu entscheiden gibt. Stehen Entscheidungen an treffe ich diese auch. Ich fühle mich wohl zu Hause und lebe alleine noch dazu liebe ich meine Wohnung. Aber trotzdem hängt mein Herz an Afrika das hat aber nichts damit zu tun dass ich mein zu Hause/Wohnung nicht mag. Auf Geld warte ich auch nicht. Das einzige dass mir im Moment schadet ist mein Job wo ich JETZT noch arbeite....

    Du schreibst dass mir nur eine Entscheidung helfen würde allerdings weiß ich nicht was ich entscheiden sollte den im Moment habe ich weder ein konkretes Angebot für dass es sich zu entscheiden bedarf noch sonst eine Situation die eine Entscheidung veranlassen würde da ich im beruflichen davon abhängig bin ob mich Firmen nehmen bzw. mir ein Angebot unterbreiten oder eben nicht...

    Vielen lieben Dank und Alles Liebe
     
  7. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    LG Winnipeg
     
  8. tina19860

    tina19860 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    177
    Hi Winnipeg,

    Vielen Dank. Ja dann scheint es dass ich mich auf dem richtigen Weg befinde wenn ich mir erstmal hier Arbeit suche wo ich mich mit Kollegen usw. wohlfühlen kann. Dann hab ich nicht das Gefühl immer flüchten zu müssen vor meiner jetzigen Arbeit. Druck von der Familie hab ich nicht aber ich setze mich selbst unter Druck wegen Afrika und dem Ausland. Aber wenn ich hier mal zufrieden bin kann ich auch Afrika vorerst mal etwas loslassen...Siehst du dass auch so das mich die Karten vor dem Ausland warnen?

    Viele liebe Grüße
     
  9. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.299
    Hallo Tina,

    du schreibst, dass es momentan nichts für dich zu entscheiden gibt. Doch ich denke der Zeitpunkt wird kommen. Du korrespondiert mit den Wegen. Vor den Wegen auch Buch (im eigenem Haus) und Störche. Entscheidungen/Veränderungen die jetzt noch nicht spruchreif und denkbar sind für dich, aber dennoch anstehen werden.

    Dass dein jetziger Job für dich nicht das Richtige ist.. ja, glaube das sieht man auch schön in den Karten. Der Anker auf Platz 7 und die Schlange in Haus 35.

    Der Herr in der unteren Reihe.. in seinem Haus liegen die Wolken, du im Haus der Wolken.. evtl. ein Ex der wieder auf dich zukommen könnte? Zumindest jemand den du bereits kennst, und der bei dir Verwirrung stiftet.

    lg
     
  10. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Liebe Tina!

    Erstmal schönen Dank für die Antwort. Natürlich glaube ich Dir das. Das wird schon stimmig sein. Wer wüßte das besser als Du selbst?
    Es ist so bei mir wenn ich an jemanden nicht gut "dran komme" (keine Verbindung zu ihm aufbaue) und deute ist das immer alles "Mist" was ich deute bzw. was dabei heraus kommt. So wie bei Dir. Ich habe das schon beim Deuten/auswerten bemerkt das es mir sehr schwer fällt und inne gehalten bzw. gestoppt. Normal deute ich gern das ganze Blatt aus, komplett.

    Trotzdem alles Liebe für die Zukunft...

    Verdi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen