1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Großes Blatt oder warten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Anni, 18. Mai 2012.

  1. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    sicher wissen einige von Euch, dass ich vor einiger Zeit mal ein großes Blatt hier rein gestellt habe von mir, wo ganz viel zu meinem Partner und mir gedeutet wurde.
    Ich lag dabei ganz am Rand. Inzwischen hat sich sehr viel getan - sowohl beruflich bei meinem Partner, als auch bei uns zwischenmenschlich, zu unserer Hochzeit etc.
    Meint ihr ich kann nun nochmal ein großes Blatt rein stellen oder ist es zu früh?
    Ich habe es so gelernt, dass die Karten nach der PK die Zukunft zeigen. Damals lag ich am Rand und es war nicht genau zu sehen. Doch es ging ja auch um die derzeitigen Prozesse, die das Hauptthema waren - absolut....

    Liebe Grüße und freue mich auf Eure Meinung
     
  2. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    ...es war das hier: http://www.esoterikforum.at/threads/167852
    Zufällig zur gleichen zeit eins von mir und eins von Sinti gezogen, wo ich bei beidem am Rande lag weil ja auch echt Umbruch/Veränderung angesagt war...
     
  3. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.516
    Hi Anni,

    ich würde sagen, mach es so, wie es für dich stimmig ist.;)

    Wenn sich so einiges getan hat, dann mach es, aber wenn du im Gefühl hast, es sei doch nicht der Zeitpunkt noch mal ein GB zu legen, dann lässt du es halt.

    Was sagt dein "Bauch"?

    Liebe Grüße :)
    Yv

    P.S.: Da dein letztes Blatt aus März ist, kann man es ja wagen, denn du legst dir nicht jede Woche ein GB. ;)
     
  4. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    ...mein Gefühl sagt ja wegen dem Wandel/den Veränderungen die jetzt geschehen sind. Nur beim letzten Mal war es zu früh als ich nochmal legen wollte - da machte ich es aus dem Verstand raus und wollte unbedingt etwas verändern mit aller Kraft und dementsprechend kam hier das Echo :D
    Deshalb wollte ich erst mal warten und fragen wie ihr jetzt dazu steht...
     
  5. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.516
    Wenn dein Gefühl ja sagt, dann leg dein GB. ;)
     
  6. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Werbung:
    Ja da hast Du wohl recht :)
    Mache mich mal dran sobald die Kids schlafen bzw. ich Ruhe finde...
     
  7. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Sooo, da bin ich wieder zu später Stunde :)
    Ich habe nun mein großes Blatt ausgelegt. Ohne direkte Frage, einfach weil sich in meinem Leben in den letzten Wochen viel für mich gewandelt hat. Zu meiner Person:
    Ich bin seit 6,5 Jahren in einer Partnerschaft, wir haben 2 Söhne (5 J. und 1,5 J.) und ich bin selbstständig m. einem Kleingewerbe, mein Partner arbeitet voll. Dieses Jahr möchten wir heiraten, Termin steht.
    Ich persönlich sehe meinen Partner als Herr, seine "Nebenkarte" ist manchmal aber auch der Bär wie ich die letzten Male bemerkt habe. Unseren jüngsten Sohn sehe ich im Kind und den älteren in der Sense. Die Hochzeit sehe ich im Park (da ist für uns noch nicht alles abgeklärt was die Planung betrifft).

    Ich stelle es direkt mit dem Piatnik ein....

    [​IMG]

    ...ich hatte natürlich beim Auslegen schon erste Eindrücke, die ich hier morgen noch nieder schreiben werde.

    PS: ich selbst kenne es mit den Zeiten so, dass immer die senkrechte Reihe vor der PK 1 Monat u. 10 Tage bedeutet. Hier also sind vor mir 6 senkrechte Reihen zu sehen, also eine Zeit von 6 Monaten u. 60 Tagen für die Zukunft = 8 Monate. Und so bei jedem anderen Thema auch (von Ring aus, von Anker aus usw. immer die senkrechten davor)....

    Ich bedanke mich schon jetzt bei Euch :kiss4:
     

    Anhänge:

  8. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087





    wollte es mal zum vergleich herkopieren.
    was mir sofort auffiele, in beiden bildern liegt der fuchs beim ring.

    ich muss es aber wieder auf mich wirken lqssen undschauen, ob ich hier dengleichen guten zugang finde, wie zu dem alten blatt.
     
  9. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Hey meine Liebe,

    das finde ich super mit dem Vergleich - eine gute Idee! Ja der Fuchs ist mir natürlich auch direkrt ins Auge gestochen. Ich weiß nicht wie Du es empfindest, aber für mich persönlich ist der Unterschied, dass er im neuen Bild hinter dem Ring liegt und so zur jüngsten Vergangenheit gehört, aber die Auswirkungen natürlich noch bemerkbar sind...

    Was mir auch erneut auffällt ist die Kombi Park-Kreuz - im alten Blatt spiegelt der Park mit dem Kreuz und im neuen liegt das Kreuz direkt im Hause des Parks.


    Meine Deutung

    Mit Ring im Baum und Baum in der Dame sehe ich es so, dass ich mich in der Partnerschaft inzwischen mehr gefestigt habe, mich wieder verwurzelt habe mit neuer Kraft. Das Buch liegt aber auch noch im Hause des Ringes und spiegelt mit Schiff im Mond, was wohl auch noch tiefe Sehnsüchte oder den Wunsch nach Aufbruch zeigt. Natürlich kann man hier Blume im Buch - spiegelt mit Schlange natürlich auch als eine Frau sehen.

    Was mir jetzt noch zum Fuchs kam: Er liegt über dem Hund - den Hund sehe ich hier als einen guten Freund von mir und der Fuchs kann auch die Eifersucht meines Partners zeigen, denn bei ihm ist er sehr eifersüchtig.

    Was meine PK betrifft bin ich unsicher. Also die Karten um mich herum finde ich ok. Ich liege in der Sense und die Sense im Reiter. Sense kann hier natürlich für unterdrücktes stehen und da die Sense dann im Reiter liegt könnte der Reiter die Ernte der Sense sein, allerdings liegt der Reiter eben im Fuchs.

    Ihr seht, bei meiner eigenen Deutung stehe ich mehr auf dem Schlauch als dass so viel raus kommt :D

    Grüßle
     
  10. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.738
    Werbung:
    Also ich hab mal gelernt man deutet die ersten 3 Karten mehr oder weniger als eine der derzeitigen Hauptaussagen des Bildes und die Eckkarten
    und diese Aussage finde ich eigentlich wunderschön
    Wege Park Herz
    Also die entscheidung deine Liebe Öffentlich zu machen
    Eckkarten Wege Herr Anker Sterne
    nochmals das gleiche sich mit dem Herrn zu verankern (binden) Sterne unter äußerst romantischen Umständen bzw. Gefühlen

    Weiters steht die Dame bereits über dem Fuchs, das spricht für mich das Du schon über deinen Zweifeln stehst.
    Weiters spiegelst oder korrespondierst (Weiß nicht mehr wie das heißt) du mit dem
    Sarg was eben auch aufzeigen soll das du einen Wandel vollziehst.
    Mond und Kreuz, deine dich belastenden Gefühle nehmen ab
    Dame Schlüssel Herr alles wird sicherer bzw. stabiler
    lg wn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen