1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

großes Blatt - HILFE

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Fiordiligii, 7. Juni 2012.

  1. Fiordiligii

    Fiordiligii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Guten morgen

    ich bin ein totaler Newbie beim Lesen und würde mich sehr über eure Unterstützung freuen. Vor allem interessieren mich eure Interpretationen zum Haus und zur Arbeit (Anker). Bei meinen eigenen Deutungen kommt regelmäßig etwas anderes heraus wie wenn die Profis am WErk sind, deshalb brauche ich dringend etwas Objektivität.

    Herzlichen Dank!





     
  2. Zaraphe

    Zaraphe Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    657
    Und deine Frage zu dem Blatt?
     
  3. Fiordiligii

    Fiordiligii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    12
    Wie schauts mit dem Haus aus? Umzug zB oder länger dort bleiben, wenn Umzug unter welchem Stern steht das, was heißt der Fuchs und das Kreuz am Ende des Blatts, nagen die Mäuse nun an meiner Gesundheit und am Haus oder nicht und wie schauts mit der Arbeit aus?

    Wie gesagt, ich sitze immer stundenlang mit den Büchern vor so einem Blatt und versteh dann erst recht nichts mehr, deshalb wollte ich euch ERfahrene um euren ersten Eindruck bitten.

    Danke
    Katharina
     
  4. BauNVO

    BauNVO Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    300
    Wenn ich mir deine Hauptfragestellung "Haus und Umzug" ansehe, steht das auf Dauer für mich nicht unter einem guten Stern. Ganz im Gegenteil, ganz ganz ganz starke Warnung vor einer künftigen Extrembelastung: Kreuz im Kreuz iVm Sense im Sternhaus. Da dich die Wohnsituation offensichtlich gerade am meisten beschäftigt, münze ich die angesprochene Grenzsituation auf das Hausthema.
    Für mich verhält es sich so: Kummer und Gedanken wegen Wohnung und Umzug - mit einem Umzug siehts grundsätzlich gut aus, die Mäuse knabbern den Kummer auf und liegen dann in einer Spalte mit der häuslichen Veränderung, Haus + Störche, das Haus noch dazu im Neubeginn. Der sich anschliessende Fuchs allerdings gefällt mir gar nicht. Zusammen mit den angesprochenen anderen Faktoren, solltest du bei der Auswahl des neuen Hauses sehr bedacht sein. Grund der in Aussicht gestellten Komplikationen könnte die Schlange neben dem Kreuz sein: miese Vermieterin? oder gar finanzielle Komplikationen wegen dem Umzug (Fische Reiter Schlange führen zu Kreuz)
     
  5. BauNVO

    BauNVO Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    300
    willst du dich gern selbständig machen, oder strebst du eine höhere ( leitende) Position in deinem Job an ?
     
  6. Fiordiligii

    Fiordiligii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo

    Seit über eineinhalb Jahren habe ich das Problem mit meiner Wohnsituation. Aus meiner alten Wohnung bin ich ausgezogen (gehört mir, ist aber leer jetzt) weil ich den Lärm dort nicht mehr ausgehalten habe. Am neuen Wohnort (gehört Verwandten) ist ein gutes Verhältnis mit dem Besitzer da, allerdings ist wieder Lärm vorhanden, diesesmal nicht in Form von Nachbarn sondern von einer Fabrik in der Nähe. Ich muss dazusagen, ich bin extrem geräuschempfindlich und höre wie ein LUX das Gras wachsen. Ich will umziehen, aber da Lärm & Wohnen mich schon sehr lange verfolgen (in weniger ausgeprägter Form schon seit 2007), bin ich nicht unbedingt selbstbewusst, was das Suchen und Entscheidungen treffen anbelangt. Die Sense über der 29 drückt es genau aus, säääääähr belastet in psychischer und physischer Hinsicht.
    Ich arbeite schon sehr lange an mir und habe vieles aufgearbeitet, so dass sich in Punkto Lärm auch einiges verbessert hat, das Thema aber ist noch nicht wirklich abgeschlossen, insofern werde ich jetzt in den nächsten paar Monaten keine Entscheidungen wg. einem neuen Kauf treffen. So wie ich das Kreuz am Ende der untersten Reihe sehe, kann das nocheinmal so ein karmischer Wendepunkt für mich sein. Die Schlange verstehe ich nicht wirklich, aber dass der Reiter Geld bringt wäre willkommen :)

    Herzlichen Dank, für deine Hilfe!!!
    Katharina

    Selbständig machen? Irgendwann auf jeden Fall, dafür sollte ich vorher aber noch eine Zusatzausbildung abschließen und das wird wohl noch ein Jahr dauern. An meinem jetzigen Arbeitsplatz bin ich nicht wirklich glücklich, zwar sind sehr liebe Kollegen da, aber die Firmenphilosophie ist besch...en.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen