1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grosses Blatt für 3 Monate

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von kitty0609, 24. Februar 2013.

  1. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Wer mag mir deuten helfen? Es geht um die Entwicklung in den nächsten 3 Monaten zwischen HM und HD.

    Randnotiz:
    Sie sind sich sehr nahe. Jedoch haben sie bisher noch nicht miteinander geschlafen, was nicht heissen soll, dass es noch keinen Körperkontakt gab. ;) Er ist anderweitig gebunden, aber bekundet Interesse an der HD. Sie sind recht gut befreundet, Kollegen und treffen sich häufig. Also bis jetzt...seine Partnerin ist, so denke ich die Schlange. Genau benannt hab ich sie nicht.

    Hier das Blatt!







    Um ehrlich zu sein, sehe ich nicht viel. Es kommt zum grossen Knall. 10/31 Der seelische Faktor ist auch nicht so prickelnd. 6/34 Die häusliche Geborgenheit ist im Schwebezustand. 8/4 Entscheidungen über den Zusammenhalt stehen an. 22/35
    Die Dame hat die Sehnsucht im Kopf. Bei ihm drückt das Schicksal ganz schön. Wo wir dann wieder bei der Dame sind.
    Die letzte Zeile schaut eigentlich recht schön aus, oder nicht? Eine Nachricht der Liebe (vielleicht für eine sehr lange Liebe 05) kommt auf die Dame zu.

    Ich werde später auch noch was dazuschreiben, bin aber für jeden Input froh und offen. Wäre schön, wenn sich jemand meldet.

    Dankeschön und noch nen schönen Abend!
     
  2. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hi liebe Kitty, :kiss4:

    der Herr hat es gerade echt nicht leicht. Die Schlange ist seine Partnerin und beide stecken mitten in der Trennung. Deutlicher als Kreuz, Sarg und Turm geht es wohl kaum. Er ist der Dame sehr zugeneigt, er rösselt auf das Herz, aber im Moment hat er mehr die Trennung von seiner Freundin im Kopf. Er hat wenig Muße, sich mit seinen Gefühlen für die Dame zu beschäftigen.
    Der geheimen "Beziehung" mit sexuellem Hintergrund hat er den Rücken zugekehrt. Die Karten, die den Ring umgeben, sehen zwar toll aus. Jedoch denke ich nicht, dass der Herr zum dauerhaften, festen Partner der Dame wird. Kreuz und Sarg werden die Geschichte zukünftig endgültig beenden. Zumal der Herr mit dem Berg korrespondiert und dabei auch noch 16-14 über sich liegen hat. Erwartungen und Hoffnungen werden nicht erfüllt. Wege sind versperrt 22-21 und werden sich nicht wie erhofft erfüllen 22-16-14, daran ändert sich auch nichts 17-23.
    Dann verwundert es ja auch kaum, dass sich die Dame ins Kreuz gelegt hat. Es ist ihre "Aufgabe", den Herren loszulassen (28-36-08). Es wird noch sehr herzliche Gespräche geben zwischen beiden. Die beiden, Dame und Herr, werden sich wohl nicht in Streit "trennen", sondern im Guten.

    Der Bär macht da schon einen vielversprechenderen Eindruck.

    So viel dazu erstmal.

    Liebe Grüße
    Winnipeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2013
  3. Viviane100

    Viviane100 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    704
    Huhu Kitty :)

    ich schreibe mal, was ich so sehe:

    Der große Knall.... das meine ich auch, dass da was kommt, und zwar recht schnell. Hat mit der Schlange zu tun, also die Partnerin des HM´es. Hat sie was mitgekriegt? Den HM belastet das mit seiner Partnerin sehr. Du machst Dir neben der vorhandenen Sehnsucht aber auch ganz schön Gedanken, hm - Kummer, Stress, Probleme, Lügen, Schwierigkeiten?

    Die letzte Reihe würde ich ebenso wie Du interpretieren.

    Mit dem HM wird die HD bald schöne Gesrpäche führen (11 in 28, 2 in 29).

    Hat der HM eigentlich Angst, dass es Ärger im Job geben könnte, vielleicht sogar direkten Ärger mit dem Vorgesetzten?

    Die Mittelkarten würde ich anders deuten: Ich meine eher, dass es um Entscheidungen wg. der Arbeit geht, die mit Eurer Beziehung zu tun haben.

    Möglich, dass HD und HM im Frühling eine Beziehung haben (Ring in Blumen).

    Sorry, aber mehr kann ich jetzt auch nich sagen. Bin schon müde und gehe gleich schlafen, tzzzzzzzzz.

    Liebe Grüße, Viviane
     
  4. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Hallo liebe Winni!

    Ma ich sags dir, ich bin so krank. Mein Kopf platzt und mir tut alles, wirklich alles weh. Bin voll verkühlt, mit allem drum und dran. Und wo sitz ich? Im Büro, weil die gnädigen Herren Urlaub haben. Der andere ist auch krank, Lungenentzündung. :schmoll:

    Ich weiß nicht, diese Trennung die da drinnen liegt, ist mir nicht bekannt. Also noch nicht....Keine Ahnung was da so kommt in den nächsten Monaten. Gut, er wird wohl nicht breittreten, wenn mal wieder eine Beziehung gescheitert sein sollte.

    Mal sehen, was so kommt.

    Lieben Dank für deine Deutung
    LG
    Kitty
     
  5. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Hallo meine Liebe!

    Vielen Dank für deine Deutung. Das klingt doch recht vielversprechend, wenn auch ganz anders wie die von Winnie.

    Jetzt bin ich vollkommen verwirrt. Gut, dass das Blatt nur für 3 Monate geht. Ende Mai weiß ich dann mehr.

    Ganz lieben Dank und liebe Grüsse
    Kitty
     
  6. Viviane100

    Viviane100 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    704
    Werbung:
    Huhu Kitty,

    ich schrieb, ich halte es für möglich, dass im Frühling in eine Beziehung gegangen wird. Das heißt aber nicht, dass sie von Dauer sein muss... was ich der lieben HD :) aber natürlich wünschen würde :). Aber mehr kann ich zum Blatt nicht sagen.

    Viviane
     
  7. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192

    Hallo Viviane!

    Ja schon klar. Ob etwas von Dauer ist, kannst sowieso nie sagen.

    Ich wollte aber auch kein Blatt für ein Jahr reinstellen, weil mich die nahe Zukunft interessiert. Nicht, was irgendwann mal in vielen, vielen Monaten sein kann, oder auch nicht, weil es unter Umständen doch irgendwelche unabsehbaren Veränderungen gab. Was Genaures weiß man nicht....

    Bin gespannt, was so kommt.

    LG
     
  8. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Sodale ein Monat ist vergangen und ich schreib mal, was sich so getan hat.

    Also: HD und HM gehen regelmässig gemeinsam aus. Sehen sich oft, privat wie in der Firma. Tja der sexuelle Hintergrund steht nicht mehr wirklich im Hintergrund. ;) Ich denke, ihr versteht, was ich meine. Die HD hat so manche Bedenken einfach über Bord geworfen. Er hat seit September brav durchgehalten. Letzte Woche sagte er mir, dass er grade das spannend fand/findet.

    Jetzt zum Anker bzw. Beruf. Es gab da tatsächlich etwas bei ihm. Allerdings hatte die Angst eher nicht mit mir zutun. Hmm naja vielleicht etwas, weil er abgeworben werden sollte und dadurch in ein anderes Bundesland gekommen wäre. Näher an seine Familie. Er wollte das nicht, er will hier bleiben. Komische Geschichte das. Aber gut, dass da bei denen was im Argen liegt, ist selbst mir klar. Obwohl ich immer lang brauch, um was mitzubekommen. Er hatte ein Gespräch mitm Chef und alles ist klar. Also Anker ist abgehakt. Allerdings wollen wir beide nicht, dass das zwischen uns bekannt ist. Dieses Gerede braucht keiner von uns. Von daher ist der Anker wohl doch noch aktuell.

    Von einer Trennung weiß ich noch nichts, aber mir ist vollkommen klar, dass die im Moment nur noch wegen Kinder und Haus zusammen sind. Vielleicht raufen sie sich wieder zusammen, vielleicht auch nicht. Ich kann es sowieso nicht ändern.

    So, was fehlt noch? Ach ja, er hat, seinen Aussagen und Gesten/Blicken und seiner Art, wie er mich behandelt, ziemlich Feuer gefangen. Was meinem Ego natürlich sehr gut tut. Leider plagen mich immer unglaubliche Ängste, dass er mich von heute auf morgen nicht mehr sehen mag und keine Lust mehr hat auf mich. Ich weiß, dass ich diese Ängste nicht bräuchte, aber ich kann die einfach nicht abstellen. :schmoll: Ich muss ihm das wohl mal sagen, er kann sich noch so bemühen um mich. Kaum geht er aus der Tür, drehen sich meine Gedanke nur mehr darum. Da kann er noch so lieb und nett sein. Das ist wirklich schade und auch nicht wirklich angenehm für mich.

    Ich meld mich hier an dieser Stelle wieder, wenn sich was tut.
     
  9. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Jetzt bei näherer Betrachtung wegen Kreuz/Sarg und Dame. Kann es nicht sein, dass es heissen soll, weil ich doch ständig diese Angst hab, dass ich es einfach laufen lassen soll? Mich quasi trennen soll von diesem Zustand? Wenn ich schräg von der HD raufschaue, dann ist ja auch das kurze (Klee) festhalten, das abnimmt (Anker und Kreuz) und die Nerven geschont werden (Kreuz/Mond). Würd jetzt irgendwie passen, find ich.
     
  10. Viviane100

    Viviane100 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    704
    Werbung:
    Deine Eltern haben sich als Du noch ein Kind warst getrennt, oder!?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen