1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Großes Blatt, bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Stern32, 13. April 2010.

  1. Stern32

    Stern32 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    828
    Ort:
    Köln
    Werbung:





    Hallo liebe Foris,
    es geht um meine Freundin, sie ist verheiratet und hat ihrem Mann einen Kuss zwischen ihr und seinem Freund gestanden und das sie sich vor 4 Jahren mal wegen dem Freund trennen wollte. Das alles ist 4 Jahre her, nur gestern hat sie es ihm gesagt. Das schlechte Gewissen. Er ist total wütend auf beide, auf seinen Freund und seine Frau, was man ja verstehen kann. Ihre frage ist jetzt wird er sich trennen und scheiden lassen und bleibt er mit dem Freund befreundet.
    Die Schlange bin ich, weil ich ihre Freundin bin, hab ich mich mit bestimmt in dem Blatt, wollte ja wissen ob ich ein Zimmer leer räumen muss.
    Sie ist die Dame, ihr Mann der Herr und der Freund der Bär und ich die Schlange.....Vielleicht hat ja jemand lust mir zu helfen, ich schreibe auch gleich meine eigenen Deutungsversuch drunter.

    Vielen Dank im Vorraus.

    Lieben Gruß Stern
     
  2. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    was siehst du im bild selber?

    soll ja ein austausch sein hier und keine "nur nehmen"......
     
  3. Stern32

    Stern32 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    828
    Ort:
    Köln
    Also ich sehe das die Geschichte mit dem Freund dem Herrn sehr zu schaffen macht. Er liegt im Sarg und der Baum davor sagt mir das es ihm gesundheitlich dadurch nicht gut geht. Da er allen den Rücken zu dreht sieht es für mich so aus, als wenn er erstmeil beide ablehnt. Ich denke das es zu keiner Trennumg kommt, weil der Turm nicht zwischen den Beiden liegt und der Herr die Entscheidung mit den Füssen tritt, das sagt mir er möchte keine Trennung.
    Da der Ring im Bär liegt habe ich das Gefühl, dass dieser Freund mit entscheiden wird ob diese Ehe weiter bestand hat, oder nicht. Da ein treffen zwischen dem Herrn und dem Bär liegt werde ich das Gefühl nicht los, das der Bär durch sein Reden ihn beeinflussen wird (Bär-Fuchs). Bei ihr denke ich sie ist sich sicher er wird ihr verzeihen, aber sie wiegt sich in falscher Sicherheit, weil der Fuchs im Haus vom Schlüssel liegt. Der Bär ist ja mal voll mit vorsicht zu geniessen. Er scheint gut im Reden zu sein, da die Ruten hinter ihm liegen. Da der Ring vor dem Kreuz liegt, denke ich das die Beziehung sehr stark Belastet ist und das es viel Aufregung und Tränen gibt. Weiterhin sehe ich das sie starken Liebeskummer hat. Da vor ihr das Schiff und das Haus liegt und die Schlange da in der Gegend, könnte das der Umzug zu mir sein?? Das ist das was ich mich frage. Der Bär denke ich wird auf kur oder lang in den Verlust gehen, da Bär-Sarg, wie Stillstand......Bei mir bin ich auch der Meinung das ich in den Verlust gehe, wegen Schlange Turm. Also die Dame liegt in den Mäusen, das sagt mir sie Zweifelt total das richtige getan zu haben und ist dadurch Kopfmässig total blockiert und ist keiner klaren Kommunikation mehr fähig. Sie ist total verankert, sprich sie klettet ihn, das denke ich weil der Anker in ihrem Haus liegt. Schlüssel und Sarg ist so das die Sicherheit die beide gefühlt hatten in der Beziehung nicht mehr gegeben ist.

    So weiter komme ich nicht. Vielleicht hat ja jemand ne Idee.

    Lieben Gruß
    Stern
     
  4. Stern32

    Stern32 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    828
    Ort:
    Köln
    Entschuldigung ich war noch am tippen, du warst zu schnell für mich
     
  5. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    hallo stern
    leider hab ich nicht so viel zeit und kann nur mal grob etwas sagen

    ...dieses offene gespräch bzw. bekenntnis in bezug auf den bären hat den herrn verletzt
    ...die entscheidung wie es nun weitergeht liegt bei ihm, sie kann da nichts machen (dame schiff, darunter wege = ring)
    ...er hat wirklichen kummer, wird sich aber in punkto entscheidung noch nicht äußern herr wege storch buch) und wartet erstmal ab bis er sich sicher ist (herr baum) und fühlt sich in bezug auf sein lebensglück oder auch beständiges glück enttäuscht/getäuscht (baum in blumen = fuchs)
    ...und ist sich seiner sicherheit unsicher (schlüssel in herr und schlüssel in fuchs)
    ...so wie es aussieht wünscht sich die dame das es wieder eine weiterentwicklung zum positiven gibt
    ...es liegt an ihr "herzensarbeit" zu leisten, aktiv zu werden um das vertrauen wieder herzustellen...nicht mit worte sondern durch taten und sie sollte jeglichen kontakt zum bären vermeiden
    ...ich denke wichtig wäre auch das sie neue impulse in der "liebe" und im privaten bereich (also zuhause) setzt
    ...der herr wird wohl so lange schweigen bis er verdaut und für sich selbst geklärt hat
    ...mäuse KK turm...trennung wird nicht vollzogen, ist aber ein thema und wird überdacht , es wird mit dem verstand analysiert (schlange turm) statt mit dem inneren (maus lilie turm oder auch sarg lilie turm)
    ..der bär ist mit vorsicht zu genießen, wirkt in dieser angelegenheit nicht sehr vertrauenswürdig, kann mit der situation emotional anscheinend nicht so gut umgehen (mond bär hund fuchs)
    ...ich könnte mir sogar vorstellen das er seine ehre verteidigt (sense mond ruten bär) weil er mit dieser nachricht konfrontiert wird über dieses "betrug" (bär ring brief fuchs)
    ...wahrscheinlich durch den herrn, weil zwischen den beiden das gespräch kontakt und treffen (oder offenes gespräch) liegt und die aufregung über die nachricht
    ...zwischen dame und bär liegt der berg mit ruten
    ...ist aber auch möglich das der bär sie kontaktiert hatte, sie aber abblockt

    das wäre so meine sichtweise der karten
    lg jessy
     
  6. Stern32

    Stern32 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    828
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Vielen lieben Dank für deine Deutung. So hab ich das ähnlich gesehen. Nur etwas anders beschrieben, du hast mich bestätigt. DANKE:danke:

    Der Bär ist auch noch mein Ex......ich wusste es auch aber, das war vor meiner Zeit. Aber du hast Recht. Die Dame wollten den Bären nicht mehr, weil ihr die Freundschaft zwischen Herr und Bär zu eng geworden ist. Sie ist sehr besitzergreifend und wollte ihren Mann nicht weiter teilen. Ich vermute sie hat gedacht, wenn ich das erzähle geht die Freundschaft in die brüche, der bär kann sich nicht mehr einmischen und ihr wird der Herr schon verzeihen.

    Ich bin gespannt, werde mich daraus halten. Bei der Trennung zwischen mir und bär, waren die beiden ja auch "unparteiisch" das bin ich jetzt auch :)
    Der Bär ist sehr falsch, das musste ich leider jetzt auch merken. Hätte nie gedacht das sich ein Mann über 3 Jahre so gut verstellen kann :)

    Nochmal herzlichen Dank!!!!
     
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    hab ich mir fast gedacht und wußte nicht wie. schlange wolken...ex, aber von wem?
    deshalb wollte ich fragen ob du blume sein könntest. :D
    lg jessy
     
  8. Stern32

    Stern32 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    828
    Ort:
    Köln
    hast du richtig gedacht. ne ich hab mir die schlange gegeben, und wollte ja auch gerne wissen ob ich sie als freundin verlieren werde. denke das das schlange turm, in der zukunft wohl ohne mich auskommen muss.
    ich die Schlange war 3 Jahre mit dem Bären zusammen. Das du gut bist, weisst du mit sicherheit :zauberer1:kiss4:
     
  9. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    herr rösselt eulen-bär-dame.....der herr hat zweifel betreffend bär/dame...ist da noch mehr gelaufen als der kuss?...
    herr in hause sarg, dahinter das kreuz..das wird für ihn schon ne lernaufgabe sein, dies zu verdauen...
    herr-kreuz-brief-fische....wiederum die lernaufgabe für seine gefühle betreffend der nachricht...er fühlt sich traurig, ist veilleicht auch verzweifelt, eifersüchtig (fische in mond).......
    bär in hause wolken....da sieht man schön die blockade zu dem andern mann...

    was ich nicht verstehe am ganzen ist, wieso die dame das nun nach vier jahren auf den tisch bringt.....sorry, aber was bringt das nun noch nach vier jahren und wieso hat sich auf einmal nach vier jahren ihr gewissen geplagt?.....kannst du mir das mal erklären?

    gruss
    spacy
     
  10. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Werbung:
    Ich denke, sie meinte, dass sie zu wenig Aufmerksamkeit oder Beachtung fand (Ring als 'Wert' und davor der Berg).

    Aber ich hatte auch das Gefühl, dass da noch mehr läuft oder lief. Dame - Reiter - Blumen - Bär, das sieht nicht so aus, als hätte sie mit diesem Freund abgeschlossen, obwohl ich nicht an eine echte Beziehung zwischen ihnen glaube.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen