1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

große tafel (gelegt mit blauer eule)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von sveino, 4. April 2008.

  1. sveino

    sveino Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    55
    Werbung:
    hallihallo,

    ich stell nun mal einfach die gestern gelegte tafel meiner schwester hier hinein. hab zum ersten male die karten für jemand anderes gelesen und mich würde brennend interessieren, ob ich mit meinen worten richtig lag? ich brauche also meine erste bestätigung:)! da ich ihre situation und tendenzen genauestens kenne, kann ich euch natürlich die passenden rückmeldungen geben. wie ist EURE meinung zum blatt? vielleicht hat jemand lust, ein paar worte dazu zu schreiben? dank euch herzlich!
    (übrigens war sie damit einverstanden, dass ich es hier veröffentliche: dies nur nebenbei;)...

    also:

    anker - mond - turm - kind - weg - schlüssel - eulen - sense
    mäuse - schlange - herz - sterne - kreuz - sarg - ring - berg
    wolken - schiff - buch - haus - klee - störche - ruten - blumen
    hund - fuchs - herr - fische -brief - sonne - dame - park
    bär - baum - lilien - reiter

    bezeichnenderweise liegt als erste karte der anker, denn ihr hauptthema, nach dem sie fragte, war der beruf. auch in den bereichen bindung, freundschaft, gesundheit und natürlich liebe konnte man meiner meinung nach ziemlich deutlich dinge herauslesen..wie würden eure charakterisierungen von dame und herr ausfallen und in welcher beziehung stehen sie zueinander? dank euch also für eure meinungen!
     
  2. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Sveino,

    ich fnage mit dem Charakter mal an. Deine Schwester ist eine lebenslustige Frau, die gerne Feiern geht und unter Leuten ist. Sie versucht, aus allem das positive rauszuholen, hat eine positive Lebenseinstellung. Sie regelt viele Dinge in ihrem Kopf, was den Nachteil hat, dass sie sich manchmal übernimmt, sich gedanklich im Kreis dreht und das auch schon mal zu Streß führen kann, ab und zu auch zu Kopfschmerzen. Sie ist sehr sportlich und hat ein sonniges Gemüt. Geht sie gerne auf die Sonnenbank?

    Zur Zeit setzt sie sich mit ihrer Beziehung auseinander. Der Partner mag nicht gerne weggehen im Moment? Streß und Stillstand ist zu sehen. Sie leidet momentan und ist dabei, das positive in ihrem Leben wieder zu sehen.

    Der Partner scheint Geheimnisse zu haben. Gibt es da eine andere Frau? In Herzensangelegenheiten sehe ich die Trennung mit dem neubeginn gleich da liegen. Hm. Kann ich nicht so zuordnen. Er ist auf jeden Fall sehr schweigsam und spricht nicht so sehr über seine Gefühle. Leidet sie darunter? Sie schauen sich an und dazwischen liegen die positiven Gespräche über Gefühle mit positivem Ausgang.

    Beruflich gab es einige Unklarheiten, was auch mit Kollegen zu tun hatte, die nicht ganz ehrlich waren. Aber das löst sich auf. Der Neubeginn liegt da schon. Will sie sich selbständig machen? Oder sie erhält eine Möglichkeit, in ihrer Arbeit einen anderen Posten zu bekommen, was sich auch finanziell auswirkt.

    Ich hoffe, du kannst damit was anfangen. :liebe1:
     
  3. sveino

    sveino Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    55
    Werbung:

    die charakterisierung stimmt soweit, bis auf die tatsache, dass sie absolut unsportlich ist;)...sonnenbänke mag sie nicht!

    was die partnerschaft betrifft: sie hat keine! vielleicht hätt ich das dazu sagen müssen ...

    im bereich beruf hast du absolut richtig gelesen. die unehrliche kollegin gab bzw. gibt es und das mit dem posten inkl. finanzieller auswirkungen seh ich auch so und ich weiß auch, dass in der firma momentan gespräche stattfinden bzgl. neuem abteilungsleiter und ich denke, dass auch für sie sich im gleichen zuge eine veränderung ergeben wird.

    dank dir für deine einschätzung!

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen