1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Große Tafel Deutungsüberblick

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Mechthild, 25. Juni 2007.

  1. Mechthild

    Mechthild Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    12
    Ort:
    thüringen
    Werbung:
    Hallo Ihr lieben,

    in den letzten tagen habe ich öfters geschmöckert hier im forum, jedoch bin ich nur noch mehr verwirrt..
    vor paar wochen hat mir meine kollegin de karten gelegt , die große tafel..
    sie hatte gesagt das sich bis märz nächstes jahr beruflich nix bei mir ändert, jedoch sieht alles anders aus..mein vertrag läuft juli aus.. daher hab ich mir mal die lenormand karten besorgt un wollt da selber nochma schauen..
    jedoch hab ich keine ahnung wie man die große tafel richtig deutet..
    meine kollegin hatte die erste reihe als in drei jahren bewertet, wenn ich mich richtig entsinne jedoch hab ich s hier im forum nich nochma so gelesen,
    daher bitte ich euch mir eventuell, wenn euch danch ist mir zu helfen mir einen groben überblick zu senden , wie man die große tafel denn eigentlich deutet..wär sehr lieb von euch.. habe mich grad neu registriert un hab auch noch nicht so den überblick, vielleicht müßt ihr euch ja nicht die finger wund tippen un es steckt irgendwo schon ein link??
    wäre supi..
    hoff auf antworten un dank euch schon ma ganz lieb
    lg mechthild:)
     
  2. btwins

    btwins Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Wien /nörd-östl. NÖ
    hallo mechthild!

    die große tafel kann man auf 2 verschiedene arten legen, entweder:
    4 reihen zu je 8 karten und in der 5. reihe dann die letzten 4 karten, oder
    4 reihen zu je 9 karten.

    bei der 4x8 + 4 legung sind die unteren 4 karten die, die in die nächsten 6 wochen blicken. der rest der karten hat einen zeitwert von etwa 6 monaten.
    vom deuten her ist es so wie du dich einstellst, einige deuten so, daß die blickrichtung der hauptperson die zukunft ist, die spalte wo die hauptperson liegt die gegenwart und der teil, der ihr/ihm den rücken zudreht ist die vergangenheit.
    das mit der blickrichtung ist - wie gesagt - individuell... denn manche deuten so, daß die linke seite der hp über die vergangenheit aussagt und die recht über die zukunft (mitte bleibt gleich). das ist etwas, was du dir im vorhinnein festlegst - die karten richten sich da nach dir.

    lg btwins :blume:
     
  3. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Hallo Mechthild,
    gut ist es vor dem Mischen schon den Zeitpunkt für den man legen will festzulegen z.B. für 3 6 9 Monate. Die ersten 3 Karten die vier mittleren und die 4 Eckkarten und evtl die 4 Karten in der letzten Reihe sind schon sehr aussagekräftig...dann kannst du spiegeln und dir die Häuser anschauen und immer die Karten um die Person drum herum beachten!!! Leider kann ich auch keine Zeiten deuten...aber was ist schon Zeit....ich denke man versteift sich sonst zusehr drauf obwohl manchmal schon ein kleiner Hinweis recht hilfreich wäre...
    Hoffe ich konnte ein bischen helfen
    Angi:)
     
  4. Mechthild

    Mechthild Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    12
    Ort:
    thüringen
    Erstma ganz fett danke fürs antworten,
    und wie kam meine Kollegin dann auf die drei jahre, die hat eine reihe bis in einem Jahr, dann nach einem Jahr und eine Reihe als in drei Jahren gedeutet.
    Schon mal was davon gehört??
    die vier letzten sollen ja die Schicksalskarten sein.. wie siehst du das??:confused4
     
  5. Mechthild

    Mechthild Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    12
    Ort:
    thüringen
    Werbung:
    Hallihallo,
    erstma fett danke,
    ich hab jetz mehr die 9er kombi benutzt da ich nicht s recht wußt wie ich die letzten vier deuten sollle, weil ja oft von den schicksalskarten gesprochen wird.. mit den 6wochen ist mir neu, find ich aber gut, jetzt dies ordnen zu können.
    wie deutet man es wenn die personenkarte ganz oben links liegt, das hatte ich gestern abend.. bis jetzt dacht ich immer das was über einem lag ist die vergangenheit das was in blickrichtung die zukunft..was ist mit den diagonalen? was ist rösseln? was bedeuten die waagerechten , die senkrechten??Kann man auch die legung auf drei jahre strecken??
    mmh?:confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen