1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grosse Tafel-Arbeit

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Laura11, 9. Juni 2009.

  1. Laura11

    Laura11 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    335
    Ort:
    im schönen NRW
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    leider hab ich momentan kaum noch Zeit für s Forum wegen meiner Arbeit.Ich hoffe, dass ich bald wieder mehr hier sein kann.

    Wer mag an meinem grossen Blatt mitdeuten?
    Thema Arbeitssituation.

    Vielleicht erinnert ihr euch, dass ich im Januar eine neue Stelle (Minijob) angefangen habe. Seit April bin ich fest angestellt.Ich habe 2 Chefs. Einer der beiden (der mit dem grösseren Entscheidungsanteil) ist ein absoluter Kolleriker.Schreit sein Personal an ebenso seinen Geschäftspartner. Eine Kollegin hat bereits gekündigt.Ein Mitarbeiter wurde fristlos gekündigt.Dieser MItarbeiter hat sich nie etwas zu schulden kommen lassen! Ein dritter Mitarbeiter (der auch mein Vorgesetzter ist) wurde während seiner Krankheit gekündigt, diese wurde aber noch in letzter Instanz zurückgezogen, aber auch sein Stuhl wackelt.Tja und auch meine Situation ist ziemlich prikär.Seit ca 2 Monaten bin ich mit dem 2.Chef zusammen. Ganz entgegen meinen Prinzipien.Privat gesehen war es die richtige Entscheidung.Wir sind glücklich miteinander, wenn nur das Theater mit dem grossen Chef nicht wäre.Seit wir diese private Verbindung miteinander eingegangen sind, hackt er auf mir und ihm herum.Aber besonders auf mir.Er unterstellt mir hintenrum irgendwelche abstrusen Dinge, versucht meine kollegen gegen mich aufzuhetzen,die aber zu mir halten.Mittlerweile haben aber die meisten einfach nur noch Angst vor diesem Kranken Kerl.Mein Freund überlegt seine Geschäftsverbindung zu diesem Ungeheuer zu kappen, was aber wiederrum zur Folge hätte, dass ich sofort rausfliegen würde.Dann hätt ich keinen Job und auch kein Geld erst mal.Ich seh und hör mich natürlich nach etwas anderem um, aber das verrückte ist, dass ich meinen Job dort gerne mache.Wenn nur dieser Kolleriker nicht wäre.

    Jetzt habe ich ja jede menge geschrieben. Welche Tendenzen seht ihr in Bezug auf diese Firma und auf den Kolleriker?Wird der uns alle weiter tyrannisieren oder hört das endlich auf?

    Vielen Dank für Eure Mühen im voraus.












    Für mich ist der Bär der schlimme Chef.Die umliegenden und gerösselten Karten passen für mich ganz gut.

    Was ich ganz interessant finde in diesem Blatt ist, dass die Dame(ich), der Herr(mein Freund) und der Bär alle auf den Ring rösseln.Dieser wiederum liegt auf der Sense.

    Freue mich auf Eure deutungen.

    Laura

    Der Fuchs und der Reiter sehen in meinem Blatt (Dondorf) nach rechts.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen