1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Große Tafel....ahhhh....

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Angelsearcher, 25. September 2012.

  1. Angelsearcher

    Angelsearcher Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    420
    Ort:
    da wo der Wind weh
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    seit ca. 3 Wochen beschäftige ich mich intensiv mit den mystischen Lenormandkarten von Regula Elizabeth Fiechter...ich bin angefangen mit der Tageskarte und war sehr verblüfft....dann die Dreierlegung....erneute Verblüffung....:thumbup:.......so ...und dann war ich gannnnzzzz mutig und habe für jemanden die große Tafel gelegt und auch versucht ein wenig zu deuten...:D..mit den hinweis auf meine Laienhaftigkeit;)......

    Vielleicht könntet ihr mal einen Blick drauf werfen.....es geht in der Hauptsache um den Beruf....und vielleicht erzählen euch die Beziehungskarten was....ausgehend von dem Herrn....eine weitere Frage die mich sehr beschäftigt ist...wenn ich mir den Beruf (Anker) anschaue....was liegt in der Zukunft und was ist vergangen oder dabei sich zu verändern...kann man das daraus ersehen?...mich würde einfach mal interessieren, was ihr aus dem Bild lesen könnt....ich würde mich sehr freuen.....:kiss4:

    Hier die Legung....
    Hund - Buch - Brief - Baum - Schiff - Eulen - Lilien - Kind - Dame
    Schlange - Wolken - Mond - Fische - Ring - Herr - Bär - Berg - Herz
    Park - Reiter - Turm - Störche - Sense - Ruten - Sterne - Schlüssel - Klee
    Sonne - Mäuse - Kreuz - Wege - Anker - Haus - Fuchs - Sarg - Blumen

    Vielen lieben Dank an Euch:grouphug:
     
  2. Angelsearcher

    Angelsearcher Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    420
    Ort:
    da wo der Wind weh
    ....hm....keiner der sich da ran traut..also..ich sehe folgendes....wie gesagt...Laie....:tomate:.......der Beruf war das Wichtigste bei dieser Legung...ich habe also zuerst auf die umliegenden Karten des Ankers geschaut....

    ES müssen Entscheidungen getroffen werden, die länger brauchen und sehr schwer sind...und dann hapert es schon in der Reihe....Misserfolg...(Sonne und Mäuse)......ist damit gemeint, daß es zu einem Misserfolg kommt, wenn man in der jetztigen Situation stecken bleibt....oder wie wo was??????

    REchts vom Anker....Haus....hm...es geht um die Existenz.....

    Über dem Anker....Entscheidungen bringt Veränderung...es finden schwierige Gespräche statt...die Klarheit für eine sichere Entscheidung kommt in jedem Fall.....

    Hm....was sagt ihr dazu......ich finde es sehr sehr sehr schwierig....vor allen Dingen zu unterscheiden, welche Karten die jetzige Situation zeigen und welche vielleicht eine Richtung für die Zukunft sind......
     
  3. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Du würdest wahrscheinlich Antworten bekommen, wenn du die Karten als Bilder einstellst.

    Anker auf Platz 32, also im Haus des Mondes: Da kann es um berufliche Anerkennung gehen. Möglich wäre auch, dass du über etwas nachdenkst, einen Wechsel vielleicht. Oder du arbeitest im Bereich der Betreuung.

    Neben Anker liegen Wege und Haus: Vielleicht möchtest du tatsächlich den Arbeitsplatz wechseln?

    Unter der Sense scheint der Arbeitsplatz oder eine Situation am Arbeitsplatz eine Belastung zu sein. Unter der Sense liegen auch Angelegenheiten, in denen sich überraschend etwas tut.

    Links vom Anker liegt die kürzere Vergangenheit oder das, was dich in dem bereich nun beeinflusst. Das wäre vielleicht eine unumgängliche Richtungsänderung (Kreuz – Wege). Die Mäuse nagen (da gehe ich von aus) an der Sonne, also gibt/ gab es Unzufriedenheit, die dieses Thema Veränderung/ Wechsel wichtig werden lässt.

    In nächster Zeit (rechts des Ankers) liegt das Haus mit dem Fuchs. Das Haus ist für mich oft auch der Arbeitsplatz an sich. Da scheint etwas falsch zu laufen, wobei interessant wäre, in welche Richtung der Fuchs schaut. Ich denke Haus – Fuchs – Sarg – Blumen deuten insgesamt darauf hin, dass du unzufrieden bist, aber auf eine günstige Gelegenheit wartest, um den Job zu beenden/ etwas Neues zu beginnen.

    Das Haus des Ankers, also was auf Platz 35 liegt, zeigt, was in der weiteren Zukunft beruflich geschieht. Da liegt der Sarg. Dein Job könnte also tatsächlich beendet werden, eine deiner Aufgaben im Job könnte enden, du könntest großen Kummer haben wegen des Berufs, du fühlst dich energielos usw.

    Könnte das so hinkommen?

    LG,
    Clairchen
     
  4. Angelsearcher

    Angelsearcher Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    420
    Ort:
    da wo der Wind weh
    Hallo Clairchen...vielen lieben Dank für deine Einschätzung......leider hab ich keine Ahnung, wie ich die Karten mit Bild hier einstelle....aber ich kriegs noch raus....:rolleyes:

    Du hast die Situation exakt getroffen....für mich total beeindruckend....ich habe dir eine PN geschickt...ich hoffe, daß ist ok......
     
  5. Angelsearcher

    Angelsearcher Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    420
    Ort:
    da wo der Wind weh



     
  6. Angelsearcher

    Angelsearcher Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    420
    Ort:
    da wo der Wind weh
    Werbung:
    so...hat geklappt....so ist das Kartenbild dann doch besser zu erfassen....:D.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen