1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

große Bitte um Deutungshilfe - gr. Tafel & PK & Zeit...!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von heikeocean, 9. April 2006.

  1. heikeocean

    heikeocean Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    185
    Ort:
    in mir
    Werbung:
    hallo, liebe menschen :umarmen:
    ich bin lenormand-anfängerin, und ich hab mich damit überfordert, mir selbst eine große tafel zu legen. einerseits, weil mir die nötigen kenntnisse fehlen, andererseits fehlt mir aber wohl auch der nötige abstand, um zu etwas anderem als verwirrung zu gelangen.
    es geht vor allem um den bereich liebe/beziehung, und hier bin ich so voller fragen, dass die gedanken und emotionen (vor allem die!) nur so rumzischen und nix dabei herauskommt.

    vorne weg möchte ich noch sagen, dass ich - vom gefühl her, kann ich aber nicht näher erklären - in einer karmischen beziehung lebe. was diese beziehung (etwas weniger als 2 jahre) extrem belastet, ist das thema treue, was ich nun - so objektiv wie es mir möglich ist - kurz darstellen möchte. ich selbst war am anfang untreu, hab dadurch eine große "läuterung" empfunden und bin seitdem treu, vielleicht sogar treu ergeben. mein freund war danach mehrmals untreu. das letzte mal war es eine heimliche beziehung als wir in verschiedenen ländern waren. ich hatte ihm kurz zuvor am telefon erzählt, dass ich schwanger bin - es kam zu einem abgang -, und die frau wurde auch schwanger. ich erfuhr davon (eigentlich durch die zigeunerkarten...), ca. einen monat später verließ er das land und kam dann zu mir und erzählte mir, a) dass die beziehung vorbei ist, und b) dass sie das kind nicht bekommen wird.

    so, dass wären die fakten. und bevor ich nun die karten meiner gr. tafel anführe, erzähle ich kurz meine (massiven) deutungsprobleme:
    ich weiß nicht, ob meine zukunft in blickrichtung der dame liegt, oder ob ich als schlange auftauche (die geliebte hat dasselbe alter wie ich). als schlange würde ich in die andere richtung schauen, und das ergibt ein völlig (!) anderes bild bezügl. zukunftsperspektiven.
    tauche ich mehrfach auf? taucht auch mein freund mehrfach auf (herr + hund z.b.)?
    was ist vorbei und was kommt? :confused:

    hier also die karten (4x8) auf folgenden positionen:

    fische-kind-schlüssel-anker-dame-herr-schlange-hund
    schiff-sarg-park-lilie-mond-herz-sonne-eulen
    reiter-sense-bär-fuchs-kreuz-brief-ring-wege
    störche-mäuse-blumen-sterne-rute-buch-klee-turm
    baum-wolken-haus-berg

    ich bitte herzlichst um hinweise,

    ich fühl mich ein bisschen verloren
    danke
    heikeocean
     
  2. badi

    badi Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hi,

    also erstmal bist du die Dame und dein Freund der Herr, du hast ja keinen anderen.

    Zuerst möchte ich mal sagen, dass ich eigentlich nicht der Typ bin der bei jedem im Kartenbild etwas schlechtes sieht, nur weils ihm selbst im Moment schei... geht. Aber du weisst ja wie deine Situation ist.

    Habe auch in 4x9 umglegt.

    Also es scheint so als würde dein Freund dich immer noch betrügen. Und bist du sicher, dass das mit der aus dem anderen Land vorbei ist? ich habe nämlich die Gelibete, den Hund und das Schiff bei ihm liegen.Zusätzlich liegt unter der Geliebten die Eulen, die für mehr als eine stehen könnten.

    Wohnt ihr denn zusammen? Der Haussegen scheint ziemlich schief zu hängen.

    ich glaube habe genug gesagt, vieleicht lieg ich ja fasch und es äußert sichnoch jemand

    gruß badi
     
  3. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo ääähm Badi

    auf deinen Satz möcht ich doch ganz gern mal etwas schreiben denn ich denke du sprichst mich auch damit an....


    Ich Deute meist das was ich in den Karten sehe und bringt wenn ich Deute nicht mein´s mit rein...denn dann wär ich hier Falsch am Platz....

    Wenn man Karten Deutet und ich denke mal das ich schon so einige Ehrfahrung im Deuten habe das ich das was ich im Kartenbild erkennen kann auch Deute...denn man bekommt auch ab und an Feedback was man so nicht mit bekommt weil es über PN geschied....und dann stellte sich immer wieder richtig raus das es stimmt was ich geschrieben habe....

    Das wollte ich mal los werden, denn ich hab das Gefühl das du so über mich denkst....wenn ich Deute dann Deute ich das was ich in den Karten sehe....

    Gruß celicia
     
  4. badi

    badi Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    ehrlichgesagt verstehe ich nicht warum du dich angesprochen fühlst. ich habe nicht über dich gesagt und auch nicht über deine Deutungen. es gibt leider so menschen und ich wollte nur klarmachen, dass ich so nicht bin. Und ich kenne solche Menschen persönlich, also muss ich nicht auf Leute deuten die ich nicht kenne
     
  5. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Badi

    Sorry ich hatte das Gefühl....da ich ja *lach* bei dir schon ganz weit ausgeholt habe und Tage später Zeitgleich bei mir Privat einiges raus kam....

    Wollte auch nun keinen Ärger anfangen...!!! Nur hab ich deine Deutung nicht vergessen... *grins*

    Gruß
     
  6. prijetta

    prijetta Guest

    Werbung:

    Hallo Heikeocean
    Ich möchte dir vorweg mal zu den Personen sagen....da du die karten auf dich und deinen Freund gelegt hast. Bist du die Dame und dein Freund der Herr.

    Zu dem anderen....

    Weist du was Karmische Beziehung heißt? Du hast mit diesem Mann eine Aufgabe zu bewältigen....meist halten Karmische Beziehungen nur so lange....bis man die Aufgaben gelöst hat woraus man Lernen sollte. Du erkennst Sie in dem man nicht mit und auch nicht ohne einander kann....Kann auch das hintergehen sein sprich Ihr werdet so lange Ihr zusammen seit immer wieder Aufgaben bewältigen müßen. Is auch ne mega Portion Streit mit drin....und ein auf und ab....ich könnte weiter schreiben *lach* aber bevor ich wieder von irgend jemand als Lehrer beschimpft werde...:nudelwalk

    Ich werd mal dein Kartenbild ansehen....und dir das schreiben was ich im bereich Liebe/ Beziehung sehe.

    Gruß Celicia /COLOR]
     
  7. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo

    Hab nun dein Kartenbild angesehen und ich stelle fest....

    Das sich nicht sehr viel in eurer Beziehung momentan ändern wird, was nicht heißen soll das es nur so weiter geht....Momentan liegt Ihr zwar in einer Reihe aber Ihr guckt euch nicht an....ich denke mal Ihr habt euch noch längst nicht alles Gestanden sprich auch Ausgesprochen. Ich sehe auch das schon längst eine Entscheidung fällig ist aber Ihr drückt euch beide davor....Dein Freund zweifelt wie er mit der ganzen Sache umgehen soll. Ich sehe eine andere Frau bei deinem Freund sie stellt aber keine Große gefahr dar und wird auch recht bald aus eurem Leben Verschwunden sein. Bei dir is aber auch ein anderer Mann der dir sehr am Herzen liegt....sehe es so im Kartenbild, es wird auf jeden Fall eine Veränderung in der Beziehung anstehen durch eine Nachricht.

    Dieser andere Mann stellt aber auch eine Gefahr aus und is auch nicht ohne würde ich mal Vorsichtig ausdrücken. Sie dich vor sonst könnte es für dich Frustrierent werden...schneide dir nicht ins eigene Fleisch!!!

    Nun meine Frage was möchtest du von den Karten wissen? Wenn Ihr beide...möcht euch nicht Angreifen aber wenn Ihr beide nicht ehrlich zueinander seit und jeder noch für eine andere Person Interesse hat....Ihr müßt schon beide dafür Arbeiten....

    Ich hoffe du kannst damit etwas Anfangen? Wenn du noch Fragen hast schau ich gern weiter drüber....

    Gruß Celicia
     
  8. heikeocean

    heikeocean Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    185
    Ort:
    in mir
    liebe badi, liebe celicia,

    vielen dank für eure antworten. ich muss mir selbst nochmals ein paar eurer fragen stellen, aber ich werde mich bald melden.

    :danke: und auf bald,
    heikeocean
     
  9. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo

    Das wäre schön wenn du mir bei Gelegenheit ein Feedback geben würdest.
    Ob ich in allen Punkten das ganze richtig erkannt habe!!!

    Gruß Celicia
     
  10. heikeocean

    heikeocean Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    185
    Ort:
    in mir
    Werbung:
    liebe celicia, liebe badi!

    ich hoffe, es ist ok, dass ich euch gemeinsam antworte.

    als ich mir gestern eure hinweise angesehen und über sie nachgedacht habe (nochmals vielen lieben dank!), ist mein freund dazugekommen. nachdem er eure beiträge gelesen hatte, hat er mir etwas erzählt, das an jenem tag war, als ich das kartenbild gelegt und mich an euch gewandt hatte. ein telefonat mit der anderen frau, und es ging u.a. darum, ob sie die entscheidung, das kind nicht zu bekommen, durchgezogen hat (die antwort lautet ja).

    ich hatte das kartenbild deshalb gelegt, weil es mir irgendwie schlecht ging - was es immer tut, wenn mich mein freund belügt/betrügt oder mir etwas verheimlicht. je länger sich solche phasen hinziehen und die wahrheit nicht auf den tisch kommt, umso schwieriger wird das für mich zu ertragen, weil es mit der zeit ja nicht nur ein "sich schlecht fühlen" ist, sondern sich körperlich manifestiert.

    ich denke, deshalb versuche ich mich auch im kartenlegen - quasi help yourself. und auch, wenn das nun komisch klingt, aber ich denke auch, die karten wollen von mir verstanden werden. ich hatte lenormand- und zigeunerkarten bis vor einem dreiviertel jahr immer gemieden, hatte angst vor ihnen, obwohl mir die angst eigentlich absurd vorkam. mittlerweile halte ich diese angst für etwas, das ich aus einem anderen leben mitgebracht habe, und sie trägt das schild "überwinde mich" um den hals...:zauberer1

    wäre ich also deutungsmäßig schon besser drauf, dann hätte ich das alles eh drin sehen müssen...:schaf: aber ich bin ja noch anfängerin, und dieses erlebnis sagt mir irgendwie, dass ich mich damit eh weiter befassen, vor allem üben und lernen sollte.

    nun aber nochmal kurz zur weiteren aktuellen entwicklung, die ich so bewertungsfrei wie möglich versuche wiederzugeben: mein freund sagte mir, dass er die frau nicht mehr wiedersehen wird - er sagte aber auch, dass sie nichts in der art wie "es ist aus zwischen uns" ausgesprochen hätten, weder gestern noch vorher, nur, dass sie dort weiterhin leben werde und er nicht mehr in ihr land hinfährt, womit alles klar sei.

    zum thema anderer/zweiter/gefährlicher mann in der legung: ich bin mir keines mannes bewusst, der mir im kopf, im herz oder bauch schmetterlinge hochschrecken würde, oder der auf mich bedrohlich wirken würde; vielleicht betrifft er die zukunft.
    wenn es bzw. er etwas berufliches ist, dann steht es auch noch aus bzw. hab ich davon noch nicht erfahren. (meintest du damit die lilie unter dem anker und nach ihr der fuchs?)

    wenn vertrauen & ehrlichkeit bzw. misstrauen & lüge/betrug unser karmisches thema sind, und wir in einer bereits so misslichen lage sind... gibt es da noch einen gemeinsamen weg raus...? - "überwinde mich!"...

    :blume: ich wünsche euch einen wunderschönen abend,
    heikeocean

    p.s. sollte ich nun schon ein weiteres großes bild legen, oder wäre zuwarten noch angesagt? :jump1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen