1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grosse Arkana lesen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von tifarine, 14. Mai 2015.

  1. tifarine

    tifarine Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    138
    Werbung:
    Ich würde mich freuen, wenn jemand das deuten würde.
    Mein Thema beschäfigt sich damit, ob ich eine Partnerschaft eingehen werde.






    Vielen Dank im voraus
    tifarine
    P.S. neben 22 liegt die 21
     
  2. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Bist Du die Dame im Bild?





     
  3. tifarine

    tifarine Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    138
    ja, bin ich
     
  4. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Fische im Eingang, in den Fischen die Störche, Sehnsucht nach einer Veränderung ist das Thema.

    Die Dame hat unter ihren Füßen den Anker, sie hält ihre Sehnsucht nach einer Verbindung gleichzeitig doch sehr unter Kontrolle. Über ihr Haus und Turm. Der Turm liegt in der Schlange, das könnte auf große Eigenständigkeit hinweisen oder aber auf eine unschöne Trennung. Das Haus im Bären und der Bär im Sarg, gab es bis vor einiger Zeit eine Verbindung, die nun zu Ende ist und an die Dame noch denkt? Die Dame selbst liegt in den Mäusen, sie ist noch „angefressen“, im Moment ist sie noch belastet dadurch. Aber der Bär ist Vergangenheit, liegt hinter der Dame.

    Die ersten vier Karten, was kommt. Fische-Sarg-Rutn-Lilie. Der Sehnsucht folgt erst mal eine kurze Traurigkeit oder die Sehnsucht wird davon begleitet. Es geht über in Harmonie, vielleicht den Anfang einer Beziehung.

    Die Schicksalskarten Schlüssel-Störche-Kind-Wolken. Es wird sicher Veränderungen geben. Ein Neuanfang, aber es wird auch Unklarheiten, Täuschungen, Selbsttäuschungen geben.

    In der Dame liegt das Herz, im Herrn liegt der Brief. Im Brief selbst liegt das Buch, es dürfte noch nicht bekannt sein, wer der Briefmann ist oder zumindest dürfte der Briefmann, falls die Dame ihn schon kennt, selbst noch nicht wissen, wie die Zukunft sein wird.

    Die Dame korrespondiert mit dem Klee in der Sense, Glück das schnell und unerwartet kommt. Es geht auf den Herrn zu, das sieht gut aus. Der Herr korrespondiert mit dem Ring im Herzen. Das sieht auch gut aus. Der Herr liegt in den Blumen, die Blumen liegen in der Lilie vor der Dame. Sie geht auf eine Begegnung oder besser Verabredung mit dem Herrn zu.

    Diagonal vor dem Herrn, was ihn beeinflusst, der Sarg, Kummer. Schlange, Buch, Störche. Die Schlange könnte seine Frau sein oder eine Partnerin. Buch im Brief könnte heißen, dass er das erst mal verschweigt. Störche in den Fischen, er hat selbst Sehnsucht nach Veränderung. Aber das muss nicht automatisch heißen, dass er die Schlange aufgibt, Veränderung ist nicht Neuanfang. Vielleicht sucht er in der Dame nur einen Ausgleich für seine Probleme, aber eben nicht eine ganze neue Beziehung. Die letzten beiden Karten, Kind und Wolken, der Neuanfang könnte sich als trügerisch erweisen. Vielleicht der richtige Mann, aber eben nicht wirklich frei, weil er das auch nicht will.
     
  5. tifarine

    tifarine Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    138
    Danke für deine Antwort
    könnte es auch sein, das die Schlange keine Frau oder Partnerin ist sondern was ganz anderes?
    Wie Armut oder so?
     
  6. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Schlange kann schon eine Sachkarte sein z. B. Umwege, Klugheit, Gerissenheit, lange Zeitdauer.

    Armut würde ich dann eher in der Karte Mäuse finden.

    Falls Du Armut in der Nähe des Herrn suchst, weil Du da etwas über ihn weißt, wäre es evtl. noch der Sarg im Klee, Kummer von kürzerer Dauer oder Kummer ohne schwerwiegende Ursache. Das könnte dann evtl. die Armut sein, falls diese vorliegt. Da wäre ich aber jetzt so nicht drauf gekommen.
     
  7. Babarella

    Babarella Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2014
    Beiträge:
    159
    Armut bei ihm würd ich die Fische im Kopf meinen und daneben den sarg, quasi Ende der Geldeinnahmen. Bei der Dame seh ich Trennung vom Bär (ex) aber ein Haus oder Wohnung verbindet sie noch.
     
  8. Stieglitz

    Stieglitz Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Österreich
    Hallo!
    In deinem Kopf dreht sich alles um einen Mann ( Haus = Herz König). Über dem Haus liegt der Turm. Da dieser im Haus der Krankheit liegt, nehme ich an, dass Einsamkeit krank macht. Du wünscht dir einen Partner, (Stern) aber da er im Haus des Fuchses liegt, weisst du nicht ganz genau, ob diese Reise (Schiff) im Haus des (Baumes) gut in deinem Leben ist. Diese Beziehung wäre eine, aber irgend etwas läuft in der Thematik nicht richtig. Der (Fuchs ist im Haus des Ringes). Ich glaube, dass der Fuchs das Vertrauen zum Partner wiederspiegelt. Eifersucht in der Beziehung? Zuwenig Vertrauen? Das Bauchgefühl ist auch nicht so wirklich im Vertrauen! (Sense im Mond). Du hast die Karte der Sonne vor dir. Sie leuchtet dir den Weg. Der Herr liegt im Haus des Geschenkes und über ihm liegt der Fisch. Er ist ein sehr sehr sensibler Mann. Ja Krankheiten hat er. Er hat keine Zukunftsperspektiven, Nervosität spiegelt sich wieder. Er verträgt nicht unbedint Veränderungen in seinem Leben. Bei ihm schlägt die Nervosität auf seine Gedärme. Eine Art Reizdarm. Aber trotz allem schaut er mit Zuversicht in eure Zukunft und er empfindet Glück und Seelenruhe, wenn er an dich denkt. Auch in der Sexualität seid ihr euch oder werdet ihr euch einig sein. Also ich sehe im Kartenbild zwar einige Blockaden im Leben die man beweltigen muss, aber ich würde sagen "Nur gemeinsam sind wir stark" Ihr werdet es meistern. Davon bin ich überzeugt.Ich wünsche euch das Allerbeste
    Stieglitz
     
  9. tifarine

    tifarine Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    138
    Erstmal danke für eure antworten.
    Ja, ich hatte eine Beziehung die noch an mir nagt und ich hab den immer noch lieb. Er ist verheiratet aber ich hab die Beziehung ( Bär ) beendet. Ich würde ihn gern wieder haben, aber er will sein ganzes Umfeld nicht aufgeben. Müßte quasi seine Geliebte bleiben, will ich auf dauer nicht sein.
    Die Karten sagen ja auch, das ich einen neuen Mann kennen lerne.
    Deshalb die Frage nach einer Sache, ich möchte nicht nochmal einen verheirateten oder sonst wie gebundenen Mann.
    Ich hab da die Nase voll von, tut so weh --
    Wie ich das so erkennen kann, wird dieser Mann plötzlich in mein Leben kommen und hindernisse mitbringen -- die man dann zusammen meistern muss, weil er der richtige für mich ist.
    lg tifarine
     
  10. mayflower

    mayflower Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    320
    Werbung:
    hi tifarine,
    schaute mir auch kurz dein blatt an.........

    denke nicht das der :kommnende mann gerade heirats/material ist.

    es scheint fuer mich das die manner an dennen du interssiert bist.....doch besetzt sind..............entweder ihre freundinnen haben ( geliebten ) oder das sich sich einfach nur erst mal eine gute "zeit" suchen.

    schau dir bitte die kk an. .....

    lg :mayflower
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen